Marketing

Der Begriff Marketing oder (veraltet) Absatzwirtschaft bezeichnet zum einen den Unternehmensbereich, dessen Aufgabe (Funktion) es ist, Waren und Dienstleistungen zu vermarkten; zum Anderen beschreibt dieser Begriff ein Konzept der ganzheitlichen, marktorientierten Unternehmensführung zur Befriedigung der Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden und anderer Interessengruppen. Damit entwickelt sich das Marketingverständnis von einer operativen Beeinflussungstechnik hin zu einer Führungskonzeption, die andere Funktionen wie zum Beispiel Beschaffung, Produktion, Verwaltung und Personal mit einschließt.
Artikel zum Thema Marketing
    • Gin und Marketing – beim Trend zählt die Story

      Nach der rechtlichen Einordnung von Gin geht es im zweiten Teil nun lockerer zu. Schließlich ist Marketing eine Teildisziplin der Betriebswirtschaft, welche wiederum Teil der Sozialwissenschaft ist und damit – im Gegensatz zur Jurisprudenz – nur eine „Geschwätzwissenschaft“. Wir fangen breit an mit einer Auswahl deutscher und internationaler Gins, verengen dann auf spezialisier ...

      AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 35 Leser -
  • ACD Anlagen in Call Center – Was ist zu beachten?

    …. Ziel ist die optimale Verteilung von Anrufen auf die (verfügbaren) Mitarbeiter im Call Center unter Berücksichtigung von Kundenanliegen und besonderen Kenntnissen und Fähigkeiten der Mitarbeiter. Daneben ist ein weiterer Anwendungsbereich das Outbound-Marketing. Leistungsmerkmale der Anlagen Moderne ACD Anlagen können eine Vielzahl von…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 67 Leser -
  • Trendprodukt Gin – Die rechtliche Einordnung

    … Vor rund anderthalb Jahren hatten wir hier im Blog schon mal einen Genussartikel, genauer: zu Craft Beer und Recht. Aus dem Sommerurlaub hat einer der Kollegen nun eine kleine Kollektion Gin mitgebracht – und einen zweiteiligen Bericht produziert. Erst geht es um Recht und Geschichte, dann um Marketing und Genuss. Ein kurzer Ritt durch die…

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 86 Leser -


  • Wenn der Drücker nicht zum Schuss kommt

    … Wir führen seit über 13 Jahren selbst Vertriebsgespräche und eine Menge Erfahrung gesammelt. Sind wir selbst einmal „auf der anderen Seite“, können wir die Performance unseres Gegenübers recht gut bewerten. Neulich hatten wir einen Termin, wo ziemlich vieles so überhaupt nicht gepasst hat. Damit taugt der Besuch immerhin noch als schlechtes…

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 174 Leser -
  • Die DSK zur DSGVO – Verarbeitung personenbezogener Daten für Werbung

    … Die Deutschen Aufsichtsbehörden befassen sich aktuell mit den Anforderungen der DSGVO. Hierzu erlässt die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) gemeinsame Kurzpapiere zur DS-GVO. Das dritte Kurzpapier handelt von der VErarbeitung personenbezogener Daten für Werbung. Hier einige der wichtigsten Punkte. WERBUNG NACH INTERESSENABWÄGUNG Grundlage für die Beurteilung der Zulässigkeit von Werbung […]…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 58 Leser -


  • Video zum Vortrag „Recht oder Liebe“ auf der re:publica 2017

    … „Recht oder Liebe“ – Dr. Kerstin Hoffmann und Dr. Thomas Schwenke auf der re:publica 2017 (Bild: Ulrich Heister) Auf der diesjährigen re:publica hatte ich die Freude mit der Kommunikationsexpertin Dr. Kerstin Hoffmann einen Vortrag zu halten. Dabei erklärten wir anhand der folgenden Fragen das Zusammenspiel zwischen Kommunikation und Recht…

    Rechtsanwaltskanzlei Schwenke- 48 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK