Landgericht Hannover

  • Landgericht Hannover - Fotografieerlaubnis nach Missverständnis

    … Justizbediensteten einschließlich der dort tätigen Richter die Dienstaufsicht über die nachgeordneten Gerichte ausübt. Man sei beim Landgericht Hannover fälschlicherweise davon ausgegangen, dass ich geheime Gänge und sensible Sicherheitsvorkehrungen fotografieren wollte. Manchmal gelingt es mir einfach nicht, mich hinreichend klar auszudrücken und…

    Fachanwalt für IT-Recht- 188 Leser -
  • Landgericht Hannover - keine Fotografieerlaubnis aus Sicherheitsgründen

    … Ab und zu kommt es vor, dass ich Urteile des Landgerichts Hannover auf meiner Homepage einstelle oder über dessen Entscheidungen in meinem Blog berichte und insoweit wäre es nützlich, für einen solchen Fall entsprechendes Bildmaterial zur Verfügung zu haben. Daher habe ich den Präsidenten des Landgerichts Hannover um eine Fotografieerlaubnis…

    Fachanwalt für IT-Recht- 360 Leser -


  • Karl-Heinz Pflipsen im Abseits

    … Oft gehen Stars und Sternchen, die ihr Geld verloren haben, in das Dschungel Camp. Karl-Heinz Pflipsen hat sein Geld auch verloren. Ihn zieht es jedoch nach Hannover und er verklagt dort beim Landgericht die Postbank. Von 1989 bis 1999 war er Mittelfeldspieler bei Borussia Mönchengladbach und erzielte in 197 Spielen 37 Tore. Mit seiner Anlage…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 164 Leser -
  • Google Analytics besser rechtskonform einbinden

    … Aus der Welt der Webseitenbetreiber ist das Webtracking-Tool „Google Analytics“ nicht mehr wegzudenken. Es zählt zu den erfolgreichsten Anwendungen seiner Art. Auf Seiten der Datenschützer führte der Einsatz dieser Webtracking-Methode auf Webseiten jedoch nicht immer zu Begeisterung. Auch die datenschutz notizen widmeten sich das eine oder…

    Jennifer Jähn/ datenschutz-notizen.de- 164 Leser -
  • Amtsgericht Hannover: Filesharing-Urteil Note 6

    … ein Student oder Rechtsreferendar als Kommentar zu einer völlig unbrauchbaren juristischen Leistung hätte einrahmen können. Beim Streit um die Kosten einer Abmahnung gegen einen Arbeitgeber aus dem Bereich des Filesharings hat das Landgericht Hannover nun auf ein Urteil des Amtsgerichts Hannover mit einem Beschluss reagiert, dessen Deutlichkeit…

    Fachanwalt für IT-Rechtin Arbeitsrecht- 567 Leser -
  • Hedge Funds vs. Porsche: Litigation Gravitates to Hannover

    …: ...In the Porsche securities litigation, where billions are at stake following Porsche's failed attempt to take over Volkswagen, actions have been brought in courts in ...We had reported earlier that Porsche had struck a deal with some of the New York hedgde fund claimants to discontinue their US actions. In ... If you "flattr" Dispute Resolution…

    Peter Bert/ Dispute Resolution Germany- 45 Leser -
  • Christian Wulff - Staatsanwaltschaft Hannover legt Revision ein

    … unbeeindruckt gelassen. Das Landgericht Hannover hatte weitere Beweisanträge der Staatsanwaltschaft abgewiesen und damit den Raum für etwaige Verfahrensfehler des Urteils eröffnet. Mit der Revision können nur noch Rechtsfehler der angefochtenen Entscheidung gerügt werden, welche die Staatsanwaltschaft aus Hannover dem Bundesgerichtshof nun möglichst plausibel darlegen muss. Die fachliche Qualifikation dazu dürfte Oberstaatsanwalt Clemens Eimterbäumer ohne weiteres besitzen. Es bleibt spannend. 399e16cb3e0f46acbcf4115bbc1a48ef…

    Fachanwalt für IT-Rechtin Strafrecht- 86 Leser -


  • LG Hannover zu Vertragsstrafen

    … Am 18.09.2013 entschied das Landgericht Hannover über die Rechtsmäßigkeit von Vertragsstrafen. Da das Gericht die Vertragsstrafen für wirksam hielt, wurde ein ehemaliger Handelsvertreter zu einer Zahlung von 60.000 € verurteilt. Der Handelsvertreter wurde zunächst zur Auskunft verurteilt. Dieser kam er nach. Danach hatte er 148 Kunden…

    Handelsvertreter Blog- 92 Leser -
  • Wulff und der Promibonus

    … Der C. Wulff wird angeklagt vor dem Landgericht Hannover. Da nun niemand annehmen kann, dass eine Freiheitsstrafe von mehr als 4 Jahren zu erwarten ist, kann die Anklageerhebung vor dem Landgericht eigentlich nur auf § 24 I Nr. 3 GVG beruhen, also auf der besonderen Bedeutung der Sache. Angeblich - so berichtet jedenfalls die FAZ - hält die…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheitenin Strafrecht- 49 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK