Kündigung - Seite 4

  • So gelingt die Kündigung eines Betriebsrates

    … Betriebsrats. Unkündbarkeit ist ein Mythos Ordentliche Kündigung nur in Ausnahmefällen Außerordentliche Kündigung eines Betriebsrats Formalien der außerordentlichen Kündigung Nachwirkender Kündigungsschutz Schutz von Ersatz-Betriebsratsmitgliedern Fazit Praxistipp 1. Unkündbarkeit ist ein Mythos Auch wenn dieser Irrglaube weit verbreitet…

    Kanzlei Hasselbach | Magazinin Arbeitsrecht- 91 Leser -


  • AG Köln: Umzug – Telefonanschluss kündigen

    … Wer demnächst in eine neue Wohnung zieht, kann oft den Telefonanschluss kündigen. Generell gilt zwar, dass der alte Anbieter mit umzieht. Wenn dieser aber am neuen Wohnort nicht liefern kann, steht Verbrauchern ein Sonderkündigungsrecht zu. Um einer „Strafzahlung“ von drei Monatsentgelten zu entgehen, muss auf eine rechtzeitige Kündigung…

    Recht alltäglich- 83 Leser -
  • Vertragliche Probezeitverlängerung im Ausbildungsverhältnis

    …Bei einem Berufsausbildungsverhältniss kann die Probezeit um Zeiten einer Unterbrechung der Ausbildung vertraglich verlängert werden. In dem hier vom Bundesarbeitsgericht entschiedenen Fall war im Berufsausbildungsvertrag eine Probezeit von vier Monaten vereinbart, während der das Berufsausbildungsverhältnis – entsprechend § 22 Abs. 1 BBiG – ohne…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 71 Leser -
  • Einsatz des Postident-Spezial-Verfahrens nur nach vorheriger Belehrung des Verbrauchers

    … Urteil des LG Düsseldorf vom 22.01.2016, Az.: 38 O 52/15 Ein Unternehmen darf sich nur dann des Postident-Spezial-Verfahrens (hier: Vermittlung von Krankenversicherungen) bedienen, wenn der Verbraucher über dessen rechtliche Konsequenzen ausführlich belehrt worden ist. Ansonsten erkennt der juristische Laie die rechtsgeschäftliche Bedeutung seiner…

    kanzlei.biz- 106 Leser -
  • Informationspflichten einer Online-Partnervermittlung/eines Online-Datingportals

    … Kurz und Knapp Die Beklagte als Betreiberin einer Online-Partnervermittlung hat nach dem LG Berlin den Verbraucher nicht hinreichend über sein Kündigungs- und Widerrufsrecht informiert. Der Vermittlung wesentlicher Informationen genügt ein bloßer Link auf die AGB jedenfalls nicht. Dies gilt erst recht, wenn der Vertrag sich bei Nichtkündigung…

    IPYES- 66 Leser -
  • Bausparkassen und ihre Altverträge - eine Momentaufnahme

    … Was tun, wenn Bausparkassen alte Verträge kündigen? Viele Bausparkassen kündigen alte Bausparverträge, weil sie sich auf diesem Weg von den vereinbarten Zinssätzen befreien wollen. Die so genannten "hohen Zinsen " belaufen sich in der Regel auf bescheidene 3-5 % jährlich, was zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses meistens eine mäßige…

    RAin Hildebrand-Blume- 102 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK