Linkedin

  • Nebenkostenabrechnung: Woran Sie Fehler erkennen

    Falsch gespart, doppelt teuer bezahlt © Liz Collet Dieses und weitere interessante Themen werden in der heutigen Sendung von WISO im ZDF um 19:25 Uhr behandelt: Gutfleisch – Wie gut ist das Edeka-Fleisch wirklich? Karstadt – Bald unter neuer Führung? Wetter-Apps – Heiter bis wolkig Nebenkostenabrechnung -Woran Sie Fehler erkennen und als besonders interessanter Punkt dabei auch: WISO-Tipp: Die be.

    114 Leser - Jus@Publicum
  • Facebook-Schock: Was soziale Netzwerke verraten

    Bewegungsmangel, Fast Food, Social Life© Liz Collet Reporter Jörg Hilbert versucht mithilfe von sozialen Netzwerken so viel wie möglich über ihm wildfremde Menschen herauszufinden – mit verblüffenden Ergebnissen. Wiewohl so viele Menschen (selbst bei Diskussionen um NSA und Ausspionieren von Mails u.a.) schnell mal sagen: Ich habe ja nichts zu verberben, scheinen sie das sogar zu praktizieren.
    56 Leser - Jus@Publicum
  • Antibiotika – wirkungslos gegen Superkeime und Infektionen?

    Needle’s Eyes of Science © Liz Collet Jährlich sterben mindestens 15.000 Patienten an Infektionen mit resistenten Keimen. Derzeit auf dem Markt verfügbare Antibiotika verlieren zunehmend an Wirkung, neue, wirkungsvolle(re) sind nicht in greifbare Nähe gerückt. Mit dem Thema befasst sich Gesundheit! heute, 19.08.
    46 Leser - Jus@Publicum
  • Kleber, Kerner, Kontern auf die eisgekühlte Art

    "Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es." Bertrand Russell Wenn Sie Tippfehler finden, dürfen Sie diese gern im Fundbüro des Blogs abgeben (geöffnet immer am 31.12. jeden Jahres zwischen 24:00 und 00:00 Uhr des 1.1. des Folgejahres) oder gebühren- und pfandfrei behalten.
    36 Leser - Jus@Publicum
  • Eine Frage des Preises, eine Frage des Stillschweigens

    Spiel doch nicht das Unschuldslamm! © Liz Collet Gänzlich unüblich ist es nicht. Vergleichsvereinbarungen mit einer Stillschweigensklausel zu verbinden über Höhe von etwaigen (weiteren) vereinbarten Zahlungen von Schadensersatz und/oder Schmerzensgeld und mögliche andere vertragliche Vereinbarungen. Stillschweigensinteressen können dabei auf beiden Seiten daran Beteiligter und Dritter liegen.
    28 Leser - Jus@Publicum

Aktuelles zum Thema Linkedin

  • Schrott im Körper

    …Needle’s Eyes of Science © Liz Collet “Schrott im Körper” behandelt das Thema von Medizinprodukten, Brustimplantaten und Herzschrittmachern und wie diese zu einem weltweiten Business geworden sind. Der Film zeigt, wie einfach es ist, eine Zulassung für schädliche Produkte zu erhalten. Hier in Wie ein Faustschlag auf die Brust”: Zur Dokumentation…

    28 Leser - Jus@Publicum
  • Duftender Graumarkt : Schnuppern Sie mal rein…..

    …Flavours © Liz Collet ………in einer heutigen Sendung, die mehrere interessante Beiträge im Programm hat. Zum einen geht es bei PLUSMINUS heute um den umkämpften Parfüm-Markt und auf welche Weise Markenhersteller in wettbewerbsrechtlich unzulässiger Weise ihre hohen Preise durchsetzen. Edle und teure Markenparfums werden demzufolge oft im Internet…

    27 Leser - Jus@Publicum
  • Kleber, Kerner, Kontern auf die eisgekühlte Art

    …"Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es." Bertrand Russell Wenn Sie Tippfehler finden, dürfen Sie diese gern im Fundbüro des Blogs abgeben (geöffnet immer am 31.12. jeden Jahres zwischen 24:00 und 00:00 Uhr des 1.1. des Folgejahres) oder gebühren- und pfandfrei behalten. Wenn Sie dann genug Buchstaben beisammen…

    36 Leser - Jus@Publicum
  • Macht Mülltrennung wirklich Sinn?

    …Macht Mülltrennung wirklich Sinn? Lohnt es sich, Flaschen zu recyclen? Lohnt es sich, Papier zu sammeln? Was bringt der gelbe Sack? Diese und weitere Fragen behandelt die Sendung X:enius heute, 23.08. um 13:00 Uhr Macht Mülltrennung wirklich Sinn? -Video -BR Auch das könnte Sie zum Thema interessieren: Für die Tonne: Macht Mülltrennung wirklich…

    87 Leser - Jus@Publicum
    + 4 weitere Links.


  • Eine Frage des Preises, eine Frage des Stillschweigens

    …Spiel doch nicht das Unschuldslamm! © Liz Collet Gänzlich unüblich ist es nicht. Vergleichsvereinbarungen mit einer Stillschweigensklausel zu verbinden über Höhe von etwaigen (weiteren) vereinbarten Zahlungen von Schadensersatz und/oder Schmerzensgeld und mögliche andere vertragliche Vereinbarungen. Stillschweigensinteressen können dabei auf beiden…

    28 Leser - Jus@Publicum
  • Facebook-Schock: Was soziale Netzwerke verraten

    …Bewegungsmangel, Fast Food, Social Life© Liz Collet Reporter Jörg Hilbert versucht mithilfe von sozialen Netzwerken so viel wie möglich über ihm wildfremde Menschen herauszufinden – mit verblüffenden Ergebnissen. Wiewohl so viele Menschen (selbst bei Diskussionen um NSA und Ausspionieren von Mails u.a.) schnell mal sagen: Ich habe ja nichts zu…

    56 Leser - Jus@Publicum
  • Antibiotika – wirkungslos gegen Superkeime und Infektionen?

    …Needle’s Eyes of Science © Liz Collet Jährlich sterben mindestens 15.000 Patienten an Infektionen mit resistenten Keimen. Derzeit auf dem Markt verfügbare Antibiotika verlieren zunehmend an Wirkung, neue, wirkungsvolle(re) sind nicht in greifbare Nähe gerückt. Mit dem Thema befasst sich Gesundheit! heute, 19.08. um 19:00 Uhr Bildquelle: Needle’s…

    46 Leser - Jus@Publicum
  • Nebenkostenabrechnung: Woran Sie Fehler erkennen

    …Falsch gespart, doppelt teuer bezahlt © Liz Collet Dieses und weitere interessante Themen werden in der heutigen Sendung von WISO im ZDF um 19:25 Uhr behandelt: Gutfleisch – Wie gut ist das Edeka-Fleisch wirklich? Karstadt – Bald unter neuer Führung? Wetter-Apps – Heiter bis wolkig Nebenkostenabrechnung -Woran Sie Fehler erkennen und als besonders…

    114 Leser - Jus@Publicum
  • Altersdiskriminierung bei Bewerbung eines Rechtsanwalts {“die Zwote”}

    …Altersgrenze © Liz Collet Ab welchem Alter sind Anwälte mit jahrelanger und ggf. sogar fach(anwalt)lich einschlägiger Erfshrung aus dem Bewerbungsrennnen? Sie erinnern sich vielleicht noch an den Fall eines 60 Jahre alten, selbständig als Anwalt tätigen Bewerbers, dessen Stellenbewerbung als nicht ernsthaft und damit als rechtsmissbräichlich…

    53 Leser - Jus@Publicum
  • Costa Concordia – Vorbereitung für den letzten Weg

    … Red Alert Cruiser © Liz Collet Am heutigen Montagmorgen begann vor der italienischen Insel Giglio  die letzte Etappe der Bergung der Costa Concoria. Zunächst mit der Anhebung des  havarierten Kreuzfahrtschiffs zwei Meter, wie die Sprecherin der Reederei mitteilte. Bei planmässigem Verlauf wird mit dem Fortgang der Bergung der Schlussakt…

    42 Leser - Jus@Publicum


  • Gar nicht geil: Lohndumping durch Privatisierung bei EDEKA?

    …Office © Liz Collet Seit einigen Jahren gehört zur Unternehmensstrategie von Edeka die Abgabe von immer mehr Märkten in Niedersachsen durch die Zentrale an selbstständige Kaufleute. Berichten und Klagen von Mitarbeitern und Gewerkschaft ver.di zufolge ziehe dies eine Verschlechterung von Lohn- und Arbeitsbedingungen nach sich. Inzwischen habe eine…

    26 Leser - Jus@Publicum
  • Gar nicht geil: Lohndumping durch Privatisierung bei EDEKA?

    …Office © Liz Collet Seit einigen Jahren gehört zur Unternehmensstrategie von Edeka die Abgabe von immer mehr Märkten in Niedersachsen durch die Zentrale an selbstständige Kaufleute. Berichten und Klagen von Mitarbeitern und Gewerkschaft ver.di zufolge ziehe dies eine Verschlechterung von Lohn- und Arbeitsbedingungen nach sich. Inzwischen habe eine…

    66 Leser - Jus@Publicum
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK