Kündigung - Seite 4



  • verweigert der Mieter Erhaltungs- oder Modernisierungsmaßnahmen, kann der Vermieter kündigen

    …/-14 Twitter | Kanzlei-Blog ————————————————————————————————- Kanzlei & Postanschrift: Rommelspacher Glaser Prüß Mattes PartG mbB Fachanwälte | Steuerberater | Mediator Eywiesenstraße 6 | D-88212 Ravensburg Tel: 0751 36 33 1-0 | Fax: 0751 36 33 1-33 E-Mail: info@RoFaSt.de | Homepage: www.RoFaSt.de Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht abgelegt und mit Erhaltungsmaßnahme, Kündigung, Mieter, Sanierungsmaßnahme, Vermieter verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    rofast.dein Mietrecht- 94 Leser -
  • Arbeitsrecht: Kündigung im Urlaub

    … Tags : Kündigung Urlaub Die Urlaubszeit hat begonnen. Darf der Arbeitgeber kündigen, wenn der Arbeitnehmer Urlaub hat? Ganz eindeutig ja, er darf. Was passiert dann? Die Kündigung gilt als zugegangen, wenn sie in den Bereich des Empfängers gelangte, z.B. in seinen Briefkasten. Und wenn der Urlaub länger dauerte, als die Frist für eine…

    R24 Kooperation/ Kanzleien im Internetin Arbeitsrecht- 116 Leser -
  • ArbG Hamburg: Kündigung nach Entwendung von 8 halben Brötchen unwirksam

    … Nach der Emmely-Entscheidung des BAG ist es um sog. Bagatellkündigungen stiller geworden. Man hat den Eindruck, dass die Instanzgerichte nunmehr genauer hinschauen und dabei durchaus mit Augenmaß urteilen. So auch im jetzt entschiedenen Fall des ArbG Hamburg (Urteil vom 10.7.2015, Az. 27 Ca 87/15). In diesem Verfahren ging es um eine…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 102 Leser -
  • Trügerische Facebook-Fotos…

    … Trügerische Facebook-Fotos… Aus Anlass der Sommerzeit möchten wir über einen Kündigungsschutzprozess berichten, der beim Arbeitsgericht Düsseldorf anhängig war. Gegenstand des Verfahrens war ein Fall, in dem eine Auszubildende auf Facebook folgenden Eintrag gestellt hatte: „Ab zum Arzt und dann Koffer packen!“ Sie ließ sich dann tatsächlich von…

    Anja Gotsche/ Kanzlei Samnée & Gotschein Arbeitsrecht- 219 Leser -
  • Kündigung nach unberechtigter Mietminderung

    … Eine Kündigung des (hier: gewerblichen) Mietverhältnisses wegen Zahlungsverzugs setzt voraus, dass die Mieter die Nichtleistung der Miete auch zu vertreten haben im Sinn des § 286 Abs. 4 BGB. Dabei legt der Bundesgerichtshof auch in dem Fall einer – letztlich unberechtigten – Mietminderungen an einen unvermeidbaren Rechtsirrtum, der unverschuldet…

    Rechtslupein Zivilrecht- 173 Leser -


  • Die Eigenbedarfskündigung

    … wollen einige Vermieter partizipieren. Mieterinteressen: So mancher Mieter lebt seit Jahrzehnten in seiner Mietwohnung. Die berechtigten Mieterhöhungen sind hingenommen, die Modernisierung mitgemacht und auch an die vielen neuen Nachbarn hat man sich gewöhnt. Man hat sich eingerichtet und fühlt sich wohl. Die vom Mieter bewohnte, womöglich zum…

    Hagen Zeitz/ WK LEGAL Online Blogin Mietrecht- 49 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK