Mba

Der Master of Business Administration (MBA) ist ein postgraduales generalistisches Management-Studium, das alle wesentlichen Managementfunktionen abdecken soll. MBA ist auch die Bezeichnung für den durch dieses Studium erworbenen akademischen Grad. In jüngster Zeit (seit ca. 2009) haben sich jedoch unter dem Etikett MBA zahlreiche moderate Spezialisierungen entwickelt, die auch von den Akkreditierungsagenturen anerkannt werden.
Artikel zum Thema Mba
  • Rückzahlung von Fortbildungskosten

    … Arbeitnehmer einen MBA mit Kosten von mehreren 10.000 €. Konstruiert war dies über ein Arbeitgeberdarlehn, welches über einen Zeitraum von 36 Monaten nach Beendigung der Fortbildung vom Arbeitgeber mit je 1/36 pro Monat erstattet werden sollte. Bei einer arbeitnehmerseitigen Kündigung während dieses Zeitraumes sollte dieser die ausstehende Kosten…

    Dr. Benedicter/ RECHTaktuellin Arbeitsrecht- 34 Leser -
  • LG Köln: Streaming ist keine Urheberrechtsverletzung

    … Ausgangspunkt der Entscheidungen waren Auskunftsbeschlüsse des LG Köln, bei denen Internetprovider verpflichtet wurden der “The Archive AG” Auskunft über deren Nutzer zu geben. Die Firma “The Archive AG” hatte bei dem Landgericht Köln jeweils versichert, dass es sich bei den ermittelten IP-Adressen um Anschlussinhaber handelt, welche…

    Kurz Pfitzer Wolf & Partnerin Medienrecht- 91 Leser -


  • BGH: Markenverletzung durch Hard Rock?

    … Seit 1978 verwendet der Heidelberger Restaurantbetreiber bereits das typische kreisrunde Hard-Rock-Logo der Hard Rock-Gruppe in Speise- und Getränkekarten sowie auf Gläsern. Er benutzt die Wortfolge "Hard Rock Cafe" sowie das Logo als Eingangsschild, auf der Eingangstür und in den Fenstern des Restaurants und bietet z.B. Bekleidung und…

    Kurz Pfitzer Wolf & Partnerin Markenrecht- 24 Leser -
  • BPatG: Kennzeichen „Massaker“ als Marke eintragungsfähig?

    … das BPatG? Mit Beschluss vom 31.07.2012 - Az. 27 W (pat) 511/12 – wies das Bundespatentgericht die Beschwerde der Antragstellerin wegen Sittenwidrigkeit des Kennzeichens ab. Derbe und geschmacklose Ausdrücke könnten zwar eintragungsfähig sein, da im markenrechtlichen Eintragungsverfahren eine ästhetische Prüfung des guten Geschmacks nicht Gegenstand…

    Kurz Pfitzer Wolf & Partnerin Markenrecht- 55 Leser -
  • Neue Counsel und Senior Associates bei Wolf Theiss

    … Investment– und Kapitalmarktrechts. Hartmann ist mit laufenden Gesetzesänderungen zu Finanzinstrumenten, Derivatehandel, MiFID und EMIR besonders vertraut. Einige ihrer kürzlich betreuten Mandate umfassten die Beratung der América Móvil beim Anteilserwerb an der Telekom Austria und der Atrium European Real Estate im Zusammenhang mit…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 53 Leser -


  • 13.000 Euro-Stipendium für MBA-Studium Sportmanagement

    … Noch bis 15. Juni 2013 können sich Interessenten für einen berufsbegleitenden MBA-Studiengang Sportmanagement an der Uni Jena im Wert von 13.000 Euro bewerben. Kandidaten sollten bereits Berufungserfahrung im Sportumfeld sowie ein abgeschlossenes Hochschulstudium haben. Weitere Informationen auf der Website des Berufsverbands der…

    Rechthaber- 36 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK