Maus

  • Deutschlands Justiz ist noch lange nicht am Ende

    … Den Beweis hierfür liefert wie folgt der Kreis Borken – Der Landrat: Ordnungswidrigkeit nach dem Gesetz zum Schutz der Natur in Nordrhein-Westfalen (Landesnaturschutzgesetz - LNatSchG NRW) Grünlandmahd von außen nach innen auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche in Borken-Borkenwirthe, Klosterdiek / Mittbrake Az.: 2017/270 14.09.2017…

    Fachanwalt für IT-Recht- 200 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW30 2016)

    … [IITR – 31.7.16] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Recht auf Datenschutz Ermessenssache >>> VPN-und Proxy-Verbindungen untersagt >>> Kritische Schwachstellen Funk-Maus-Tastatur >>> Costly route in Schrems case). Dienstag, 26. Juli 2016 Und…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 36 Leser -


  • Keine Revision ohne kostenpflichtiges Protokoll

    …SKo - Washington. Zur Begründung seiner Berufung in der Hauptsache musste der Kläger eine Kopie der Prozessmitschrift der ersten Instanz vorlegen, konnte oder wollte den dafür anfallenden Betrag von $2.000 bis $3.000 aber nicht bezahlen und beantragte eine Kostenbezuschussung vom Gericht. Das mit der Sache Maus v. Baker befasste Berufungsgericht…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 22 Leser -
  • Vorschaubilder abmahnen: Das geht auch bei LinkedIn, XING oder Google+

    …Thumbnail - englisch für die verkleinerte Ansicht eines Vorschaubilds Derzeit wird die erste Abmahnung von Vorschaubildern bei Facebook heiß diskutiert. Das Thema ist übrigens nicht neu, wie beispielsweise mein Beitrag von Ende 2011 zeigt. Ich möchte nur noch einmal darauf hinweisen, dass diese Problematik nicht nur Facebook betrifft. Denn auch…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 92 Leser -
  • Illegaler Einbettungscode auf Wikimedia Commons für CC-lizenzierte Bilder

    …://archiv.twoday.net/stories/156272262/ haben sich inzwischen zu der Einschätzung verdichtet, dass ich diesen Code für nicht lizenzkonform und daher illegal ansehe. Wie eine Anfrage in der Wikipedia-Auskunft ergab, unterstützen sowohl alte Browser als auch weit verbreitete mobile Geräte (iPad und andere mit Betriebssystem iOS das title-Attribut von HTML 4 nicht…

    Archivalia- 53 Leser -
  • Datenschutz-Kongress: CyberCrime 2012 in Wiesbaden

    … Am 13. bis 15. Juni 2012 findet in Wiesbaden-Niedernhausen der Kongress “CyberCrime 2012” statt. Der Schwerpunkt soll auf Präventions- und Abwehrmaßnahmen bei möglichen Cyber-Crime-Szenarien liegen – Themen die auch für mittelständische Unternehmen immer größere Bedeutung gewinnen. Über die Veranstaltung: “Unter dem Motto „VERSTEHEN – VORBEUGEN…

    Datenschutzbeauftragter Online- 17 Leser -
  • Graue Maus

    …Was ein Grafiker möglicherweise für “genial” hält, wird vom Bundespatentgericht (BPatG) manchmal gnadenlos abgesägt. So auch diese Wort-/Bildmarke deren grauen Bildbestandteil “Vielmehr handelt es sich insoweit, wie die Markenstelle zu Recht festgestellt hat, um eine einfache Umrahmung, die üblich gestaltet und noch dazu in schwarz-weiß gehalten ist. Die unterschiedlichen Grautöne sind unauffällig und werden dem [...]…

    markenrecht24.dein Markenrecht- 102 Leser -
  • Sprechen wir von den Mäusen………

    … …….. Ohne Mäuse kommt keiner (na, sagen wir: kaum einer) aus. Auch wenn es – wirklich! – noch Menschen geben soll, die keine brauchen. Und keine haben. Sondern mit tapes und taste/s auskommen. Für alle anderen wird das hier vielleicht nicht uninteressant sein: Und als §§Schubbserin interessiert mich gleich nach Praktikabilität und Preis das…

    Jus@Publicum- 70 Leser -
  • Löschungen (23/2011)

    … Die nachfolgende Marke wurde vom Deutschen Patent- und Markenamt nach Abschluss des Löschungsverfahrens vollständig aus dem Markenregister gelöscht. 306 21 726 Detektei Maus Nizzaklassen: 16, 25, 45 Abs. Schutzhindernisse (§ 50 MarkenG) Quelle: DPMA …

    MarkenBlog- 10 Leser -


  • Verflucht! Wenn ein Gericht mit dem Curser den Mouseover-Effekt auslöst.

    … nicht eher einen so genannten "Tool-Tip" meinten - berühren Sie doch mit der Maus mal den voranstehenden Link "Tool-Tip", damit Sie sehen, was ich meine.) Inhaltlich ging es in dem Rechtsstreit darum, dass einem Unternehmen die Verwendung eines Slogans "Wir schlagen jeden Preis" im Internet untersagt worden war. Das Unternehmen verwendete danach aber…

    kLAWtextin Wettbewerbsrecht- 349 Leser -
  • Umgangsrecht für Bello?

    …Das OLG Hamm hatte über einen Fall zu entscheiden, in dem das Scheidungskind ein Hund war. Die Ex des juristischen Eigentümers des Tieres wollte ein Umgangsrecht erstreiten und zwar "jeweils dienstags und freitags in der Zeit von 16:30 Uhr bis 20:30 Uhr". Das OLG hatte kein Verständnis für das tierliebe Frauchen. Über das Ergebnis lässt sich…

    rechtsanwalt-krause.net- 33 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK