Miete

  • Dreimonatsfrist nach § 573c BGB

    … Die Dreimonatsfrist nach § 573c BGB im Mietrecht. Kündigung. Immer wieder gerne gefragt: “Ich habe gehört, daß die normale Kündigungsfrist meines Mietvertrag drei Monate beträgt. Im Gesetz, in § 573c BGB *1) steht aber etwas ganz anderes. Wenn ich heute kündige, wie lange ist denn nun eigentlich diese ordentliche Kündigungsfrist, wie berechne ich…

    RA Andreas Fischer- 108 Leser -


  • Mietminderung wegen Mängeln der Wohnung: Erklärung bei Rechtsanwalt Resch

    … Mietminderung wegen Mängeln der Wohnung: Erklärung bei Rechtsanwalt Resch Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck Als Fachanwalt für Mietrecht für mich eines der Standardthemen: die Mietminderung. Immer dann, wenn sich Mängel an der Wohnung zeigen, also deren Gebrauchstauglichkeit herabgesetzt ist, können Mieter an eine Minderung der Miete denken…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 88 Leser -
  • Wie sollten Vermieter bei einer Mietminderung des Mieters vorgehen?

    … Wie sollten Vermieter bei einer Mietminderung des Mieters vorgehen? Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck Zu den klassischen Streitpunkten zwischen Mietern und Vermietern in der Praxis zählt die Frage der Mietminderung. Wenn der Mieter Mängel in der Wohnung anzeigt, gibt es für Vermieter einige wichtige Punkte zu beachten. Dazu zählt…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 142 Leser -
  • Zuschlag für Schönheitsreparaturen zusätzlich zur Grundmiete zulässig

    Zuschlag für Schönheitsreparaturen zusätzlich zur Grundmiete zulässig Vermieter können, wie der Bundesgerichtshof in einer aktuellen Entscheidung entschied (BGH Beschluss vom 30. Mai 2017, Az. VIII ZR 31/17), neben der Grundmiete und Nebenkostenvorauszahlungen auch einen entsprechenden Betrag für Schönheitsreparaturen als Bestandteil der Miete bei Abschluss des Mietvertrages vereinbaren.

    rofast.de- 100 Leser -
  • Nutzen Wohnungsmakler Not von Flüchtlingen aus? Kommentar bei Frontal 21

    … vermitteln, dies aber letztlich gar nicht tun. Auch werden von Vermietern Mietverträge verwendet, in denen sie teilweise mit grenzwertigen und unzulässigen Formulierungen besonders viel Kapital aus der Notsituation der Flüchtlingen schlagen zu wollen scheinen. Der Beitrag ist hier abrufbar: Nutzen Wohnungsmakler Not von Flüchtlingen aus? Kommentar bei…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 79 Leser -
  • Fragen und Antworten zur Mietkaution (III)

    … nicht einklagen würde, durchsetzen. Wenn sich mehrere solche Kleinbeträge sammeln, kann sich irgendwann doch eine Klage auch Wiederauffüllung der Kaution rentieren. Wird die Kaution mit der Wohnung mitverkauft? Prinzipiell schon, da der neue Vermieter in alle Rechte und Pflichten des alten Vermieters eintritt (§ 566a BGB). Allerdings ist bei einem…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 80 Leser -
  • Fragen und Antworten zur Mietkaution (II)

    … Muss die Kaution vor Beginn des Mietverhältnisses gezahlt werden? Nein, gemäß § 551 Abs. 2 BGB ist am Beginn des Mietverhältnisses nur ein Drittel der Kaution fällig, die beiden anderen Drittelraten werden mit den unmittelbar folgenden Mietzahlungen fällig. Dabei handelt es sich um einen völlige Fehlleistung des Gesetzgebers. Ein Mieter, der…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 129 Leser -
  • Fragen und Antworten zur Mietkaution (I)

    … Wo ist die Mietkaution geregelt? Die Vorschriften über die Mietkaution stehen in § 551 BGB („Mietsicherheit“). Da es sich um eine normale Sicherheitsleistung handelt, die bei jedem anderen Vertrag auch vereinbart werden kann, gelten im Übrigen die §§ 232 bis 240 BGB. Wozu dient die Kaution? Die Kaution sichert die Ansprüche des Vermieters…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 128 Leser -
  • Höhe der Mietminderung: in welchem Umfang dürfen Mieter mindern?

    … Höhe der Mietminderung: in welchem Umfang dürfen Mieter mindern? Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck Knackpunkt beim Thema Mietminderung ist immer die Frage der Höhe. In welchem Umfang dürfen Mieter eigentlich mindern? Im Gesetz finden sich dazu kaum Anhaltspunkte. Nirgendwo ist geregelt, bei welchem Mangel eine Minderung in welcher Höhe…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 92 Leser -
  • Miete mindern – aber richtig! Erklärung für Mieter zur Mietminderung

    … einbehalten, den sie für angemessen halten. Wie man stattdessen vorgehen sollte, erkläre ich im folgenden Artikel und im aktuellen Video-Blog: Miete mindern – aber richtig! Erklärung für Mieter zur Mietminderung Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video-Blog abgelegt und mit Berlin, Bredereck, Fachanwalt, Höhe, Klage, Mangel, Miete, Mieter, Mietminderung, mietrecht, mindern, Minderung, Rechtsanwalt, Vermieter, Vorbehalt, Wohnung, Zahlung verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 101 Leser -


  • Hotel eröffnet im Hinterhof – ist Mietminderung gerechtfertigt?

    … Hotel eröffnet im Hinterhof – ist Mietminderung gerechtfertigt? Fachanwalt Bredereck Wenn im Hinterhof auf einmal ein Hotel eröffnet, kann es schonmal laut werden. Ein aktuelles Urteil des LG Berlin beschäftigt sich mit der Klage einer Mieterin, die deshalb ihre Miete zunächst nur unter Vorbehalt gezahlt und dann rückwirkend den überzahlten…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 76 Leser -
  • Mieten für Konzertsäle – und die gewerbesteuerliche Hinzurechnung

    … Mieters oder Pächters voraussetzungslos fingiert. Die Kurzfristigkeit der Anmietung einer Immobilie oder ein häufiger Wechsel angemieteter Immobilien und deren unterschiedliche Größe und Nutzbarkeit stehen der Annahme fiktiven Anlagevermögens bei dem Mieter nicht entgegen. In dem hier vom Bundesfinanzhof entschiedenen Urteilsfall mietete die…

    Rechtslupe- 62 Leser -
  • Abgrenzung zwischen Miete und Pacht

    … Gebrauchsüberlassung, wie bei der Miete, hinaus auch zur Fruchtziehung berechtigt ist. Klassisches Beispiel: Pacht eines Grundstücks mit Obstbäumen. Der Pächter darf dann auch das geerntete Obst für sich behalten. Warum die Abgrenzung zumindest in meiner Praxis nicht besonders relevant ist, erkläre ich im Video: Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video-Blog…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 96 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK