Marketing

  • Studie: Gelbe Karte für die Webshops der Bundesliga

    Das brasilianisch-weltmeisterliche Sommermärchen ist nur wenige Wochen alt und seit letztem Wochenende rollt der Ball auch wieder in der 1. Bundesliga. Doch wenn es um die rechtskonforme Ausgestaltung der Webshops der Fußball-Vereine der 1. und 2. Liga geht, kann nicht von der „Liga der Weltmeister“ gesprochen werden, wie eine aktuelle Studie belegt.
    57 Leser - Datenschutzbeauftragter
  • Ohne Worte – Bilderkennungssoftware auf dem Vormarsch

    Textauswertung bei sozialen Netzwerken war gestern – heute werden Fotos gezielt nach Markenlogos gescannt. Die Blogging Plattform Tumblr kooperiert mit der Firma Ditto Labs, wie letztere nun auch auf ihrer Homepage bekannt gegeben hat. Eine höchst bedenkliche Entwicklung, die wohl nur das Herz von Marketern höher schlagen lässt.
    43 Leser - Datenschutzbeauftragter

Aktuelles zum Thema Marketing

  • Studie: Gelbe Karte für die Webshops der Bundesliga

    … (fußballerisch) eher schwächelnde Liga Dino HSV zusammen mit dem FC Augsburg und Werder Bremen die vorderen Plätze belegt. Die analysierten Kriterien waren: Impressum Datenschutzerklärung Widerrufsbelehrung Widerrufsformular Widerrufsausschluss Liefertermin Textilkennzeichnung Preisangaben Social Media Plug-Ins Newsletter-Marketing Die Ergebnisse zeigen nun…

    57 Leser - Datenschutzbeauftragter
  • Assoziationen wecken ist erlaubt

    …Darf man – ohne Lizenz des Inhabers der Urheberrechte an der Romanfigur – Lichtbilder von “Pippi Langstrumpf”- Karnevalskostümen, die nicht als solche bezeichnet, sondern unter dem Namen “Püppi” angeboten werden, verbreiten? Nach Ansicht des OLG Köln darf man das, wenn es im einzelnen so geschieht, wie im zugrunde liegenden Sachverhalt. Das Gericht…

    31 Leser - Design Marke Wettbewerb - IP-Blog aus Freiburg
  • Ohne Worte – Bilderkennungssoftware auf dem Vormarsch

    …Textauswertung bei sozialen Netzwerken war gestern – heute werden Fotos gezielt nach Markenlogos gescannt. Die Blogging Plattform Tumblr kooperiert mit der Firma Ditto Labs, wie letztere nun auch auf ihrer Homepage bekannt gegeben hat. Eine höchst bedenkliche Entwicklung, die wohl nur das Herz von Marketern höher schlagen lässt. Die Suche nach…

    43 Leser - Datenschutzbeauftragter


  • AG Stuttgart: Werbung in Autoreply-Mail ist unzulässig

    …Werbung in einer Autoreply-Mail an einen Empfänger ohne dessen vorherige Einwilligung ist verboten (Urteil des Amtsgericht Stuttgart vom 25.04.2014, Az. 10 C 225/14). Ein Verbraucher hatte seinen Versicherungsvertrag mit der Beklagten gekündigt und per E-Mail um eine Bestätigung seiner Kündigung gebeten. Daraufhin erhielt er eine automatische…

    75 Leser - Das Blog für IT-Recht
  • Der eigene Onlineshop – Rechtsbelehrung Folge 15 (Jura-Podcast)

    …Der eigene Onlineshop – Rechtsbelehrung Folge 15 (Jura-Podcast) In dieser Folge erklären wir das Verbraucherrecht anhand eines Praxisbeispiels. Herr Richter würde richter.fm gerne lukrativer gestalten und ihm schwebt ein Einstieg in den Online-Handel mit Podcasts und Audioequipment vor. Zuvor diskutieren wir jedoch alle relevanten Punkte und…

    53 Leser - Rechtsanwaltskanzlei Schwenke
  • Sind Anwälte besser als Autohändler?

    … misstraue dieser seinen Händlern abgrundtief, so eine Art Kontrollanruf. Als Marketing-Maßnahme zur Kundenbindung ging das meines Erachtens voll in die Hose. In der Zeit danach habe ich ein – oder zweimal Post bekommen. Es ging dabei um neue Modelle, den ich aber keinerlei Aufmerksamkeit geschenkt habe, weil ich nicht vorhatte, ein neues Auto zu kaufen…

    330 Leser - law-and-disorder


  • Social Media Guidelines

    … Social Media Guidelines sind konkrete Handlungsempfehlungen eines Unternehmens zum Umgang mit und dem Verhalten in sozialen Medien. Mithilfe von Social Media Guidelines können Unternehmen den Gebrauch von sozialen Medien für Mitarbeiter genau festlegen und detailliert definieren, wie und welche Inhalte Mitarbeiter im Namen des Unternehmens…

    74 Leser - Datenschutzbeauftragter
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
100 Blogs zum Thema
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK