Mediation

    • Zwei Bewerbungen pro Woche sind zumutbar

      Jobcenter können verlangen, dass Arbeitslose wöchentlich zwei Bewerbungen abschicken. Wird dieses Pensum nicht erfüllt, sind Sanktionen zulässig, wie das Landessozialgericht (LSG) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem am Mittwoch, 15.04.2015, veröffentlichten Urteil entschied (AZ: L 3 AS 505/13). Rechtfertigt sich der Arbeitslose mit einer unzureichenden Zahl von Stellenangeboten, ...

      Thorsten Blaufelder/ Kanzlei Blaufelder- 148 Leser -
    • Zur Mediation verpflichtet?

      Nicht nur in Deutschland wird die zu geringe Anzahl an Mediationen bejammert. Nicht zuletzt in der Studie “Rebooting the mediation directive” für das EU-Parlament fordert ein verpflichtendes Mediations-Informationsgespräch mit der Möglichkeit, sich dann für oder gegen Mediation zu entscheiden, als Voraussetzung für ein gerichtlches Verfahren.

      Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 28 Leser -
    • Drei Fragen zum Perspektivenwechsel

      Im Rahmen der Phase der Konflikterhellung in der Mediation spielt der Perspektivenwechsel eine große Rolle. Im Konflikt ist jeder Mediand zunächst der Auffassung, der andere Mediand ist der Verursacher des Problems und eine Lösung setzt voraus, dass sich der andere ändert. Diese Einstellung kann man am besten durch Perspektivenwechsel verändern, das heißt, dass sich die Media ...

      Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 22 Leser -
  • Deutscher Mediationstag 2015

    … Am Ende dieser Woche findet der diesjährige Deutsche Mediationstag am 06. und 07. März statt. Er steht unter dem Motto “Kommunikation im Konflikt”. Wie in den vergangenen Jahren wird die zweitägige Veranstaltung in der Friedrich-Schiller-Universität Jena ausgerichtet. Wie man dem Flyer entnehmen kann, gibt es erneut zahlreiche Vorträge von Rednern…

    Axel Brodehl/ Mediation- 28 Leser -
  • Neuer Bahnstreik – noch vermeidbar?

    … erklärt. Sie wolle weitere Streiks auf jeden Fall vermeiden. Auch Gerd Aschoff, Sprecher des Fahrgastverbandes Pro Bahn, fordert die Einschaltung eines Schlichters; er könne sich auch eine Mediation vorstellen. Die Frage, ob hier eine Mediation sinnvoll ist, wird immer wieder aufgeworfen. Für ein Mediationsverfahren kommt es sehr darauf an, daß…

    Axel Brodehl/ Mediation- 50 Leser -


  • DFB-Streit: FIFA mischt sich ein

    …-Präsidentschaftsposten ehrenamtlicher Natur. “Das ist Heuchelei. Der DFB ist schließlich ein gemeinnütziger Verband.”, zeigte sich Zwanziger empört. Niersbach konterte und der DFB zog nach, forderte Zwanziger auf, aus dem FIFA-Exekutivkomitee zurückzutreten. Er könne die Interessen des deutschen Fußballs nach solchen Aussagen nicht mehr angemessen…

    Prof. Dr. Steffen Lask/ Branchenblog zum Sportrecht- 54 Leser -
  • Konflikte sind nützlich!

    … anderen anerkennen. Dies ist eine Basis für ein klärendes Gespräch. Zudem ist Voraussetzung, dass alle Beteiligen wirklich und ernsthaft am Finden einer gemeinsamen Lösung interessiert sind. Weitere Videos finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Kanzlei Blaufelder. Bildnachweis: © GiZGRAPHICS – Fotolia.com Teilen und weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können. Mediation …

    Thorsten Blaufelder/ Kanzlei Blaufelder- 43 Leser -
  • Weisungsrecht zur Durchführung einer Mediation

    … Bekanntermaßen ist eine Mediation ein freiwilliges Verfahren zur Konfliktbeilegung. Freiwillig bedeutet, die Konfliktparteien (Medianten genannt) müssen der Durchführung des Mediationsverfahrens zustimmen. Alles andere macht auch keinen Sinn, da die Medianten sich während der Mediation öffnen, sprich dem Gegenüber die Hintergründe ihrer…

    Axel Brodehl/ Mediation- 32 Leser -
  • Einheit und Vielfalt der Mediation - 30.01.2015 in Hamburg

    … Am 30.01.2015 findet in Hamburg der Mediationstag des Deutschen Forum für Mediation e. V. unter dem Motto „Einheit und Vielfalt der Mediation“ statt. Dr. Reiner Ponschab moderiert dabei eine Podiumsdiskussion mit dem Thema „Ethik und Grenzen der Mediation“. Anhand von konkreten Beispielen werden die Teilnehmer darüber diskutieren, ob es…

    Thomas Lapp/ beck-blog- 40 Leser -
  • Debatte und Polemik (2. Stufe)

    … noch möglich. Die dritte Stufe “Taten statt Worte” werde ich in meinem nächsten Beitrag vorstellen. Bildnachweis: © FM2 – Fotolia.com Konflikte sind alltäglich. Wichtig ist der richtige Umgang mit ihnen und die Wahl der passenden Konfliktlösungsmethode. Darüber informiert dieses kurze Video: Teilen und weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können. Mediation …

    Thorsten Blaufelder/ Kanzlei Blaufelder- 38 Leser -
  • Rückblick 2014

    … Heute erhielt ich einen von WordPress zusammengestellten Rückblick 2014 zu meinem Blog. Am meisten freut mich die Angabe, daß hiernach Besucher aus 35 unterschiedlichen Ländern kamen, die meisten aus Deutschland, USA und Österreich. Und erneut sind alle Kontinente vertreten. Danke an die treue Leserschaft! Für das Neue Jahr wünsche ich alles Gute…

    Axel Brodehl/ Mediation- 41 Leser -
  • Verhärtung (1. Stufe)

    …. Darüber informiert dieses kurze Video: Teilen und weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können. Mediation …

    Thorsten Blaufelder/ Kanzlei Blaufelder- 76 Leser -
  • Mediation einfach erklärt

    … Infografik Mediation Viele kennen das Wort Mediation, wissen aber nicht wirklich, was Mediation ist und wie Mediation abläuft. Auch zur Erklärung der Mediation in einem Erstgespräch habe ich diese Infografik über das Mediationsverfahren entworfen. Die Infografik darf unter den Bedingungen der Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell…

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 27 Leser -


  • Die neun Eskalationsstufen eines Konflikts

    … Freunde, Familie oder professionelle Moderation Stufe 3-5: Hilfe durch externe professionelle Prozessbegleitung Stufe 4-6: Hilfe durch externe sozio-therapeutische Prozessbegleitung Stufe 5-7: Hilfe durch externe professionelle Mediation Stufe 6-8: Hilfe durch ein freiwilliges oder verpflichtendes Schiedsgerichtsverfahren Stufe 7-9: Hilfe nur noch…

    Thorsten Blaufelder/ Kanzlei Blaufelder- 236 Leser -
  • Was ist ein Konflikt?

    … Glasl werde ich einem späteren Beitrag erläutern. Bildnachweis: © FM2 – Fotolia.com Konflikte sind alltäglich. Wichtig ist der richtige Umgang mit ihnen und die Wahl der passenden Konfliktlösungsmethode. Darüber informiert dieses kurze Video: Teilen und weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können. Mediation …

    Thorsten Blaufelder/ Kanzlei Blaufelder- 81 Leser -
  • Die Sache mit den Vorschlägen

    … Immer wieder wird die Frage gestellt, ob der Mediator (oder natürlich auch die Mediatorin) im Verlauf einer Mediation eigene Lösungsvorschläge einbringen soll/kann/darf. Der amerikanische Mediator Martin Quinn aus San Francisco hat in einem Artikel auf Law.com doe Frage formuliert: Mediator’s Proposals: God’s Gift to Mediation or a Betrayal…

    Gerfried Braune/ Recht & Mediation- 26 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK