Massaker

  • Turboquerulantin: Massaker im Gericht

    … falsche Behauptung der Turboquerulantin, dass unser Mandant ein Massaker im Amtsgericht Nienburg angedroht hatte und so wurde wegen des hartnäckigen Verstoßes gegen die Verpflichtung, auf Facebook das Posting "ja heute war Gerichtsverhandlung ... mit Polizeiaufgebot/Polizeikontrolle und 2 Polizeibeamte waren im Gerichtssaal anwesend, da A. Boecker ein…

    Fachanwalt für IT-Recht- 873 Leser -
  • Völkermord und Oppertunismus

    … Vor kurzem hat der Deutsche Bundestag die Massaker, die die Türken an den Armeniern verübten, als Völkermord bezeichnet und sich damit vor allem mit dem türkischen Staatschef Erdogan angelegt. Den konnte man noch nie leiden. Naja, immerhin ist man ja auf eine Zusammenarbeit mit ihm in der Syrienfrage angewiesen, weswegen wohl auch Merkel und…

    Andreas Prokop/ criminologia- 76 Leser -


  • Europäische Menschenrechtskonvention im Vídeo

    … Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg hat einen Videoclip zu den Grundrechten und Grundfreiheiten der Europäischen Menschenrechtskonvention produzieren lassen, der unter anderem auch in deutscher Sprache verfügbar ist: Passend dazu gibt es auch noch ein frisch produziertes Video, in dem der Europäische Gerichtshof für…

    Rechtslupe- 33 Leser -
  • Kino-Massaker: Kündigte der mutmaßliche Täter die Tat an?

    … Wie einige US-Medien nun berichteten, habe der mutmaßliche Amokschütze im Kino in Aurora möglicherweise die Tat wenige Tage zuvor angekündigt. So soll der 24-jährige James H. ein Paket mit einem Notizblock an einen Psychiater der medizinischen Fakultät der Uni geschickt haben. Dieser Notizblock soll Skizzen enthalten von Strichmännchen mit Waffen…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 19 Leser -
  • Wer suchet, der findet: Merkwürdige Parallelen zwischen 2 Präsidentenmorden

    … John F. Kennedy 1963, Foto: Cecil Stoughton, White HouseAbraham Lincoln 1865 Gestern hatte ich im strafblog unter dem Titel “Zufall oder Vorbestimmung? …” über den Tod der Journalistin Jessica Ghawi bei dem Massaker in einem Kino in Aurora berichtet. Bei meiner Netzrecherche war ich auf der Suche nach anderen merkwürdigen Zufällen auf die…

    strafblog- 137 Leser -
  • Ein Toter darf heiraten – Sarkozy macht Wahlkampf

    … den Weg gebracht, die das wiederholte Besuchen von extremistischen islamistischen Internetseiten unter Strafe stellen sollen. Nach vorliegenden Umfragen legte Sarkozy daraufhin in der Wählergunst um rund 2 Prozentpunkte zu. Wie derwesten.de berichtet, hat Sarkozy nunmehr der schwangeren Freundin eines von dem Toulouser Killer Mohamed Merah getöteten…

    strafblog- 27 Leser -
  • Staatenimmunität ohne deutsche Ausnahme

    …CT - Heidelberg. Nach Streitigkeiten vor staatlichen und europäischen Gerichten hat der Internationale Gerichtshof in Den Haag am 3. Februar 2012 die Frage der staatlichen Immunität beim Verfahren zu Reparationszahlungen für Verbrechen des Dritten Reiches in dem Rechtsstreit Deutschland gegen Italien: Griechenland intervenierend beantwortet…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 32 Leser -
  • Norwegen: Eine neue Dimension terroristischer Bedrohung

    … Ungläubigen führen?“, um entsprechend dem islamistischen Terrorismus zu agieren, möglichst viele unschuldige Menschen umzubringen. Nach eigenen Angaben wollte er „Manifest“ schaffen und durch das Massaker weltberühmt werden. Aus Gründen vermeintlicher Selbstverteidigung bomben terroristische Islamisten weltweit – auch in Europa – und ein Norweger bombt…

    beck-blogin Strafrecht- 46 Leser -


  • Entschädigung für die Waffen-SS-Massaker in Griechenland

    … Die Weigerung deutscher Gerichte, Nachkommen der Opfer von Waffen-SS-Massaker in Griechenland eine Entschädigung zuzusprechen, hat jetzt vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrecht Bestand: In einer Zulässigkeitsentscheidung erklärte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte mit einer Mehrheit der Stimmen die zugrundeliegende…

    Rechtslupe- 33 Leser -
  • Wo bleibt das Bagdad-Video in den Nachrichten?

    … passiert. Unsere Justiz hat übrigens diese Woche auch ihren Senf zu WikiLeaks gegeben: Das Bundesverfassungsgericht fand offenbar nichts dabei, dass man mit Hausdurchsuchungen zu rechnen hat, wenn man auf WikiLeaks verlinkt. …

    Blog zum Medienrecht- 270 Leser -
  • ... und wo bleibt Ratko Mladic?

    … das Wort für das, was es war, "Völkermord". Immerhin wird auf ein Urteil des Internationalen Gerichtshofs aus dem Jahr 2007 Bezug genommen, das den schrecklichen Massenmord als Genozid beschreibt. Die Erklärung ist ein erster mutiger Schritt, sich der Vergangenheit zu stellen. Nur: Worte allein reichen nicht. Wenigstens jetzt sollte die serbische Regierung Ratko Mladic ausfindig machen und an den Internationaler Gerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (ICTY) überstellen. Trackback-URL: http://blog.beck.de/trackback/32440…

    beck-blogin Strafrecht- 16 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK