Markenrecht

  • NBA pfeift Alba-Sieger-Shirts zurück

    (22.10.2014) Anfang Oktober gaben sich die San Antonio Spurs im Rahmen der NBA Global Games in der Berliner o2 World die Ehre und mussten prompt in einem Herzschlagfinale gegen die heimischen Basketballer von Alba Berlin eine Niederlage einstecken. In aller letzter Sekunde netzte Alba ein und machte den Triumph über den amtierenden NBA Champion perfekt.

    78 Leser - Dennis Cukurov/ Branchenblog zum Sportrecht
  • Sittenwidrige Kurven im europäischen Markenrecht

    Marken können innerhalb der Europä­ischen Union (EU) als so genannte Gemeinschafts­marken mit einer einzigen Hinterlegung in allen EU-Mitgliedstaaten geschützt werden, was Geld und Zeit spart. Dabei geht leider oftmals vergessen, dass ein Eintragungs­hindernis in einem einzigen EU-Mitgliedstaat die Eintragung einer Gemeinschaftsmarke verhindern kann. Am 26.
    55 Leser - Martin Steiger/ Steiger Legal

Aktuelles zum Thema Markenrecht

  • Unterschied: Trademark vs. Copyright im Vergleich

    … Markenrechts innerhalb der Europäischen Union zu tun. Denn der Begriff der „Marke“ wurde als im Gesetz definierter Rechtsbegriff in Deutschland mit dem Markengesetz vom 25.10.1994 eingeführt. Das deutsche Markengesetz ist die Umsetzung einer entsprechenden EU-Richtlinie. Diese Richtlinie ist auch die Grundlage des britischen Markenrechts. Vor dem…

    24 Leser - Michael Plüschke/ Kanzlei Plüschke


  • Gutjahr: Wie Journalisten Apple einen Skandal beibiegen

    … Jour­na­lis­ten nicht zu Events ein­zu­la­den und nicht mehr mit Test­ge­rä­ten zu ver­sor­gen. Es geht um Selbst­schutz – darum, den ha­ne­bü­che­nen Un­sinn aus­zu­sor­tie­ren. Etwa ein Vi­deo, in dem das neue iPad auf ein #bent­gate un­ter­sucht wird, und das na­tür­lich – dies ist eine phy­si­ka­li­sche Ge­wiss­heit – auch zer­bricht. Nicht um­sonst…

    48 Leser - Mirko Laudon/ Strafakte digitalin Markenrecht -
  • Fremde Wortmarke als Key-Word im Meta-Tag

    Fremde Wortmarke als Key-Word im Meta-Tag von Florian Daniel • 28.10.2014 Abmahnung | Domainrecht | Fernabsatz | Markenrecht | Onlinerecht / IT-Recht | Wirtschaft „Fremde Wortmarke als Key-Word im Meta-Tag einer Internetpräsenz – ein No-Go“ Ein für die Markeninhaberin geführtes Verfahren hat einmal mehr gezeigt, wie lohnend es ist, sich im Vorfeld juristischen Rat einzuholen.

    17 Leser - Florian Daniel/ multimediarechtler
  • Jack the BOXER

    …Diese Boxer-Marke hat eine klare Ansage für den Gegner. Au weia! WERBUNG: Rechtsanwalt Thomas Felchner Nationales und internationales Markenrecht Unter anderem biete ich folgende Dienstleistungen an: - Allgemeine markenrechtliche Beratung (= Prüfung und Beantwortung Ihrer allgemeinen markenrechtlichen Fragen) - Markenentwicklung (= Findung neuer…

    10 Leser - Thomas Felchner/ markenrecht24.dein Markenrecht -
  • Leipziger Allerlei

    …Was geht denn da in Leipzig ab? Eigentlich dachte ich, dass eher die Dresdner auf so “elitäre Geschichten” stehen. Die Marke wird man aus Dresdner Sicht also genau beobachten müssen :-). WERBUNG: Rechtsanwalt Thomas Felchner Nationales und internationales Markenrecht Unter anderem biete ich folgende Dienstleistungen an: - Allgemeine…

    19 Leser - Thomas Felchner/ markenrecht24.dein Markenrecht -


  • Rechtsfragen im Zusammenhang mit Apps – Teil I von IV

    … Im ersten Teil geht es um Kennzeichenrecht. Wie kann der Name einer App vor Nachahmern geschützt werden? Die einfachste und eindeutigste Möglichkeit besteht in einer entsprechenden Markenanmeldung. Eine eingetragene Marke vermittelt dem Markeninhaber das Recht, Dritten die Nutzung desselben oder ähnlichen Namens für die App zu untersagen sowie…

    20 Leser - Dr. Graf/ Dr. Grafin Markenrecht -
  • Sittenwidrige Kurven im europäischen Markenrecht

    … Rechtsprechung darin, die Eintragung von Zeichen zu verhindern, deren Benutzung im Gebiet der Union gegen die öffentliche Ordnung oder gegen die guten Sitten verstoßen würde […]. Die Prüfung, ob ein Zeichen gegen die öffentliche Ordnung oder gegen die guten Sitten verstößt, muss im Hinblick auf die Wahrnehmung dieses Zeichens bei seiner Benutzung als…

    55 Leser - Martin Steiger/ Steiger Legalin Markenrecht -
  • NBA pfeift Alba-Sieger-Shirts zurück

    … als Erinnerung an einen unvergesslichen Basketballabend ein Shirt mit dem Aufdruck 94:93 kaufen”, so Adidas-Sprecher Oliver Brüggen. Die ganze Geschichte manifestiert sich in jedem Fall immer mehr zu einem unvergesslichen Ereignis. Dennis Cukurov Autor: Dennis Cukurov dennis.cukurov@ecovis.com Website Tags: Alba Berlin, Anwalt, Markenrecht, NBA, o2, San Antonio, Sportrecht …

    78 Leser - Dennis Cukurov/ Branchenblog zum Sportrechtin Markenrecht -
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK