Kurzfristig

  • Kurzfristige Aushilfen nicht regelmäßig beschäftigen

    … Sie dürfen kurzfristige Aushilfen nicht regelmäßig beschäftigen. Stuft der Betriebsprüfer Ihre kurzfristigen Aushilfen nämlich als regelmäßig Beschäftigte ein, drohen empfindliche Nachzahlungen. Das musste auch eine Spedition erleiden, die rund 50 Aushilfen als kurzfristig Beschäftigte mit einer Rahmenvereinbarung beschäftigt haben. Leider…

    Minijobs aktuell- 45 Leser -
  • Saisonarbeitskräfte kurzfristig beschäftigen

    … Saisonarbeitskräfte kurzfristig beschäftigen ist in vielen Branchen ein beliebtes und sinnvolles Mittel, um Arbeitsspitzen zu bewältigen. Vielfach werden Saisonarbeitskräfte in der Gastronomie und natürlich in der Landwirtschaft eingesetzt. Sie sollten dabei aber einige Regelungen kennen, um bei der nächsten Betriebsprüfung nicht nachzahlen zu…

    Minijobs aktuell- 83 Leser -


  • Wie viel Urlaub ist abzugelten?

    … Wie viel Urlaub ist abzugelten? Mit Beendigung des Arbeitsverhältnisses entsteht nach § 7 Abs. 4 BurlG ein Anspruch auf Abgeltung des wegen der Beendigung nicht erfüllten Anspruchs auf Urlaub. Wird danach ein neues Arbeitsverhältnis mit demselben Arbeitgeber begründet, ist dies in der Regel urlaubsrechtlich eigenständig zu behandeln. Der volle…

    Anja Gotsche/ Kanzlei Samnée & Gotschein Arbeitsrecht- 99 Leser -
  • iPhone 5s: Fingerabdruck-Scanner umgehbar

    … Nur kurz nach Erscheinen des neuen iPhone 5s ist es einem unter dem Pseudonym “Starbug” handelnden Biotmetrie-Spezialisten des Chaos Computer Club Medienberichten zufolge gelungen, dessen Fingerabdruck-Scanner mit nachgemachten Fingerabdrücken freizuschalten. Um zu testen, ob Apples neues iPhone die Fingerabdruckerkennung mit Touch ID durch…

    Datenschutzticker.de- 29 Leser -
  • Vereine unterstützen Handelsvertreter

    … Jahren nicht mehr aktualisiert. Von internen Streitereien ist auch die Rede. Nunmehr steht auch ein Verein ehemaliger Vermögensberater der DVAG kurz vor der Gründung. Dieser soll dem Zweck dienen, ausscheidende Vermögensberater bei all ihren beruflichen Fragen zu beraten. Soweit mir Nähers bekannt ist, gebe ich gerne Ansprechpartner und Telefonnummer bekannt. …

    Handelsvertreter Blog- 131 Leser -
  • Interview: PRISM, Datenschutz und Cyber-Espionage

    … mir ja schon längere Zeit Gedanken. Einer meiner Vorträge hierzu ist hier abrufbar. Was mich sehr freut: Gesche Joost und Thomas Oppermann haben den Gedanken in diesem Gastbeitrag für die FAZ aufgenommen und als politisches Ziel ein “Völkerrecht für das Internet” ausgegeben. Dieses halte ich für richtig, auch wenn es die Probleme kurzfristig nicht…

    Jan Mönikes- 15 Leser -
  • Arztpraxis: Minderung der Miete wegen Schimmelpilzen: 19-07-2011

    … am Ausmaß der Ausbreitung des Schimmels und insbesondere an der Frage, ob der Schimmelpilz bereits gesundheitsgefährdend ist. Praxistipp: Der Schimmelbefall ist fotografisch zu dokumentieren. Ist der Schimmel zudem gesundheitsgefährdend, kann der Mieter auch fristlos kündigen, wenn er dem Vermieter den Mangel vorher angezeigt und dieser nicht kurzfristig für Abhilfe gesorgt hat. …

    Rechtsanwalt Philip Christmannin Mietrecht- 81 Leser -
  • Verpflegungsmehraufwand bei unterbrochener Auswärtstätigkeit

    … Ein selbständiger Unternehmensberater, der über Monate hinweg wöchentlich zwei bis vier Arbeitstage in dem Betrieb eines Kunden auswärts tätig ist, kann Mehraufwendungen für seine Verpflegung nur in den ersten drei Monaten dieser Auswärtstätigkeit geltend machen. Dies gilt auch dann, wenn die Beratungsaufträge kurzfristig immer wieder aufs Neue…

    Rechtslupe- 183 Leser -
  • Blogger-Casting und Medienrecht: Wie man "Wirtschaftsrecht" mit Humor nimmt

    … Filesharing-Abmahnung um einen für die Rechte-Industrie lukrativen Wirtschaftszweig. Immerhin. Weder die Leserinnen und Leser von kartellblog.de, noch die gelegentlichen Besucherinnen und Besucher von petrings.de müssen aber befürchten, dass ich die freundliche Auszeichnung überinterpretiere ... obwohl, gefreut habe ich mich dennoch. Und aus Anlass des überraschenden Blogger-Castings werde ich kurzfristig mal wieder einen Beitrag zum MEDIENRECHT fabrizieren; versprochen.…

    PETRINGS.DEin Humor Medienrecht Abmahnung- 58 Leser -


  • Fall Mollath: Bewegt sich der Fels in der Brandung?

    …Einmal mehr erscheint es angebracht, aufgrund aktueller Ereignisse einen Sonderbericht zum Fall Mollath zu bringen. Am kommenden Donnerstag, dem 18. April 2013, findet vor der Strafvollstreckungskammer des Landgerichts Bayreuth ein kurzfristig anberaumter Anhörungstermin statt. Falls nicht zuvor das Landgericht Regensburg eine Freilassung Gustl…

    De legibus- 161 Leser -
  • Bestandsdatenauskunft? Nein Danke.

    … An diesem Wochenende haben Aktivisten kurzfristig in 28 Städten Demonstrationen gegen die vom Bundestag beschlossene Bestandsdatenauskunft organisiert, weitere Demos werden folgen. In Münster hatten wir heute als Experten zu Gast: Dirk Schatz, MdL, Polizeikommissar a.D., Rede Udo Vetter, Strafverteidiger und Lawblogger, Rede Marina Weisband…

    Blog zum Medienrechtin Strafrecht Medienrecht- 58 Leser -
  • BMF-Schreiben vom 27. März 2013 – IV C 5 – S 2332/09/10002 -

    …Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit bei beschränkt einkommensteuerpflichtigen Künstlern: Pauschalsteuersatz für in Deutschland kurzfristig abhängig beschäftigte ausländische Künstler: BMF-Schreiben vom 27. März 2013 – IV C 5 – S 2332/09/10002- (2013/0298100): “Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterung mit den obersten…

    STEUERRECHT- 18 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK