Lichtbilder

  • Sicherheitsbehörden dürfen online auf Passfotos zugreifen

    … 26. Mai 2017 Der Bundestag hat in der vergangenen Woche genehmigt, dass sowohl Polizei, Geheimdienste, Steuer- und Zollfahnder als auch Ordnungsbehörden rund um die Uhr online bei den Meldeämtern biometrische Lichtbilder aus Personalausweisen und Pässen erhalten können. Hintergrund ist, dass zum einen die eID-Funktion des Personalausweises…

    Datenschutzticker.de- 72 Leser -


  • Sind Fotos von gemeinfreien Werken urheberrechtlich geschützt?

    … als Lichtbilder geschüzt. Im Grunde geht es dem Museum aber um die Kontrolle der Verbreitung ihrer Bestände, was in einer Stellungnahme auch ausdrücklich so dargestellt wird. Grundsätzlich sind nach deutschem Recht Lichtbilder (Fotos) auch dann geschützt, wenn die Fotografie keine besondere kreative Leistung beinhaltet. Andererseits ist anerkannt…

    Internet-Lawin Medienrecht- 101 Leser -
  • Verwendung von Fotos Dritter kann teuer werden!

    … Ist man bei der Verwendung von Fotos, die ein Dritter angefertigt hat, verpflichtet die Rechtslage hinsichtlich der Nutzungsrechte zu überprüfen, auch wenn derjenige, der einem die Fotos übergibt versichert, die Nutzungs- und Übertragungsrechte zu haben? Darüber hatte das Landgericht Düsseldorf zu entscheiden. Ein Berufsfotograf hatte für einen…

    Simone Staudacher/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 107 Leser -
  • Lichtbilder in der Revisionsbegründung?

    … © MASP – Fotolia.com Lichtbilder in der Revisionsbegründung? Die auf den ersten Blick überraschende Frage muss man dann ggf. mit „Ja“ und angefügt: „Auf jeden Fall“ beantworten, nachdem man den BGH, Beschl. v. 30.07.2015 – 4 StR 561/14 gelesen hat. Eine Nebenklägerrevision, bei der es aber mal nicht um die mit dem § 400 StPO…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 101 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK