Mcdonalds

Die McDonald’s Corporation ist ein US-amerikanischer Betreiber von weltweit vertretenen Schnellrestaurants und die umsatzstärkste Fast-Food-Kette der Welt.
Artikel zum Thema Mcdonalds


  • Burger-Kette versorgt Gefangene mit Fastfood

    … In Bergisch Gladbach versorgt neuerdings die Fastfood-Kette McDonalds die Gefangenen der Kreispolizei. Das Innenministerium spricht von einer Notlösung, da der eigentliche Versorger abgesprungen sei. Seit Anfang März gibt es für die Gefangenen in Bergisch Gladbach Pommes und Burger. Die Kreispolizei muss die Inhaftierten kurzfristig mit Fastfood…

    Jannina Schäffer/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 103 Leser -
  • Verwechslungsgefahr bei „Mäc Spice“ und „McDonald´s“

    …“ und „Mäc“ kann der Eindruck gewonnen werden, dass die fraglichen Marken zumindest aus wirtschaftlich zusammenhängenden Unternehmen stammen. Desweitern hat der Bestandteil „Mc“ bei „McDonald´s“ eine gesteigerte Kennzeichnungskraft in Bezug auf Essig, Saucen (Würzmittel) und Gewürze. Nun darf der Inhaber von „Mäc Spice“ mit der Marke nicht mehr für Saucen und Gewürze werben. Weiterlesen... Den Hinweis auf den Urheber zu dem dargestellten Lichtbild finden Sie in der Volltext-Ansicht. …

    kanzlei.biz- 95 Leser -
  • Jetzt zeichnen: die Online-Petition gegen McDonalds!

    … ………….am besten auf Ihrem Smartphone, während Sie den McChicken im nächstgelegenen Fastfood-Hot-Stop Ihrer Wahl noch kauend im Mund haben. Und während Sie im Internet und bei social media mit dem gleichen noch chickenburger-gefülltem, vollem Goscherl vollmundig das grosse Wort gegen alles führen, was Genfood angeht. Und bevor Sie – Meinungskampf…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 154 Leser -
  • Einfach mal die Kräuterwiese vom Nachbarn zuasphaltieren…..

    … andere Blütenbesucher – nicht irgendwann gänzlich aussterben. Und mit ihnen und am Ende der Nahrungskette auch der Mensch. Und die besteht, auch wenn manche das noch nicht so recht begreifen, nicht und schon gar nicht allein aus Fast Food Ketten. Und ihrem Raumbedürfnis in dieser Welt. Ni X für U ngut…. Geniessen Sie den Tag und ein erfrischendes Mittagessen und mehr zu dem, was Sie sehen können, was heute quer läuft hier. Siehe auch: Bis zum Umfallen? Ärztemangel zwingt Landarzt (83) zum Arbeiten…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 72 Leser -
  • Ich glaub’, ich steh’ im Wald!

    … Sie kennen diese Redensart? Sie passt so frisch wie der Morgentau eben des Waldes, der zur ganz frühen Stunde an und zwischen Farn, Blättern, Zweigen, Nadeln und Laub des Mischwaldes im ersten Lichtschimmer und Strahlen des Sonnenlichts, das zwischen diese fällt und sie glitzern lässt.Während Sie und ich dort einmal tief durchatmen und über alle…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 15 Leser -
  • Ich glaub’, ich steh’ im Wald!

    … Sie kennen diese Redensart? Sie passt so frisch wie der Morgentau eben des Waldes, der zur ganz frühen Stunden an und zwischen Farn, Blättern, Zweigen, Nadeln und Laub des Mischwaldes im ersten Lichtschimmer und Strahlen des Sonnenlichts, das zwischen diese fällt und sie glitzern lässt.Während Sie und ich dort einmal tief durchatmen und über alle…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 20 Leser -
  • Sexknirps

    … Im US-Bundesstaat Colorado ist ein sechsjähriger Junge von seiner Schule für drei Tage suspendiert worden, weil er eine Mitschülerin nach Ansicht der Behörden sexuell belästigt hatte. Lokalen US-Medienberichten zufolge sagte der Junge zu dem Mädchen die Worte "I`m sexy and I know it" (deutsch: ich bin sexy, und ich weiß es) - eine Zeile aus…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 327 Leser -


  • Damit Sie auch mal was Praktisches lernen…..(Lösung)

    … Wie versprochen, folgt diesem Rätsel natürlich auch die Auflösung, die von den Mitratenden in den Kommentaren hier immerhin in „Teamwork“ jeweils teils und im Ergebnis gemeinsam erraten wurden. Anklicken um Es handelte sich um Innereien vom Reh, was was dabei war, siehe die Slideshow mit darin eingefügten Hinweisen. Überrascht (keine Kritik…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 28 Leser -
  • Damit Sie auch mal was Praktisches lernen…..

    … Soviel verrate ich Ihnen gleich vorweg: Nein, es ist nicht etwa Tier, das mir ein Mandant vor einigen Jahren – noch in meiner ersten, Schwabinger Kanzlei – an einem eiskalten Januarabend nach 20 Uhr sturmklingelnd an der Türe und fröhlich in einem blauen Plastiksack ins Haus brachte. Als „Bonus“. Und Ausdruck seiner Zufriedenheit für die…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 62 Leser -
  • NICHT kichern II

    … das Handelsblatt beschäftigt sich mit diesem Kommentar damit, wie die ARD als einer der öffentlich-rechtlichen Sender mit einer „fairen und kritischen Unternehmensberichterstattung ein Millionenpublikum erreiche. So wie bei der ARD bei den Reportagen über McDonalds und Lidl.“ Was auf den ersten Blick und in den ersten Zeilen dieses Beitrages…

    Jus@Publicumin Medienrecht Markenrecht- 61 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK