Lizenzrecht

  • OLG Köln: Creative Commons Content grds. 0 Euro wert

    … Bei nicht lizenzkonform genutzten Inhalten unter Creative Commons Lizenz besteht grundsätzlich weder ein Anspruch auf Schadensersatz noch auf Zahlung eines Verletzeraufschlags wegen fehlender Urheberbenennung (OLG Köln, Beschluss vom 29.06.2016, Az. 6 W 72/16). Zunahme von Abmahnungen wegen Verletzung von CC Lizenzen Wir stellen seit einiger Zeit…

    Niklas Plutte/ Kanzlei Plutte- 134 Leser -


  • Open Source Software in der Wolke – „Cloudleft“ mit der AGPLv3?

    …Das Angebot von Cloud Services mag das Geschäftsmodell der Stunde sein, um sich mit flexiblen und skalierbaren IT-Lösungen am Markt zu präsentieren; Open Source Software mag ein günstiges Mittel sein, die Software für diese Cloud Service herzustellen. Das Problem: Einzelne Lizenzen für Open Source Software (OSS) halten bekanntlich den sog. Copyleft…

    CR-online.de Blog- 79 Leser -
  • Lizenzvertrag: Individuelle Verträge für Lizenzeinräumungen

    … will, beispielsweise an einem Patent oder Urheberrecht. Einfaches Nutzungsrecht: Eine einfaches Lizenzrecht erlaubt dem Lizenznehmer die Nutzung des Schutzrechts in der Weise, wie sie im Lizenzvertrag festgeschrieben wurde. Mit einem einfachen Nutzungsrecht kann er beispielsweise ein Erzeugnis herstellen, das Gegenstand eines Urheberrechts ist. Dem…

    Niklas Plutte/ Kanzlei Plutte- 94 Leser -
  • Contentklau durch Blogverzeichnisse?

    … haben möchte. Da hab ich mit Schlucken zugestimmt. Nun habe ich mir einfach mal die Blog-Verzeichnisse angeschaut und wollte mich anmelden. Was wollen die Freunde neben Codeeinbindungen, Backlinks etc. haben? Gleich der Erste möchte EINE EINFACHE LIZENZ für meinen GESAMTEN CONTENT. Das steht dann außerdem natürlich nur im Kleingedruckten, sprich…

    Der Bearbeiter- 15 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK