Lärm

  • Minderung wegen Lärms – Anforderungen an Darlegung des Mieters

    … Minderung wegen Lärms – Anforderungen an Darlegung des Mieters Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck Immer wieder streiten sich Mieter und Vermieter um die Frage, ob bzw. in welcher Höhe der Mieter zur Minderung der Miete berechtigt ist. Ein Klassiker unter den Minderungsgründen ist die Lärmbelästigung. Kommt es zum Prozess muss der Mieter…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 83 Leser -
  • Hotel eröffnet im Hinterhof – ist Mietminderung gerechtfertigt?

    Hotel eröffnet im Hinterhof – ist Mietminderung gerechtfertigt? Fachanwalt Bredereck Wenn im Hinterhof auf einmal ein Hotel eröffnet, kann es schonmal laut werden. Ein aktuelles Urteil des LG Berlin beschäftigt sich mit der Klage einer Mieterin, die deshalb ihre Miete zunächst nur unter Vorbehalt gezahlt und dann rückwirkend den überzahlten Betrag zurückgefordert hatte.

    Fernsehanwalt- 74 Leser -


  • Baustelle am Strand – Reisemangel?

    … folgender Hinweis erteilt: „Bitte beachten Sie, dass bis zum 20.11.2014 ein Teil des Strandes saniert wird. Es kann zu Lärm- und Sichtbelästigungen kommen.“ Trotz allem begehrte der Kläger nach der Reise eine Minderung von 40% des Preises, da dieser Hinweis nichtssagend und stark verniedlichend gewesen sei. Tatsächlich wäre ½ des hoteleigenen Strandes…

    Dr. Schnitzer Rechtsanwalts GmbH- 78 Leser -
  • Lärmbelästigungen – in einem hellhörigen Gebäude

    …Mit den Anforderungen an die Darlegung eines zur Mietminderung berechtigenden Mangels (hier: Lärmbelästigungen in einem hellhörigen Gebäude) hatte sich aktuell der Bundesgerichtshof zu befassen: Dabei liegt für den Bundesgerichtshof auf der Hand, dass es einem Mieter, der die Miete wegen Lärms mindert, nicht in erster Linie um die Ursache des ……

    Rechtslupe- 79 Leser -
  • Kuh darf nicht mit Waffe bedroht werden

    … gab an, einen Schock erlitten zu haben, weil er realisiert habe, dass der Beschwerdeführer eine geladene Waffe gehabt habe und hätte schiessen können. Er habe auch etwas Angst, weil er nun wisse, dass dieser eine Waffe besitze. Er habe ein ungutes Gefühl, was dieser als nächstes tun könnte. Ein rechtfertigender Notstand scheidet somit bereits mangels…

    Stephan Weinberger/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 136 Leser -
  • Vergleich: Kühe werden mit GPS ausgestattet

    … Fall. Beim Kläger handelt es sich um einen Vermieter von Ferienwohnungen, der angab, die Tiere würden einen „Höllenlärm“ machen, wenn sie ihre Kuhglocken gegen eine blecherne Tränke schlagen, weil sie – nach seinen Angaben – kein Wasser bekommen würden. Er klagte gegen den Landwirt auf Unterlassung, weil Nachbarn und Feriengäste sich durch das…

    Stephan Weinberger/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 144 Leser -
  • Lärm der Kinder: können Mieter gekündigt werden?

    … Grundsätzlich kann Lärmbelästigung einen Vermieter zu einer Kündigung berechtigen. Geht es um Kinderlärm, sind Mieter aber – zu Recht – gut geschützt. Man wird ihnen in aller Regel nicht vorwerfen können, dass sie den Lärm ihrer Kinder zu verschulden haben. Das gilt auch dann, wenn die Mieter ihren Kindern erlauben, länger aufzubleiben, und die…

    Fernsehanwaltin Mietrecht Abmahnung- 153 Leser -
  • Belästigung durch Lärm – Hinweise für Mieter zum Thema Ruhestörung

    … auch der Vermieter. Wie Mieter dabei am besten vorgehen und ihre Ansprüche auch darlegen und beweisen können, erklärt der nachfolgende Artikel von mir: Belästigung durch Lärm – Hinweise für Mieter zum Thema Ruhestörung Im Video geht es konkret um die Lärmbelästigung durch andere Mieter: The post Belästigung durch Lärm – Hinweise für Mieter zum Thema Ruhestörung appeared first on Fernsehanwalt. …

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 148 Leser -


  • Nachbar kann Anordnungen von geeigneten Maßnahmen gegen Baulärm verlangen

    … genehmigungsbedürftiger Anlagen (§ 22 Abs. 1 BImschG) qualifizierte, deren Lärm schädliche Umwelteinwirkungen darstellen. In Bezug genommen wurde auf die AVV-Baulärm als richtwertbestimmende Verwaltungsvorschrift. Die dort niedergeschriebenen Grenz-/Eingriffswerte waren überschritten, was einen Handlungsbedarf indiziere. Bezüglich der Maßnahme selbst habe zwar die…

    rofast.de- 73 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK