Kündigungsschutz

    • Betriebliche Weihnachtsfeiern: Das Fest der Hiebe

      Nach 23 Jahren Beschäftigung „könne (man) ihm gar nichts“. Das meinte ein bei einem mittelständischen Unternehmen beschäftigter Schweißer. Und so ging er mit dem festen Vorsatz, dass es „an diesem Abend Krieg“ geben werde, zur Firmen-Weihnachtsfeier. Dort beschimpfte er seinen Vorgesetzten u. a. mit den Worten „Arschloch“, „Wichser“ und „arme Sau“ und behauptete, „dieser könne ...

      Prof. Dr. Arnd Diringer/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 279 Leser -
    • Die Top Ten für den November 2017

      https://anwaltsrecht-faq.de/2017/11/darf-der-anwalt-den-angaben-seines-mandanten-vertrauen/ Was sind die Reichsjustizgesetze? Wann gilt § 4 KSchG? Ist auch die Verfügung über einzelne Vermögensstücke von § 1365 umfasst? Was ist ein Streckengeschäft? Was ist das Gericht der Europäischen Union? Wann bekommt man ...

      Sie hören von meinem Anwalt!- 100 Leser -
    • Mit Liebe zum Detail: Neuigkeiten zum Arbeitsrecht

      (c) BBH Sachgrundlose Befristung, verbotene Überwachungsmaßnahmen, zu lange Kündigungsfristen und Scheinselbständigkeit. Das sind wichtige Themen, mit denen sich die Rechtsprechung kürzlich beschäftigt hat und wir uns deshalb in unserem aktuellen Newsletter zu Arbeitsrecht und Personal auseinandersetzen.

      Der Energieblogin Arbeitsrecht- 77 Leser -


  • fwp schafft Raum für Kunst

    … Ausstellungkurator Mag. Philip Patkowitsch, Ausstellungskuratorin Prof. Veronika Dirnhofer, Kuratorin der Albertina Elsy Lahner und fwp Partner Dr. Markus Fellner (Foto: Klaus Ranger/©Fellner Wratzfeld & Partner) Albertina-Kuratorin Elsy Lahner eröffnet die Vernissage zum „18/kunstakt“ bei Fellner Wratzfeld & Partner Zum nunmehr 13. Mal…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 39 Leser -
  • Hule Bachmayr-Heyda Nordberg betreut Filmdeal

    … Christian Nordberg Die Münchner Beta Film übernimmt die Mehrheit am österreichischen Erfolgsproduzenten MR-Film. Die deutsche Beta Film von Jan Mojto hat die Mehrheit (50,8%) an der MR-FILM Kurt Mrkwicka Ges.m.b.H. übernommen. Die bisherigen Gesellschafter bleiben alle nach Abgabe der Anteile an Bord. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 35 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK