Lustiges & Kurioses

  • Ein wirklich heftiges Gedicht – nicht?

    … Ich lerne viel, ich lerne lang, aber nichts über Sturm und Drang. Eher so über Eigentum und Besitz, und ZPO! Ok, das war ein Witz. Prüfung hier und Praktikum da, „Studentenleben“ — wie wunderbar! Viel gesessen und noch mehr gegessen, und schon wieder die Definition vergessen. Nunmehr kugelrund und abgewrackt, die letzte Klausur des…

    iurratio Online- 256 Leser -
  • Schutz vor Fahrverbot wegen Blasenschwäche?

    … Ein etwas kurioser Fall beschäftigte zuletzt das OLG Hamm – anscheinend müssen nicht nur kleine Kinder während der Autofahrt plötzlich dringend auf die Toilette. Das OLG Hamm hatte zu entscheiden, ob die Blasenschwäche eines Autofahrers ausnahmsweise einen Grund darstellen kann, von einem Regelfahrverbot wegen Überschreitens der zulässigen…

    iurratio Online- 39 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:


  • Haftung des Tanzpartners bei Tanzunfall?

    … Das OLG Frankfurt hat entschieden, ob der Tanzpartner eines freiwilligen Paartanzes für die Folgen eines Tanzunfalles haftet (Urteil vom 02.08.2017 – 13 U 222/16). Sachverhalt: Die Klägerin und der Beklagte sind miteinander bekannt und befanden sich gemeinsam auf einer Geburtstagsfeier. Die Frau tanzte kurz nach Mitternacht allein auf der…

    iurratio Online- 112 Leser -
  • Fahrrad gegen Auto – Fahrverbot nach Nötigung?

    … Das AG München hat entschieden, ob ein Autofahrer, der im Straßenverkehr andere nötigt und beleidigt, mit einer Geldstrafe sowie einem Fahrverbot rechnen muss (Urteil vom 06.12.2016 – 942 Cs 412 Js 230288/15). Sachverhalt: Ein Rentner fuhr mit seinem Auto, als er feststellte, dass auf seiner Fahrbahn ein Pkw parkte. Er wechselte auf die…

    iurratio Online- 200 Leser -
  • Wie man es rechtlich unbedenklich durch den Karneval schafft

    … Damit auch alle Jecken unbeschadet durch die närrischen Tage kommen, informiert die Deutsche Anwaltauskunft über die wichtigsten Fragen zum Karneval. Arbeitsrecht für Clowns & Co. Eins schon mal vorab: So hart es auch klingen mag, aber Faschingstage sind keine gesetzlichen Feiertage. Arbeitnehmer müssen dann zur Arbeit gehen – oder sich Urlaub…

    iurratio Online- 86 Leser -
  • Kuriose Gefängnis-Projekte im Internet

    … kommt die USA statistisch gesehen sogar auf 6,98 Häftlinge pro 1000 Einwohner. Von allen Inhaftierten in Deutschland waren nur 3.690 Personen weiblich. (Statistik 2016: https://www.destatis.de ) Aber wie sieht das Leben im Knast eigentlich aus? Einen kuriosen Einblick bieten folgende online Projekte: Der Gefängnis-Generator – in welchen Knast…

    Jannina Schäffer/ iurratio Online- 179 Leser -
  • #luzimausklärtauf – Karneval im Rheinland – Schuldunfähig durch Kölsch?

    …Zo vill gesüffele? Du bes es trotzdem schold! De jecke Zigg kütt widder. De Lück süffele, schunkele und bützele. Das Rheinland versinkt in den kommenden Stunden wieder in einen wilden Rausch. Bunt kostümiert verlassen junge Leute ihre Wohnungen, strömen auf die Straßen in Köln, Münster oder Düsseldorf, konsumieren Alkohol zu Uhrzeiten, die schon…

    iurratio Online- 50 Leser -
  • EU schützt Kölner „Flönz“

    … Wer im Rheinland lebt, liebt sie oder hasst sie. Die Flönz, ein Teil des beliebten rheinischen Gerichtes „Himmel un Ääd“(Kartoffel, Apfel und Flönz), auch bezeichnet als „Kölsch Kaviar“. Sie ist rotbrauner Farbe und gesprenkelt mit eingearbeitetem Schweinespeck, der für die typische weiße Musterung sorgt. Der Ursprung des merkwürdig anmutenden…

    iurratio Online- 39 Leser -
  • Polizist bricht Frau die Nase – Freispruch

    … In Zeiten, in denen Polizeigewalt ein stark diskutiertes Thema ist und alles Blicke in die USA gerichtet sind, wo unbewaffnete Bürger getötet und im Gegenzug Polizisten ermordet wurden, lässt einen diese Pressemitteilung kurz aufhorchen. Es ist jedoch nicht immer alles so wie es scheint. Gerade vor juristischem Hintergrund ist der vorliegende…

    iurratio Online- 125 Leser -
  • Auf den Hund gekommen – Tiere vor Gericht

    … Kürzlich haben wir auf unserer Facebook-Fanpage einen Artikel verlinkt, in dem ein Mann zwei Monteuren das Geld für die neuen Möbel nicht mehr zahlen musste, nachdem er die Scheine in der Küche abgelegt hatte, wo sie dann auf unerklärliche Weise verschwanden. Die Geschichte ist zwar schon kurios genug, allerdings war es vielmehr ein…

    iurratio Online- 99 Leser -
  • Sozialleistungsbetrug: Kölner Schauspieler zu elf Monaten Haft verurteilt

    …Der Vorhang ist gefallen Eine Voraussetzung, um den Tatbestand des § 263 StGB zu erfüllen, ist es einen Irrtum hervorzurufen oder aufrecht zu erhalten. Dass dies manchen Leuten leichter fällt als anderen, ist nicht verwunderlich. Dass ein Schauspieler, dessen Haupttätigkeit es ist, andere mit einer Rolle zu unterhalten, die in den meisten Fällen…

    iurratio Online- 180 Leser -
  • Warum wir alle ein bisschen wie Petra Hinz sein sollten

    … Petra Hinz, eine Politikerin, deren Name aktuell in vielen Medien auftaucht. Ein gefälschter Lebenslauf, ein Bundestagsmandat, das auf einem wackeligen Gerüst aus Lügen, gestützt von mutmaßlichen Mitwissern aus den Reihen der eigenen Partei, steht. Der Schock der Missetäterin über ihre eigene Unverfrorenheit. Sollten wir alle ein bisschen wie…

    iurratio Online- 107 Leser -


  • Die Ein-Personenehe – denkbar?

    …Die Ein-Personenehe – was wäre wenn? Marry Yourself Vancouver bietet Frauen, die Möglichkeit einen Partner zu heiraten, mit dem Konflikte unmöglich sind, ein Partner, der keine Socken liegen lässt, den leergefutterten Kühlschrank selbst wieder befüllt und den Klodeckel nach unten klappt. Einen Partner, mit dem man auch nach einer Scheidung im…

    iurratio Online- 98 Leser -
  • Wenn ein schlafender Student erwacht..

    …Wenn ein schlafender Student erwacht.. Das Iurratio-Videofundstück der Woche: Dein Weg zum ERFOLG im Jurastudium: Kenne und beherrsche den Umgang mit Deinen Gesetzen – mit der neuen Jura-Lernsoftware IURLEXICO! Profitiere von der tollen Arbeit von Autoren wie Prof. Dr. Schwintowski! Mehr unter: http://iurratio.iurlexico.de P.S: In der Zeit vom…

    iurratio Online- 37 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK