Lebensversicherung

  • Widerspruch bei der Lebensversicherung – Interview mit Jochen Resch

    … Widerspruch bei der Lebensversicherung – Interview mit Jochen Resch Rechtsanwälte + Bredereck + Resch Ich habe meinen Freund und Anwaltskollegen Jochen Resch in der Vergangenheit schon zu verschiedenen anlegerschutzrechtlichen und verbraucherrechtlichen Themen interviewt. In einem weiteren Interview ging es nun um das Thema…

    Fernsehanwalt- 45 Leser -


  • Rücktritt vom Versicherungsvertrag – und die gezogenen Nutzungen

    … Infolge des wirksamen Rücktritts hat die Versicherungsgesellschaft nach § 346 Abs. 1 BGB nicht nur die vom Versicherungsnehmer gezahlten Prämien zurückzugewähren, sondern auch die gezogenen Nutzungen herauszugeben. Auch nach § 346 Abs. 1 BGB sind – ebenso wie nach § 818 Abs. 1 Alt. 1 BGB – nur die Nutzungen herauszugeben, die vom Schuldner…

    Rechtslupe- 72 Leser -
  • Rückabwicklung alter Lebensversicherungen

    … Auch alte Lebensversicherungen können teilweise noch rückabgewickelt werden. Dies betrifft z.T. Policen aus den Jahren 1994 bis 2007. Insgesamt dürften 40 % aller Lebensversicherungsverträge aus diesem Zeitraum falsch sein, wird geschätzt. Der Bundesgerichtshof entschied mehrfach, dass auch nachträglich noch Widerspruch eingelegt werden kann…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 69 Leser -
  • Verbot von Abschlusscourtagen?

    … Versicherungsvermittlern sollen in Zukunft nur noch 18 Promille für die Vermittlung einer Lebensversicherung erhalten? Oder sollen Provisionen ganz gestrichen werden? Den Provisionsteufel an die Wand, bzw. “online” gemalt, hat Pfefferminzia.de, wenn dort die Unternehmensberatung Zeb die Konsequenzen einer Kürzung der Provisionen im LV-Bereich…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 34 Leser -
  • Lebensversicherung – statt Ausgleichsanspruchs des Handelsvertreters

    … Wurde in einem Versicherungsvertretervertrag vereinbart, dass eine mit Beiträgen des Versicherungsunternehmens aufgebaute Alters- und Hinterbliebenenversorgung (Lebensversicherung) auf den Ausgleichsanspruch nach § 89b Abs. 1, Abs. 5 HGB angerechnet werden soll, richtet sich die steuerrechtliche Behandlung einer Kapitalzahlung, die aufgrund des…

    Rechtslupe- 28 Leser -


  • Überschussbeteiligung in der kapitalbildenden Lebensversicherung

    …Für das Bundesverfassungsgericht sind nun keine Gründe ersichtlich, dass die in Umsetzung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 26.07.2005[1] getroffene gesetzliche Neuregelung u.a. der §§ 153 VVG, 81c VAG dem Schutzauftrag aus Art. 2 Abs. 1 und Art. 14 Abs. 1... Mehr Lesen…

    VorsorgeBote- 28 Leser -
  • Kapitalbildende Lebensversicherung – und die Überschussbeteiligung

    …Für das Bundesverfassungsgericht sind nun keine Gründe ersichtlich, dass die in Umsetzung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 26.07.20051 getroffene gesetzliche Neuregelung u.a. der §§ 153 VVG, 81c VAG dem Schutzauftrag aus Art. 2 Abs. 1 und Art. 14 Abs. 1 GG gegenüber den Versicherten einer kapitalbildenden Lebensversicherung nicht gerecht würden. ……

    Rechtslupe- 84 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK