Kwk-Umlage

    • Die Besondere Ausgleichsregelung: Was hat sich 2017 getan? Und was tut sich in 2018?

      (c) BBH An der Entscheidung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) über die Besondere Ausgleichsregelung im Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) hängen weitere wichtige Kostenentlastungen: Wer einen Begrenzungsbescheid erhalten hat, zahlt neben der reduzierten EEG-Umlage meist eine ebenfalls reduzierte KWK-Umlage (die gleiche Systematik gilt ab 2019 für die Offshore-Umlage).

      Der Energieblog- 82 Leser -
  • KWK-Umlage für 2018 bekanntgegeben – Leichte Entlastung für Letztverbraucher

    … (c) BBH Die Übertragungsnetzbetreiber haben gestern auf ihrer gemeinsamen Informationsplattform bekannt gegeben, wie hoch die KWK-Umlage für das Jahr 2018 ausfällt: Sie beträgt 0,345 ct/kWh für nicht-privilegierte Letztverbraucher und sinkt damit um rund 21 Prozent im Verhältnis zum Jahr 2017 (derzeit: 0,438 ct/kWh). Die sog. Kernumlage bleibt…

    Der Energieblog- 108 Leser -
  • Beihilferechtliche Genehmigung der KWK-Umlage veröffentlicht

    … vereinbar mit dem Binnenmarkt. Ansprechpartner: Ulf Jacobshagen/Dr. Markus Kachel/Dr. Heiner Faßbender/Johanna Riggert PS: Sie interessieren sich für dieses Thema, dann schauen Sie gern hier. Posted in Beihilfenrecht, Energie, Erneuerbare Energien, Europarecht, Kraftwerke, Strom Tagged Europäischer Binnenmarkt, geschlossenes Verteilernetz, Kraft-Wärme…

    Der Energieblog- 48 Leser -


  • EU gibt grünes Licht für die KWK-Umlage

    …: Ulf Jacobshagen/Dr. Markus Kachel/Dr. Heiner Faßbender PS: Sie interessieren sich für dieses Thema, dann schauen Sie gern hier. Posted in Beihilfenrecht, Energie, Erneuerbare Energien, Europarecht, Kraftwerke, Strom Tagged EEG-Umlage, energieintensive Unternehmen, Genehmigungsvorbehalt, Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz 2017, KWK-Umlage, KWKG, Verdopplungsgrenze Jun·01…

    Der Energieblog- 92 Leser -
  • Netz ist nicht gleich Netz – BGH entscheidet zur KWK-Umlage

    … oder als Syn­onym ver­wen­det. Das Ener­gie­recht knüpft aber unter­schied­li­che Rechts­fol­gen an die ver­schie­de­nen Netz­ty­pen. Der Bun­des­ge­richt­hof (BGH) hat jetzt zumin­dest in einem Teil­be­reich Ord­nung in die Begriffs­ver­wir­rung gebracht mit Urteil vom 16.12.2014 (Az. EnZR 81/13). Es geht um das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG…

    Der Energieblog- 53 Leser -
  • Ein Lichtblick für die Straßenbeleuchtung!

    … (c) BBH Schlechte Nachrichten für Straßenräuber: Auch in Zukunft werden sich die Kommunen leisten können, ihre Straßen hell und gründlich auszuleuchten und so auch nachts lichtscheue Gestalten fernzuhalten. Dafür sorgt ein Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs vom 24.4.2013 (Az. VIII ZR 88/12). In dem entschiedenen Fall ging es um die Frage…

    Der Energieblog- 209 Leser -
  • KWK: Bundesrat macht Weg frei für den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung

    … Wärmebedarf. In Deutschland wird derzeit rund 15 Prozent des Stroms in KWK-Anlagen erzeugt. Die Bundesregierung hat das Ziel, diesen Anteil bis zum Jahr 2020 auf 25 Prozent zu steigern. Die KWK-Förderung wird von den Stromverbrauchern über eine Umlage finanziert, die auf maximal 750 Millionen Euro pro Jahr gedeckelt ist. Dieser Deckel stellt sicher, dass die Belastung der Verbraucher ca. 0,3 ct/kWh nicht übersteigen kann. Quelle: BMWi…

    LEXEGESE- 17 Leser -
  • Greenpeace-Studie: Industrie zahlt zu wenig für Energie

    … Geschäft im Ausland. Sie seien eine Grundlage für die Absatzsicherung. Rund neun Milliarden Euro an staatlichen Subventionen und finanziellen Vorteilen gewähre die Bundesregierung pro Jahr der energieintensiven Industrie. Allein für die Befreiung von Abgaben nach dem Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG-Umlage) und Kraftwärmekopplungsgesetz (KWK-Umlage…

    LEXEGESE- 13 Leser -
  • Titel: Was hat das Straßenlicht mit Kraft-Wärme-Kopplung zu tun?

    … (c) BBH Keine Angst, es geht nicht um Straßenlaternen, die gleichzeitig die Straße heizen und vom Eis befreien, obwohl das in diesen kalten Tagen vielleicht eine sinnvolle Erfindung wäre … Vielmehr werden Straßenlaternen für uns zum Thema dadurch, dass für den Strom zur Straßenbeleuchtung neben anderen Steuern und Belastungen auch die KWK-Umlage…

    Der Energieblog- 63 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Ablav Umlage Abnahmestelle Abschlagszahlung Arealnetz Ausschreibung Ausschreibungspfli Backup Plan Begrenztes Unternehmen Beihilfenrecht Besondere Ausgleichsregelung Bestandsanlage Bestandsschutz Bimschg Braunkohlekraftwerke Clearingstelle Co2 Zertifikate Eeg Eeg 2017 Eeg Umlage Eigenverbrauch Eigenversorgung Emissionsfreibetrag Emissionshandel Endabrechnung Energie Energieeffizienz Energiehandel Energieintensive Unternehmen Energieversorgungsnetz Erneuerbare Energien Europarecht Europäischer Binnenmarkt Gas Gebäudesektor Genehmigungsvorbehalt Geschlossenes Verteilernetz Heizungsanlage Hocheffiziente Kwk Anlage Kapazitätsmarkt Kapazitätsreserve Klimabeitrag Kohleabgabe Kommunen Kraft Wärme Kopplung Kraft Wärme Kopplungsgesetz Kraft Wärme Kopplungsgesetz 2017 Kraftwerke Kuggelgas Kuppelgase Kwk Kwk Anlage Kwkg Kwkg 2017 Kwkg Wälzungsmechanismus Kältenetz Kältespeicher Marktstammdatenregister Meldepflicht Mindesterzeugung Modernisierung Nachholbetrag Nachzahlungspflicht Nemog Netz Der Allgemeinen Versorgung Netztypen Objektnetz Offshore Haftungsumlage Offshore Umlage Olg Privilegierungen Referentenentwurf Regulierung Sa.42393 Sa.47887 Schienenbahnen Sseldorf Steuern Straßenbeleuchtung Straßenbeleuchtungsnetz Strom Stromerzeugungsanlage Stromkennzeichnung Stromkostenintensive Unternehmen Stromspeicher Stromsteuerbefreiung Stromstg Testat Treibhausgasminderung Verdopplungsgrenze Verkehr Verknüpfungspunkt Vermiedene Netzentgelte Verteilernetz Wärme Und Kälte Wärmenetz Wärmespeicher Zuschlagzahlung § 110 Enwg § 19 Stromnev Umlage
2 Blogs zum Thema

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK