Kündigung



  • Kündigung einer hauptamtlichen Vereinsgeschäftsführerin

    …Betreibt die Geschäftsführerin eines Vereins auf intrigante Weise zielgerichtet die Abwahl des Vereinsvorsitzenden, kann dies die außerordentliche Kündigung ihres Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Gemäß § 626 Abs. 1 BGB kann das Arbeitsverhältnis aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden, wenn Tatsachen vorliegen, aufgrund derer dem Kündigenden unter Berücksichtigung aller Umstände ……

    Vereinslupe- 38 Leser -
  • „Fette Schlampe“ als Kündigungsgrund

    Der Rechtsstreit beim Arbeitsgericht Bonn über eine Kündigung nach der Bezeichnung einer Arbeitskollegin als „fette Schlampe“ endete mit einem Vergleich: Das Arbeitsverhältnis endet fristgemäß und der Kläger erhält eine Abfindung. Eine Bonner Privatklinik hatte ihren Hausmeister fristlos gekündigt.

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 76 Leser -
  • Grundsätzliches zum Ausgleichsanspruch gem § 89 b HGB

    … Ausgleich, wenn der Versicherungsvertreter wegen seines Alters oder einer Erkrankung gekündigt hat, oder wenn ein Verhalten des Unternehmers begründeten Anlass zu seiner Kündigung gegeben hat. Auch ein rechtmäßiges Verhalten des Unternehmers kann übrigens unter Umständen einen solchen begründeten Anlass zur Kündigung darstellen. So entschied der BGH…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 66 Leser -
  • Vorzeitige Kündigung von langfristig verpachteten Flächen

    …Ein in einem Pachtvertrag enthaltenes Vorkaufsrecht kann zu einer Teilnichtigkeit dieser Klausel führen, wenn anzunehmen ist, dass der Vertrag im Übrigen auch ohne diese Klausel geschlossen worden wäre. Findet die Bewirtschaftung einer verpachteten Fläche mit Kenntnis des Verpächters seit einigen Jahren nicht mehr durch den eigentlichen Vertragspartner statt, kann ein ……

    Landwirtschaftslupe- 78 Leser -
  • Probezeit für Minijobber?

    … vereinbart werden. Sie können also ein Arbeitsverhältnis innerhalb von 2 Wochen kündigen, wenn die Probezeit noch läuft. Das kann im Praxisfall sehr hilfreich sein, wenn sich ein Minijobber als „Schlechtleister“ entpuppt. Aus Arbeitgebersicht: Probezeit für Minijobber ein Muss Aus betrieblicher Sicht sollten alle Arbeitsverhältnisse mit einer…

    Minijobs aktuell- 41 Leser -
  • Langfristig verpachteten Flächen – und die vorzeitige Kündigung

    … Ein in einem Pachtvertrag enthaltenes Vorkaufsrecht kann zu einer Teilnichtigkeit dieser Klausel führen, wenn anzunehmen ist, dass der Vertrag im Übrigen auch ohne diese Klausel geschlossen worden wäre. Findet die Bewirtschaftung einer verpachteten Fläche mit Kenntnis des Verpächters seit einigen Jahren nicht mehr durch den eigentlichen…

    Rechtslupe- 33 Leser -
  • Insolvenz bei Air Berlin – Folgen für betroffene Arbeitnehmer

    … aktuellen Artkel und dem folgenden Video-Blog habe ich mich mit den möglichen Szenarien (Übernahme, betriebsbedingte Kündigungen etc.) beschäftigt und der Frage, wie die Mitarbeiter damit jeweils umgehen sollten: Insolvenz bei Air Berlin – Folgen für betroffene Arbeitnehmer Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsrecht, Video-Blog abgelegt und mit Air…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 64 Leser -


  • Kündigung wegen Lektüre von „Mein Kampf“

    … Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat entschieden, dass ein Bezirksamt einem Mitarbeiter, der während der Arbeitszeit „Adolf Hitler, Mein Kampf“ mit einem eingeprägten Hakenkreuz gelesen hatte, ordentlich kündigen durfte. Der Mitarbeiter hatte während der Arbeitszeit im Pausenraum des Dienstgebäudes des Bezirksamtes Reinickendorf die…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Arbeitsrecht- 66 Leser -
  • Kündigung wegen illoyalen Verhaltens

    … Betreibt die Geschäftsführerin eines Vereins auf intrigante Weise zielgerichtet die Abwahl des Vereinsvorsitzenden, kann dies die außerordentliche Kündigung ihres Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Gemäß § 626 Abs. 1 BGB kann das Arbeitsverhältnis aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden, wenn Tatsachen…

    Rechtslupe- 25 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK