Lebensbedarf

  • Höherer Kindesunterhalt ab 01.01.2017

    … Höherer Kindesunterhalt ab 01.01.2017 Zum 01.01.2017 tritt eine neue Düsseldorfer Tabelle in Kraft. Gemäß § 1610 BGB umfasst der Unterhalt eines Kindes den gesamten Lebensbedarf einschließlich der Kosten einer angemessenen Vorbildung zu einem Beruf. Grundsätzlich muss der Lebensbedarf des Kindes dargelegt werden und der Kindesunterhaltsbetrag…

    rofast.de- 114 Leser -


  • Unterhalt für Studium der Tochter nach Orientierungsphase zur Berufswahl?

    …. Senat für Familiensachen hat die Beschwerde des Vaters zurückgewiesen, mit der er sich gegen die ab Oktober 2011 fortbestehende Unterhaltspflicht gewandt hat: Die Tochter habe gemäß § 1610 BGB Anspruch auf angemessenen Unterhalt für den gesamten Lebensbedarf einschließlich der Kosten für eine angemessene Berufsausbildung. Für das im Jahre 2011…

    Jus@Publicum- 98 Leser -
  • Kindesbedarf bei sehr hohen Elterneinkünften

    … bei einem unterhaltsrechtlich relevanten Nettoeinkommen des Unterhaltspflichtigen von 5.100 €. Ein minderjähriges Kind leitet seinen Lebensbedarf von dem seiner Eltern ab. Für den Unterhalt von Kindern getrennt lebender Eltern sind regelmäßig die Einkommensverhältnisse des barunterhaltspflichtigen Elternteils und nicht des betreuenden Elternteils…

    rofast.de- 246 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • SG FFM: Kein Hartz IV bei Gewinn in Fernsehquiz

    … berücksichtigt werden könne das Vorbringen der Antragstellerin, sie habe mit dem Geldgewinn Schulden getilgt und Anschaffungen getätigt. Der Geldgewinn stelle Einkommen dar, weil die Antragstellerin den Betrag während des Bezugs von Hartz IV erhalten habe. Einkommen müsse vorrangig zur Deckung des Lebensbedarfs verwendet werden und sei daher auch…

    Jus@Publicum- 19 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK