Mehrerlösabschöpfung

  • Von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten – Das Sanktionssystem der REMIT

    …, dem so genannten schweren Eingriff in den Straßenverkehr oder gar einer fahrlässigen Tötung bei einem Unfall reichen die Taten. So bekannt ist der Sanktionskatalog der REMIT (Regulation on wholesale Energy Market Integrity and Transparency – (EU) 1227/2011) bisher nicht – und das, obwohl er ähnlich differenziert ist und für viele Fehler…

    Der Energieblog- 133 Leser -
  • Weg frei für Anerkennung netzentgeltkalkulatorischer Rückstellungen

    … (c) BBH Kommunale Zweckverbände dürfen Rückstellungen für Kostenüberdeckungen bilden. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) am 6.2.2013 (Az. I R 62/11, veröffentlicht am 15.5.2013) grundsätzlich anerkannt (wir berichteten). Schon nach der Entscheidung haben wir in unserem Artikel darauf hingewiesen, dass diese Entscheidung auch für Netzbetreiber…

    Der Energieblog- 114 Leser -


  • Mehrerlösabschöpfung – vom OLG Düsseldorf gekippt oder nicht?

    … Am 6.4.2011 hat das OLG Düsseldorf einen Beschluss gefällt, nach dem eine von der Landesregulierungsbehörde NRW angeordnete „Mehrerlösabschöpfung“ (teilweise) rechtswidrig ist. Es dürfte sich um die erste Entscheidung dieser Art handeln. Die Behörde hatte im Jahr 2010 für die Jahre 2011 bis 2017 die zulässigen Erlösobergrenzen des Netzbetreibers…

    Der Energieblog- 50 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK