Lizenzschaden

  • AG Halle: MFM-Empfehlungen auf Stockfotos anwendbar

    … Auf welcher Grundlage wird der Lizenzschaden bei der Nutzung von Stockfotos errechnet? Mit dieser Frage hatte sich das Amtsgericht Halle / Saale kürzlich zu befassen. Wenn es in Bezug auf die unautorisierte Nutzung von Stockfotografien zu Rechtsstreitigkeiten kommt, geht es häufig um die Höhe des Schadensersatzes. Während der…

    Florian Skupin/ jurabutler.dein Medienrecht- 96 Leser -


  • Kostenlos für Fotografen: Abmahnung von Bilderklau

    … auftauchen. Hier steht neben dem Recht an dem Werk auch das Recht am eigenen Bild oder dem Bild der Kinder im Mittelpunkt. Schadensersatz nach den Grundsätzen der Lizenzanalogie Steht eine Urheberrechtsverletzung fest, schuldet der Täter Schadensersatz nach § 97 Abs. 2 UrhG. Diese Norm ermöglicht dem Verletzten wegen der besonderen…

    halle.law- 13 Leser -
  • Fotoklau: Paniertes Schnitzel für rund 1.000 Euro

    … Einzelfall kann das allerdings teuer werden. Viele Nutzer, aber keine Lizenzgebühren Im vorliegenden Fall ging es um das Bildmotiv „Paniertes Schnitzel mit Zitronenscheibe“, vom Betreiber einer Website für Kochrezepte selbst aufgenommen und online gestellt. Das professionell wirkende Foto erfreute sich bald großer Beliebtheit – allerdings anders, als es…

    Lutz Ruminski/ fotorecht-magazin.dein Medienrecht Abmahnung- 107 Leser -


  • Wie berechnet sich der Lizenzschadensersatz?

    … MFM-Tabelle berechnen, wobei deren Vergütungsempfehlungen nicht immer 1:1 auf jede Rechtsverletzung umgelegt werden können, sondern hier noch eine Vielzahl weiterer Fragen keine Rolle spielen, die wir in einem späteren Artikel beleuchten werden. Foto: © bluedesign / fotolia.com …

    Florian Skupin/ fotorecht-magazin.de- 45 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK