Mediziner



  • LG München I: Kein Auskunftsanspruch gegenüber Arztbewertungsplattform

    … Streitigkeiten rund um Internetbewertungsplattformen beschäftigen immer wieder die Gerichte – nicht alle Rechtsfragen in diesem Bereich sind bisher vollständig geklärt. Klar ist mittlerweile, dass vom Betreiber der Plattform Löschung verlangt werden kann, wenn falsche Tatsachen in einer Bewertung verbreitet werden. Häufig besteht allerdings…

    Kathrin gibt dir Recht- 28 Leser -
  • Beschneidung: Strafanzeige gegen Rabbiner gestellt

    … ... Geldstrafe für einschlägig vorbestraften Mann Vor dem Amtsgericht Schwabmünchen musste sich ein 22-jähriger verantworten. Dem Angeklagten wurde vorgeworfen, zwei ihm unbekannte Männer grundlos geschlagen und verletzt zu haben. Dabei war er stark alkoholisiert. Im Verfahren gestand der Mann die Tat und zeigte Reue. Er konnte die ... Vermeintlicher…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 154 Leser -
  • “Derweil bin ich ja in Rente, bis das entschieden ist…..”

    … …….ein Satz, den manchmal Kläger bei langer Prozessdauer stoßseufzend murmeln zum Thema “Gottes und Justizias Mühlen mahlen langsam.” Er kommt einem in den Sinn bei dem Verfahren am Landgericht Münster, wo heute nach mehr als einem halben Jahr seit dem letzten Termin im November 2011 der Prozess gegen die Chefärztin der Herzchirurgie in Duisburg…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht Medienrecht- 61 Leser -
  • LAG Hamm: Schluss mit den Spitzensticheleien?

    … Schmerzensgeld zu zahlen. Die Klage gegen die Arbeitgeberin wurde vom Arbeitsgericht und vom Landesarbeitsgericht Hamm abgewiesen. Nachdem das BAG das Urteil des Landesarbeitsgerichts aufgehoben hatte, schloss der Kläger mit der Arbeitgeberin einen Vergleich, wonach er seither im medizinischen Controlling eingesetzt wurde. Ansprüche gegen den Chefarzt…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 53 Leser -
  • LAG Hamm: Fortsetzung der (Beweisaufnahme zu ärztlichen) Spitzensticheleien

    … click Das LAG Hamm verhandelt am morgigen 18. November 2011 um 09:oo Uhr im Saal 2 im Verfahren der Ansprüche auf Schadensersatz wegen Mobbings zwischen Ober- und Chefarzt [AZ 11 Sa 722/10] aus dem hier („Spitzensticheleien“) und dort berichteten Sachverhalt. Ob der vom Gericht zuletzt den Parteien unterbreitete Vergleichsvorschlag (siehe hier…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 23 Leser -
  • Hör-Tip: WDR 5 zum Fall des Transplantationsmediziners Christoph Broelsch

    … In dem am 4. Dezember 2011 , 11:05 bis 12:oo Uhr vorgesehenen Sendebeitrag „Der Fall des Chirurgen Broelsch – Ein Lehrstück über Medizin und Macht“ (der am 5. Dezember 2011 um 20:05 Uhr noch einmal wiederholt wird) befasst sich der WDR 5 nach eigener Ankündigung mit einem „Lehrstück über die Verhältnisse an deutschen Kliniken“. So der Wortlaut…

    Jus@Publicumin Strafrecht- 82 Leser -


  • Gnadengesuch nach „gnaden-losem“ Profitstreben bei Patienten?

    … „Gnadengesuch nach „gnaden-losem“ Profitstreben eines Arztes gegenüber todkranken Patienten!!???“……. ist, was nicht wenige Leserkommentare zu aktuellen Presseberichten neben heller Empörung in unterschiedlichen Tönen und Worten widerzuspiegeln scheinen. Die es als unverschämt zeihen, dass nach diesem Urteil überhaupt ein Gnadengesuch gestellt…

    Jus@Publicumin Strafrecht- 69 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK