Kunstrecht



  • Neues Kulturgutschutzgesetz – droht Deutschland Kunst-Exodus?

    … Das Kulturgutschutzgesetz wird überarbeitet. Namhafte Sammler haben bereits angekündigt, ihre Sammlungen außer Landes zu bringen. Droht der Kunst-Exodus? Die geplante Novelle des Kulturgutschutzgesetz hat sich unter anderem den „Abwanderungsschutz″ auf die Fahnen geschrieben. Doch liest man den noch in der Abstimmung befindlichen…

    CMS Hasche Sigle- 91 Leser -
  • Gurlitt hat noch keinen Anwalt….

    … Gurlitt vertritt sich selbst – die bayerische Justiz macht`s möglich. Eineinhalb Jahre! nach der Beschlagnahmung des dramatischen Kunstfundes will die Staatsanwaltschaft nun einen Teil der Bilder an Gurlitt zurückgeben – Bilder, die eindeutig keinen Bezug zur “Entarteten Kunst” oder “NS-Raubkunst” haben. Gurlitt will aber alle Bilder zurück…

    Infodocc- 164 Leser -


  • Was passiert nun mit dem Kunstschatz?

    … Der Münchener Fall um den historisch befleckten und bislang verborgenen Kunstschatz in einer Schwabinger Wohnung bietet nicht nur Stoff für ein Drehbuch. Er ist auch juristisch höchst spannend. Obwohl – abgesehen von den wenigen bei der Pressekonferenz am Dienstag gezeigten Werken – immer noch nicht bekannt ist, was sich in dem Konvolut im…

    CMS Hasche Sigle- 84 Leser -
  • Und wieder ein Fälschungsskandal

    … Erneut erschüttert ein Kunstfälschungsskandal den Markt. Erst die erfundene Sammlung Jägers und die falschen Giacometti-Skulpturen, dann die Verhaftung des Modigliani-Experten Parisot und jetzt noch der Fälscherring, der angebliche Gemälde der russischen Avantgarde in den Markt schleuste. Welche Lehren müssen aus diesen Vorkommissen gezogen werden…

    CMS Hasche Siglein Medienrecht- 83 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK