Kündigung - Seite 4

  • Die Rechtzeitigkeit der Mietzahlung

    … Bei der Kündigung eines Mietverhältnisses über Wohnraum müssen die Kündigungsvoraussetzungen zum Zeitpunkt des Zugangs der Kündigungserklärung vorliegen. Für die Rechtzeitigkeit der Leistung kommt es bei einer Banküberweisung auf den Zeitpunkt der Gutschrift der Zahlung auf dem Konto des Empfängers an. Für den Zeitpunkt der Leistung kommt es nicht…

    Rechtslupein Mietrecht Zivilrecht- 91 Leser -


  • Massenentlassung von Arbeitnehmern

    … Massentlassungen sorgen oft für großes Aufsehen in den Medien, wie z.B. im Fall von Schlecker. Der Insolvenzverwalter erklärte die Kündigung für rund 10.000 Mitarbeiter. Der Arbeitgeber hat im Fall von Massenentlassungen die Verfahrensvorschriften gemäß §§ 17 ff. KSchG zu beachten. Der Begriff “Entlassung” in § 17 Abs. 1 KSchG bedeutet “Kündigung…

    Olaf Moegelin/ Rechtsanwalt Olaf Moegelinin Arbeitsrecht- 58 Leser -
  • “Du willst Mindestlohn? Die Kündigung kannst Du haben!”

    … gegriffen und gestern vom Arbeitsgericht Berlin entschieden worden. Der Entscheidung lag folgende Geschichte zugrunde: Der Arbeitnehmer wurde als Hausmeister mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 14 Stunden bei einer Vergütung von monatlich 315,00 EUR beschäftigt, was einen Stundenlohn von 5,19 EUR ergab. Er forderte von dem…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 121 Leser -
  • LAG Köln: Unwirksame Anhörung des Betriebsrats

    … unzutreffend über den Gesundheitszustand der Klägerin unterrichtet. Sie hat dadurch ein falsches Bild der gesundheitlichen Entwicklung der Klägerin gezeichnet. Die Beklagte hat in dem Anhörungsschreiben vom 18.7.2013 die Kündigung nicht nur damit begründet, dass keine positive Prognose über den Gesundheitszustand der Klägerin vorgelegen habe. Sie hat…

    Christian Rolfs/ beck-blogin Arbeitsrecht- 33 Leser -


  • Kündigungsschutz im Kleinbetrieb

    … Das BAG hatte über die Kündigungsschutzklage eines Arbeitnehmers wegen einer betriebsbedingten Kündigung die im März 2006 erteilt wurde zu entscheiden, der in der Betriebsstätte Hamburg des beklagten Arbeitgebers seit 1990 als Hausmeister und Haustechniker tätig war. Dort waren sechs Arbeitnehmer beschäftigt und in einem weiteren Standort…

    Olaf Moegelin/ Rechtsanwalt Olaf Moegelinin Arbeitsrecht- 174 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK