Marburg

  • DVAG spaltet

    … Die Generali gibt ihren Vertrieb auf. Die Mitarbeiter, egal ob Arbeitnehmer oder Handelsvertreter, sollen in die DVAG integriert werden. Während die Integration der Generali-Mitarbeiter anläuft und erste zarte Infoveranstaltungen in Marburg angeboten werden, ist die Branche in puncto DVAG geteilter Meinung. Um das „für und wider“ DVAG…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 105 Leser -
  • Uni Magdeburg: Studenten stören AfD-Veranstaltung

    … Sachbeschädigung gem. § 303 StGB anzuprüfen. Noch komplizierter wird es, wenn man das Versammlungsrecht hinzuzieht. Bei der Veranstaltung der AfD könnte es sich um eine Versammlung isd. Art. 8 GG, § 1 VersG handeln. Eine Versammlung ist eine örtliche Zusammenkunft mehrerer Personen zur gemeinschaftlichen, auf die Teilhabe an der öffentlichen…

    Jannina Schäffer/ iurratio Online- 147 Leser -


  • Die DVAG lässt von sich reden und schreiben

    … denn alles so stimmt. Apropos Familie: Angeregt von den Veröffentlichungen der DVAG ist mir eine Rezension über ein Buch in die Hände gefallen, welches “Die gekaufte Stadt” heißt. Die vier Herausgeber Sebastian Chwala, Frank Deppe, Rainer Rilling und Jan Schalauske sind Marburger und haben sich Gedanken über den Einfluss von Prof. Dr. jur. h.c.mult…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 83 Leser -
  • Resignation in Marburg – 130.000 Überstunden sind zu viel

    … Steigende Patientenzahlen und ein wahres Gebirge von 130.000 Überstunden. Dennoch baut das Universitätsklinikum Marburg Personal ab. Nun hat sich der Betriebsrat der privatisierten Klinik in einer Art Brandbrief direkt an Volker Bouffier gewandt, den Ministerpräsidenten von Hessen. Die betriebliche Interessenvertretung forderte den Politiker…

    Betriebsrat Blog- 92 Leser -
  • Julian Assange erstattet Strafanzeige in Deutschland

    … Julian Assange hat gestern bei der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe Strafanzeige gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des US-Marine Corps wegen geheimdienstlicher Agententätigkeit erstattet. Der Mitgründer der Enthüllungsplattform WikiLeaks wirft dem Ex-Mitarbeiter vor, ihn bei einem Kongress des „Chaos Computer Club“ in Berlin – also auf deutschem…

    Strafaktein Strafrecht- 3 Leser -
  • Am Wahlabend nach der Prognose I

    …. Weitere Leaks hierzu bitte auch an leak@ralupo.com mailen. * * * Heute: Die SPD Moderator: Ja, danke Jörg Schönenborn, das war die Prognose, bei uns im ARD-Wahlkampfstudio jetzt die stellvertretende Geschäftsführerin der SPD-Fraktion im Kreistag von Marburg-Land, Margot Lästig-Heinemann. Gleich die Frage: War Peer Steinbrück der falsche…

    Andere Ansicht- 64 Leser -
  • Rezension Strafrecht: StPO

    …-Gesetz sowie die praktisch besonders relevanten RiStBV und die MiStra in jeweils aktueller Ausgabe. Damit sind wieder alle Vorschriften für die tägliche strafprozessuale Praxis in einem Werk enthalten. Schließlich bleibt auch die Zielgruppe gewohnt weit gefächert: Jeder strafrechtlich tätige Praktiker wird ohne das vorliegende Werk kaum auskommen…

    Die Rezensentenin Strafrecht- 11 Leser -
  • Ein halber Tag in Marburg

    … ausgewiesene Adresse in meinem Navigationssystem nicht enthalten ist. Auch der Routenplaner der Webseite war äußerst schlecht und enthielt die Zielstraße nicht, weil auch Google Maps in meinem iPhone die Straße nicht fand. Kleiner Tipp für den einen oder anderen Vermögensberater: Die, die das Zentrum für Vermögensberatung suchen, empfehle ich, die…

    Handelsvertreter Blog- 229 Leser -
  • Pohl: „Mein ganzes berufliches Wirken ist auf Helfen ausgerichtet.“

    … dass seine Söhne vom Wesen her sehr unterschiedlich seien. Die Nachfolge würde sich ergeben. Dann wurde Pohl auf seine Spenden an die Stadt Marburg angesprochen und auf einen damit verbundenen Aufzug zum Schloss. Pohl erwähnte, er habe 4 Millionen gespendet und das mit dem Bürgermeister Vaupel abgesprochen, dass dies zunächst nicht veröffentlicht…

    Handelsvertreter Blog- 106 Leser -


  • Der MKG-Chirurg als Belegarzt

    … Vertragsärzte sind, die berechtigt sind, ihre Patienten im Krankenhaus unter Inanspruchnahme der hierfür bereitgestellten Dienste, Einrichtungen und Mittel vollstationär oder teilstationär zu behandeln. Aus dem Merkmal “berechtigt” hatte in der Vorinstanz das Sozialgericht Marburg abgeleitet, es bedürfe eines eigenen Anerkennungsverfahrens für die Ausübung…

    Rechtslupe- 57 Leser -
  • Pohl bekommt Verdienstorden

    … Ernennung als Ministerpräsident. Pohl erhielt den Orden deshalb, weil er Millionen für Marburg, für die Fachbereiche Medizin und Jura ausgegeben hat. So schreibt es die Welt am 21.12.2012 und erwähnte die Spenden Pohls an die CDU. Die DVAG ist Unterstützer der Goethe-Universität Frankfurt am Main im „House of finance“. Das House of finance bündelt…

    Handelsvertreter Blog- 89 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK