Kstg - Seite 7

  • BMF-Schreiben vom 9. Februar 2012 – IV C 2 – S 2706/09/10005 -

    … Gewinnermittlung bei Betrieben gewerblicher Art; Auswirkung der Doppik auf das Wahlrecht nach § 4 Absatz 3 EStG Hierzu: BMF-Schreiben vom 9. Februar 2012. Gewinnermittlung bei Betrieben gewerblicher Art; Auswirkung der Doppik auf das Wahlrecht nach § 4 Absatz 3 EStG [PDF, 32 KB] Bundesfinanzministerium (BMF…

    STEUERRECHT- 19 Leser -


  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (18.01.2012)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (18.01.2012) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 20.06.2011 - 3 K 401/08 (Anfechtung des Schreibens des Beklagten vom 20. März 2008, wegen Anfechtung des Schreibens des Beklagten vom 4. April 2008, wegen Anfechtung des Schreibens des Beklagten vom 22…

    STEUERRECHT- 65 Leser -
  • BMF-Schreiben vom 27. Dezember 2011 – IV C 2 – S 2770/11/10002 -

    … Organgesellschaft eines in Großbritannien ansässigen gewerblichen Unternehmers als Organträger sein kann, steht nicht im Einklang mit der Auslegung des DBA-Diskriminierungsverbots durch die OECD-Mitgliedstaaten und ist über den entschiedenen Einzelfall hinaus nicht anzuwenden. Hierzu: BMF-Schreiben vom 27. Dezember 2011 – IV C 2 – S 2770/11/10002 – (2011…

    STEUERRECHT- 26 Leser -
  • BReg.: “Soli” brachte bislang 200 Milliarden Euro

    … Von 1991 bis 2010 hat der Bund rund 200 Milliarden Euro durch den steuerlichen Solidaritätszuschlag eingenommen. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung (´BT-Drucks. 17/8054) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (BT-Drucks. 17/7616) hervor. Seit 2006 schwankte das jährliche Aufkommen des Zuschlags zwischen elf und 13 Milliarden…

    STEUERRECHT- 24 Leser -
  • Entscheidungen des Schleswig-Holsteinischen FG (22.12.2011)

    … Folgende Entscheidungen hat das Schleswig-Holsteinische Finanzgericht mit Datum von gestern (22.12.2011) veröffentlicht: - FG Schleswig-Holstein Urteil vom 29.08.2011 – 4 K 51/10: Umsatzsteuerbare Leistung durch gesellschaftsvertragliche Übernahme der Erfüllung von Selbstverwaltungsaufgaben der Gesellschafter Mit Urteil vom 29. August 2011 (4 K…

    STEUERRECHT- 19 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (21.12.2011)

    … des Wirtschaftsguts in mehreren Unternehmen des Klägers. Revision zugelassen); - FG Niedersachsen Urteil vom 17.06.2011 – 11 K 70/11 (Haftung für Umsatzsteuer 2004, 2005, I/2006, II/2006 und III/2006; Haftung für Körperschaftsteuer 2004 und 2005; Haftung für Solidaritätszuschlag zur Körperschaftssteuer 2004 und 2005; Haftung für Gewerbesteuer 2004…

    STEUERRECHT- 62 Leser -
  • Weitere Entscheidungen des BFH (21.12.2011)

    … vertretene Kläger beschränkt); - BFH-Beschluss vom 09.11.2011 – IV B 130/10 (Auslegung eines Bevollmächtigtenschreibens kann regelmäßig nicht zum Verstoß gegen den Akteninhalt führen); - BFH-Beschluss vom 31.10.2011 – III B 7/11 (Betriebsstättenbegriff im Zulagenrecht); - BFH-Urteil vom 27.10.2011 – VI R 29/11 (Werbungskosten durch Aufwendungen für eine erstmalige Berufsausbildung). Bundesfinanzhof (BFH) …

    STEUERRECHT- 15 Leser -
  • Weitere Entscheidungen des BFH (14.12.2011)

    … Folgende weiteren Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (14.12.2011) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 13.07.2011 – VI R 61/10 (Erd- und Pflanzarbeiten im Garten als Handwerkerleistung); - BFH-Urteil vom 05.10.2011 – VI R 91/10 (Nutzung eines Büroarbeitsplatzes für Fortbildungsmaßnahmen); - BFH-Urteil vom 24.11.2011…

    STEUERRECHT- 31 Leser -
  • BMF-Schreiben vom 8. Dezember 2011 – IV C 6 – S 2241/10/10002 -

    … Zweifelsfragen zur Übertragung und Überführung von einzelnen Wirtschafsgütern nach § 6 Absatz 5 EStG Hierzu: BMF-Schreiben vom 8. Dezember 2011. Zweifelsfragen zur Übertragung und Überführung von einzelnen Wirtschafsgütern nach § 6 Absatz 5 EStG [PDF, 78 KB] Bundesfinanzministerium (BMF…

    STEUERRECHT- 46 Leser -


  • BFH legt BVerfG Verfahren zum Körperschaftsteuerguthaben vor

    … Der Bundesfinanzhof (BFH) hat dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ein Verfahren zum Körperschaftsteuerguthaben vorgelegt (BFH – I R 39/10). Der Bund der Steuerzahler (BdSt) erklärte dazu: “Damit hat es wieder ein vom Bund der Steuerzahler (BdSt) unterstütztes Musterverfahren zum Bundesverfassungsgericht geschafft. Gegenstand des Verfahrens ist…

    STEUERRECHT- 19 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK