Mdk -Gutachten

  • Im Zweifel gegen den Patienten?

    … bewilligt oder bleibt die Hilfe verwehrt? Darüber entscheiden die Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung. Unabhängig und fair sollen sie handeln. Ist das aber auch in der Lebensrealität so? Diese Frage wurde im Blog bereits mehrfach thematisiert. Unter anderem in Was tun, wenn der MDK kommt? Diese Problematik gehörte bereits…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 61 Leser -
  • BSG: Erfolglose Revision zur Berechnung des Grundpflege-Mehrbedarfs

    … © Partei ergreifen, Vom BSG sind in dieser Woche mehrere Verfahren entschieden worden, zu denen ich Ihnen – nach Verlegung von Terminen durch das BSG – hier die Berichte versprochen hatte. Im letzten der an diesem Tage vorweg berichteten und entschiedenen Verfahren ging es um die Berechnung des Grundpflege-Mehrbedarfs. (Sachverhalt hier). Der…

    Jus@Publicum- 27 Leser -


  • Bitte erwarten Sie meine Berichte von mir über diese BSG -Urteile………

    … …..zu folgenden 4 Verfahren und vorweg berichteten Revisionsverfahren des Bundessozialgerichts, die ich Ihnen hier wegen Terminverfügungen des BSG noch nicht liefern konnte, nicht vor dem 15.3.2012. Dann nämlich ist nunmehr zu diesen Verfahren BSG: Zur Zuständigkeit und Auslegung von § 116 b SGB V bei Drittanfechtungsklage BSG: Zum…

    Jus@Publicum- 39 Leser -
  • BSG: Zur Berechnung des Grundpflege-Mehrbedarfs

    … Minuten). II. Im November 2006 beantragte der Kläger die Überprüfung der Leistungsbewilligung, um schon ab 1.10.2003 der Pflegestufe II zugeordnet zu werden. Er machte geltend: Durch die zum 1.9.2006 in Kraft getretenen neuen Begutachtungs-Richtlinien (BRi) vom 11.5.2006 seien die Zeitwerte für den normalen Grundpflegebedarf gesunder Kinder im…

    Jus@Publicum- 55 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK