Medizin- Und Gesundheit(Srecht)



  • Wollen SIE heimlich als Patient im Krankenhaus gefilmt werden?

    … sind, wollen Sie dann ungefragt, heimlich gefilmt werden? Bei Ihrer Untersuchung? Ihrer Behandlung? In einer Situation, in der es Ihnen gesundheitlich sicher nicht nur körperlich nicht gut geht? Wo und wenn sie Ärzten, Pflegern und anderem Personal vertrauen, dass Sie nicht nur medizinisch gut versorgt werden, sondern auch als Patient unter…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 238 Leser -
  • “Der eine Arzt untersuche so, der andere eben auf seine Art…”

    … Verhaltensweisen von Ärzten gegenüber Patientinnen noch als “lege artes” und als im Rahmen des medizinisch Notwendigen oder Erlaubten oder wissenschaftlich Erklärbaren liegen solle. Wir sind ja schon manche erstaunliche Verteidigungsstrategie aus Fällen wie denen des ehemaligen Bamberger Chefarztes gewohnt, der – wie man diesen und jenen und auch diesen…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 259 Leser -
  • Grippeimpfung – ja oder nein?

    … Krank trotz Grippeimpfung? Wie kann es dazu kommen? Lohnt Grippeimpfung dann überhaupt? Mit dem Thema befasst sich der folgende rund 6-minütige Beitrag und schildert, worauf es bei der Grippeimpfung ankommt und wie Grippeimpfstoffe hergestellt werden und wie es dazu kommt, dass Grippeimpfungen u.U. dennoch nicht wirken. Wie gut wirkt die Grippeimpfung? 10.10.2015 | 06:17 Min. | UT | Verfügbar bis 08.10.2020 | Quelle: Das Erste …

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 231 Leser -


  • An der Krankenzimmertürklinke kontaminierte Handschuhe als Behandlungsfehler?

    … berührt und diese dadurch kontaminiert hatte. Dass die Handschuhe infolge des Anfassens der Türklinke bereits als kontaminiert anzusehen gewesen seien, habe der medizinische Sachverständige bestätigt. Dieser Hygienemangel führe aber nicht zur Haftung der Beklagten, denn: Die Klägerin habe nicht nachweisen können, dass (erst) beim Eröffnen der…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 182 Leser -
  • Spenderkinder von Samenspendern: Auf der Suche nach dem Vater

    … Über 100.000 Menschen leben in Deutschland, die über eine Samenspende gezeugt worden sein sollen. Die Suche nach dem biologischen Vater ist für sie nicht selten schwer bis unmöglich. Denn die dazu erforderlichen Informationen müssen mehrere rein praktische Hürden überwinden: Sie brauchen Informationen der Eltern, bei denen sie leben. Und erst…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 152 Leser -
  • Was ist der Verlust beider Nieren wert?

    …, Empfehlungen folgt, die ein Arzt erteilt und bei weiteren Symptomen (vor allem bei mehrfacher Bewusstlosigkeit) auch weitergehende Ärzte aufsucht und die Symptome auch über die bereits erteilten Empfehlungen einer Hausärztin hinaus abklären lässt. Zum anderen dürfen 14-jährige Jugendliche beispielsweise einer Organentnahme widersprechen und entsprechende…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 309 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK