Markenrechtsstreit



  • Apfelkind gegen Apple: Der Streit geht weiter

    … zu unterlassen. Größenwahnsinniger Weltkonzern gegen kleine Cafébesitzerin? Der Fall hatte damals insbesondere deshalb besonders hohe Wellen geschlagen, da in der Presse der Eindruck erweckt wurde, dass hier der Weltkonzern Apple in einem Markenrechtsstreit “mit Kanonen” auf ein kleines beschauliches Kindercafé “schieße”. In einem Beitrag hatten…

    Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum (LHR)in Markenrecht- 293 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK