Landgericht Trier



  • “Kleines Strafrichter-Brevier”

    … Ein Zitat aus dem mit Vor- und Nachworten von Harms und Basdorf geadelte und von diesen sowie Mosbacher herausgegebenen Werk Friedrich-Karl Föhrings gab dem Aufsatz von Ventzke in NStZ 2011, 481 den Titel: “…bringt alles Palaver dem Revidenten nichts.” Obwohl sein Titel – ein “kleines Brevier” dürfte wohl so etwas wie ein großer Riese oder ein…

    Rechtsanwalt Achim Flauausin Strafrecht- 78 Leser -
  • Staatsanwalt: wer bloggt hat nichts besseres zu tun

    … bloggende Richter (und ehemalige), für die sicher nichts anderes gelten dürfte, z.B. Burhoff oder Ballmann alias Burschel, auch ruhig mal gesagt sein lassen. Auch andere Tabus hielten vor den beiden Staatsanwälten, die stets unter Polizeischutz zum und vom Gerichtsgebäude kommen, nicht stand. Sie meinten, die Anwälte handelten nicht im Interesse ihrer…

    Rechtsanwalt Achim Flauausin Strafrecht- 521 Leser -
  • StA Trier verhaftet Zeugin im Sitzungssaal

    …. Die Entscheidung legte er in die Hände des Ermittlungsrichters, der keine Einwände hatte. Später lehnte dieser dann immerhin den Haftbefehlsantrag des Staatsanwalts ab. Mangels Verhältnismäßigkeit. Wie ein Strafjurist, der ernst genommen werden will, dringenden Tatverdacht und Haftgrund (Fluchtgefahr) bejahen konnte, blieb rätselhaft. Worin das…

    Rechtsanwalt Achim Flauausin Strafrecht- 818 Leser -
  • Vom Reifegrad des Staatsanwalts

    … Ich hatte schon am 10.03.11 über die angriffslustigen Sitzungsvertreter der Staatsanwaltschaft Trier berichtet. Inzwischen verzichten sie sogar auf zivilisatorische Erungenschaften wie die Grußformel “Guten Morgen”, wenn sie morgens den Sitzungssaal betreten und einen halben Meter neben der Bank der Verteidiger vorbeischreiten. Auf Mitschriften…

    Rechtsanwalt Achim Flauausin Strafrecht- 477 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK