Lebensakte



  • AG Neumarkt in der Oberpfalz: Verteidiger erhält Einsicht in die Lebensakte

    … Ermittlungsbehörden keine Übersendung des Originals. Der Verteidiger kann über eine weitere Akteneinsicht vom Inhalt Kenntnis nehmen. Dies genügt. Die weiteren vom Verteidiger begehrten Dokumente sind entweder bereits bei der Akte, werden von Gericht angefordert oder sind zur Beurteilung des Sachverhalts nicht erforderlich. Vielen Dank an Herrn Rechtsanwalt Max Stadler, Zwiesel, für die Zusendung die­ser Entscheidung. …

    Alexander Gratz/ Verkehrsrecht Blog- 89 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK