Massiv

  • Massiv verkorkst

    … Wortes “massiv” beschäftigt. Michal Zak / Shutterstock.com Ein Unternehmen warb für Korkböden aus einschichtigen Presskorkplatten mit dem Aussagen “Massiv-Kork” sowie “durch und durch Kork”. Ein Wettbewerber griff diese Werbung als irreführend an, da die beworbenen Presskorkplatten nicht massiv seien. “Massiv” sei nach seiner Auffassung ein…

    Clemens Pfitzer/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 124 Leser -


  • Apple: Investor ./. Manager?

    …, Großinvestor Carl Icahn scheint massiv bei Apple eingestiegen zu sein und drängt nun darauf, dass Apple eigene Aktien zurückkauft. Tja, ein "Activist Shareholder" kann gut für ein Unternehmen sein, muss aber nicht. John Antioco, der ehemalige CEO von Blockbuster, hat in Heft 6/2011 des Manager Magazins seine Erfahrungen nach dem Einstieg von Carl…

    tryffel // SCHNEE-GRONAUER- 16 Leser -
  • ZPO-Reform in England: Frischer Wind in Her Majesty’s Courts

    … Das englisches Justizsystem ist seit einigen Jahren massiv im Umbruch. Seit April 2013 gelten für Zivilprozesse in England und Wales nun auch erheblich geänderte Verfahrensregeln, zum Beispiel im Hinblick auf die Kostenerstattung zwischen den Parteien. Bisher war es für einen Kläger kaum vorhersehbar, ob er – selbst wenn er den Prozess gewinnt…

    Rechthaber- 80 Leser -
  • Das Schweigen: Bestandsdatenauskunft und TKG

    … ermöglichen. Und das weitgehend ohne Richtervorbehalt. Zum Bundestag: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712034.pdf Dazu der Bundesrat http://www.bundesrat.de/cln_330/SharedDocs/Drucksachen/2013/0201-300/251... Und die Datenschutzaufsichtsbehörden, die ansonsten im privatwirtschaftlichen Sektor massiv Stellung bezieht? Man schweigt…

    beck-blog- 84 Leser -
  • EEG-Änderung: Vorschläge von Altmaier und Rösler sind grob rechtswidrig

    … Am 14.02.13 wurden von den Bundesministern Altmaier und Rösler Vorschläge zur sog. Dämpfung des Ausbaus der Erneuerbaren Energien vorgelegt. Schon auf den ersten Blick zeigt sich, dass diese Vorschläge massiv in den Bestandsschutz eingreifen und aus rechtlicher Sicht keinesfalls haltbar sind. So sollen etwa bestehende Biogasanlagen, die vor…

    Paluka.de: Blog- 49 Leser -
  • Tödliche Weihnachten – “… am liebsten Menschen töten”

    … Entsetzlich ist das, was die Presse über den Mord an zwei Feuerleuten und die Schüsse auf weitere Opfer am Morgen des 24.12. in Rochester im US-Bundesstaat New York berichtet. Ein massiv vorbestrafter Gewaltverbrecher namens William Spengler hatte laut spiegel-online sein eigenes Haus und sein Auto angezündet und dann auf die zu Löscharbeiten…

    strafblog- 130 Leser -
  • Schwerpunktkavallerie

    … engeren Sinne) einem anderen ins Nierchen geboxt und sich das Ganze dann im - sagen wir mal - Massiv von Hindu abgespielt hat, dann gibt es extra dafür einen Kavellerist (im übertragenen Sinne), der im schönen Kempten (Allgäu) einen Aktendeckel anlegt. Bisher war es nämlich so, daß Auslandsstraftaten von Armeeangehörigen erst einmal in Potsdam…

    kanzlei-hoenig.de- 225 Leser -
  • Kündigungsgrund: Lehrerin klebt Schülern Mund mit Tesafilm zu

    … damit massiv gegen ihre arbeitsvertraglichen Pflichten. Im vorliegenden Fall hatten Erstklässler-Eltern der Pädagogin vorgeworfen, zwei Kindern Tesafilm auf den Mund geklebt zu haben. Der Grund: Die Schüler sollen den Unterricht gestört haben. Bei einer Schulpsychologin bestätigten die Kinder den Vorfall. Das Land Sachsen-Anhalt kündigte der…

    Betriebsrat Blogin Arbeitsrecht- 63 Leser -
  • Kommentar: Kosten und Nutzen der Energiewende fair verteilen

    … auszunehmen, die auch wirklich im internationalen Wettbewerb stehen. Außerdem sollen die privilegierten Unternehmen mit 0,5 ct/kWh EEG-Umlage auch einen stärkeren Beitrag als bisher zahlen, weil diese massiv vom sinkenden Börsenstrompreis durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien profitieren. Darüber hinaus sollten preistreibende Regelungen im EEG…

    LEXEGESE- 18 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK