Label



  • Nur EUR 20,- Schadensersatz bei Filesharing?

    … Tonträgerhersteller gerade einmal ein Zehntel der eingeklagten Lizenzgebühren als Schadensersatz zugesprochen. Außerdem: Vorsicht bei der Abgabe von Unterlassungserklärungen! Diese sollten vor der Unterzeichnung immer von einem spezialisierten Rechtsanwalt überprüft und im Bedarfsfall modifiziert werden. Vorliegend wertete das Gericht die Abgabe der unbeschränkten Unterlassungserklärung wie ein Schuldeingeständnis. …

    Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 165 Leser -
  • Fotograf klagt wegen Rhianna-Video

    … In Ihrem Video „S&M“ aus 2011 räkelt sich Rihanna in einer Sadomaso-Szenerie. Mehr oder weniger bekleidet in einem knappen Kleid aus Zeitungspapier und roter Perücke erscheint sie hinter einer transparenten Folie mit grün-blauem Licht im Hintergrund. Auf die Folie waren mit schwarzen Klebestreifen große K Read more…

    Florian Wagenknecht/ Recht am Bildin Medienrecht- 237 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK