Kündigung - Seite 6



  • Gewerkschaftssekretär klagt gegen Rauswurf bei Verdi

    … Gewerkschaften sind nicht nur Verbände, welche die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber ihrem Gegenspieler und der Politik zur Geltung bringen, sondern auch selbst Arbeitgeber. Ob sie ein besonders guter Arbeitgeber ist, wird mitunter bezweifelt. Die sicherlich auch hier unvermeidbaren internen arbeitsgerichtlichen Auseinandersetzungen…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 86 Leser -
  • “Österreich scheint der Aschenbecher Europas zu werden”

    … So das Zitat des Wiener Mediziner Manfred Neuberger, der die Situation in drastische Worte Berichten zufolge gefasst habe. Auch die Europäische Krebsliga sehe Österreich europaweit als Schlusslicht in Sachen Nichtraucherschutz. Im Nachbarland ist mit der Anti-Rauch-Bewegung dontsmoke.at, in der sich mit inzwischen mehr als 16.000 Österreichern…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 72 Leser -
  • Die von nicht allen Miterben erklärte Kündigung

    … Halbsatz 1 BGB darstellt1. Das neuere Schrifttum geht ebenfalls vielfach von einem Vorrang des § 2038 BGB in seinem Anwendungsbereich gegenüber § 2040 BGB aus2. Jedenfalls in Fällen der Ausübung von Gestaltungsrechten im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses ist eine Mehrheitsentscheidung der Erbengemeinschaft im Rahmen eines…

    Rechtslupein Erbrecht- 29 Leser -
  • Dicke Luft beim BGH?

    … Kaum einer kennt ihn nicht, den Fall des 75-jährigen Beklagten, der 40 Jahre Mieter einer Wohnung der Klägerin in Düsseldorf war, als ihm die Klägerin das Mietverhältnis fristlos und hilfsweise fristgemäß kündigte, weil aus der Wohnung des Beklagten, der dort täglich 15 Zigaretten raucht, gesundheitsgefährdender “Zigarettengestank” in das…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Mietrecht Zivilrecht- 290 Leser -
  • EuGH zu Adipositas als Behinderung

    … das Gericht von Kolding (Dänemark) den EuGH um Vorabentscheidung, ob eine Kündigung wegen Adipositas gegen das Verbot der Diskriminierung verstoße. Der EuGH hat mit Urteil vom 18.12.2014 erkannt, dass eine Kündigung wegen Fettleibigkeit als solcher nach Unionsrecht nicht untersagt ist. Sie könne jedoch eine Diskriminierung wegen einer Behinderung…

    Christian Rolfs/ beck-blogin Arbeitsrecht- 39 Leser -
  • Schlafen auf Arbeit

    … Ist Schlafen auf der Arbeit erlaubt? Ist eine Kündigung des schlafenden Arbeitnehmers wirksam? Zu Dienstbeginn meldete sich eine Zugbegleiterin bei der Zugchefin und bei der Restaurantleiterin und erklärte, ihr ginge es nicht gut. Die Zugchefin hat nur in betrieblichen Gefährdungssituationen ein unmittelbares Weisungsrecht gegenüber dem…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht Abmahnung- 40 Leser -


  • Der Betriebsarzt – und das besondere Vertrauen des Unternehmers

    … Aktuell hatte sich der Bundeegerichtshof mit der Kündigung eines Vertrags über betriebsärztliche Leistungen nach § 627 Abs. 1 BGB zu befassen: Nach § 627 Abs. 1 BGB ist bei einem Dienstverhältnis, das kein Arbeitsverhältnis im Sinne des § 622 BGB darstellt, eine fristlose Kündigung auch ohne Vorliegen eines wichtigen Grundes zulässig, wenn der…

    Rechtslupein Zivilrecht- 22 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK