Künstlersozialabgabe

  • Künstlersozialabgabe - Money for Nothing?

    …Musiker, die als Bandleader andere Künstler als freie Mitarbeiter beschäftigen, müssen sich spätestens nach dem Urteil des Bundessozialgerichts vom 30.09.15 ( B 3 KS 2/14) damit auseinandersetzen, dass sie möglicherweise nicht nur die eigenen Beiträge zur Künstlersozialversicherung zahlen müssen, sondern auch die Künstlersozialabgabe für die von…

    Sozialrecht-Blog- 149 Leser -
  • Die Künstlersozialabgabe

    … und die verbleibenden 30 % sollen durch die Künstlersozialabgabe gedeckt werden. Wer ist abgabepflichtig? Jedes Unternehmen und jeder Selbständige hat die Abgabe zu entrichten, sobald künstlerische Leistungen nicht nur einmalig in Anspruch genommen werden. Dies gilt unabhängig davon, ob der Beauftragte in der Künstlersozialkasse versichert ist…

    Lars Hofmann/ Steuerwelle- 110 Leser -


  • Änderungen bei der Künstlersozialabgabe

    … allerdings wenig kontrolliert, sodass nur wenige Unternehmen ihrer Verpflichtung nachgekommen sind. Die Gesetzesänderung soll dem nun mit folgenden Maßnahmen entgegenwirken: Fortan sind die Träger der Deutschen Rentenversicherung damit beauftragt, die Einhaltung der Künstlersozialabgaben zu prüfen. Die Prüfungen sollen im Jahr 2015 insofern “massiv” ausgeweitet werden. Eine Geringfügigkeitsgrenze von EUR 450,00 entlastet kleinere Unternehmen. Quelle: NWB News …

    Lars Hofmann/ Steuerwelle- 15 Leser -
  • Haftung für nicht abgeführte Sozialabgaben bei einer ausländischen Gesellschaft

    … Dass sich die Eigenschaft des Organs oder des Beauftragten bei der Tat des § 266a StGB auf eine ausländische Gesellschaft bezieht, steht einer Einordnung als Täter nach § 14 Abs. 1 Nr. 1 StGB oder § 14 Abs. 2 StGB nicht entgegen. In dem hier vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall macht die Klägerin als die zuständige Einzugsstelle einen…

    Rechtslupe- 19 Leser -
  • Künstlersozialabgaben für Kunstförderung durch das Land Berlin

    … Bundessozialgerichts in dem hier vorliegenden Fall eines Streits über die Abgabepflicht des Landes Berlin nach dem KSVG wegen des Kulturförderprojektes “KunstBank”. Das Land Berlin präsentierte bis zum 31.1.2006 in den Räumlichkeiten der Senatskanzlei unter der Bezeichnung “KunstBank” in monatlich wechselnden Doppelausstellungen die Werke von jeweils zwei…

    Rechtslupe- 10 Leser -
  • Werbefotografie ist bildende Kunst

    … Das Bundessozialgericht stuft im Rahmen der Künstlersozialversicherung auch die Werbefotografen als bildende Künstler im Sinne des § 2 KSVG ein. Dies gilt unabhängig davon, ob dem Werbefotografen im konkreten Einzelfall ein kunsttypischer eigenschöpferischer Gestaltungsspielraum zur Verfügung steht, ob die Fotografien tatsächlich eine…

    Rechtslupe- 44 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK