Seite 4

  • Entscheidungen des BFH (25.04.2012)

    … Folgende Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (25.04.2012) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 01.02.2012 – I R 57/10 (Abschreibungsbeginn bei Windkraftanlagen – Übergang des wirtschaftlichen Eigentums – Bindung des Revisionsgerichts an die Tatsachen- und Beweiswürdigung durch das FG); - BFH-Beschluss…

    22 Leser - STEUERRECHT -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (18.04.2012)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (18.04.2012) veröffentlicht: - FG Niedersachen Urteil vom 26.10.2011 – 5 K 340/10 (Umsatzsteuer 2006: Wer Draisinen an Gäste überlässt, erbringt auch dann eine Vermietungs- und keine Beförderungsleistung, wenn für die Fahrt eine Begleitperson gestellt…

    10 Leser - STEUERRECHT -


  • BMF-Schreiben vom 16. April 2012 – IV C 2 – S 2750-a/07/10006 -

    … Anwendung des § 8b Absatz 3 KStG 1999 i. d. F. des Gesetzes zur Fortentwicklung des Unternehmenssteuerrechts vom 20. Dezember 2001, BGBl. I Seite 3858, auf Auslandsbeteiligungen in den Veranlagungszeiträumen 2001 und – im Fall eines vom Kalenderjahr abweichenden Wirtschaftsjahrs – 2002; Anwendung des EuGH-Urteils vom 22. Januar 2009 in der…

    16 Leser - STEUERRECHT -
  • FG Münster: Ambulante Chemotherapien im Krankenhaus nicht steuerpflichtig

    … FG Münster Urteil vom 23.02.2012 – 9 K 4639/10 K, G Pressemitteilung des Gerichts: “Der 9. Senat des Finanzgerichts Münster hat in einem heute veröffentlichten Urteil vom 23. Februar 2012 (9 K 4639/10 K, G) entschieden, dass in einem Krankenhaus durchgeführte ambulante Chemotherapien auch insoweit nicht steuerpflichtig sind…

    4 Leser - STEUERRECHT -
  • BMF-Schreiben vom 3. April 2012 – IV C 2 – S 2742/08/10001 -

    … Private Kfz-Nutzung durch den Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft; Urteile des Bundesfinanzhofs vom 23. Januar 2008 – I R 8/06 –1, vom 23. April 2009 – VI R 81/06 –2, und vom 11. Februar 2010 – VI R 43/09 –3 Hierzu: BMF-Schreiben vom 3. April 2012. Private Kfz-Nutzung durch den Gesellschafter…

    23 Leser - STEUERRECHT -
  • Weitere Entscheidungen des BFH (11.04.2012)

    … Folgende weiteren Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (11.04.2012) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 09.02.2012 – III R 5/08 (Kindergeld: Minderung einer als Bezug anzusetzenden Verletztenrente um den Behinderten-Pauschbetrag); - BFH-Urteil vom 09.02.2012 – III R 53/10 (Kindergeld für ein im Rahmen der…

    24 Leser - STEUERRECHT -
  • Entscheidungen des BFH (04.04.2012)

    … Folgende Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (04.04.2012) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 24.01.2012 – IX R 62/10 (Beteiligung an einer ausländischen Kapitalgesellschaft in Fremdwährung; Goldgeschäfte); - BFH-Urteil vom 19.01.2012 – VI R 36/11 (Mehraufwendungen für die Verpflegung eines…

    14 Leser - STEUERRECHT -
  • Entscheidungen des FG Hamburg (30.03.2012)

    … in verschiedenen vom Gesetzgeber als .europäisiert¡§ angesehenen Gesetzen Anwendung findet (§§ 4 Abs. 1 Satz 3 und 4 EStG i.V.m. § 4g Abs. 1 und 2 EStG, §§ 36 Abs. 5, 12 Abs. 1 Satz 1 KStG). - FG Hamburg Urteil vom 14.12.2011 – 2 K 6/11: Keine erweiterte Berücksichtigung von Kosten einer Strafverteidigung Die Änderung der Rechtsprechung für…

    28 Leser - STEUERRECHT -
  • Entscheidungen des BFH (29.02.2012)

    … Folgende Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (29.02.2012) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 31.08.2011 – X R 11/10 (Kinderzuschüsse aus einem Versorgungswerk sind nicht steuerfrei – Bindung an Verwaltungsanweisungen); - BFH-Urteil vom 09.11.2011 – X R 24/09 (Abziehbarkeit des an eine niederländische…

    14 Leser - STEUERRECHT -
  • Entscheidungen des BFH (22.02.2012)

    … Ausland; Keine Verletzung des rechtlichen Gehörs bei unterlassener persönlicher Ladung des durch Prozessbevollmächtigten vertretenen Klägers); - BFH-Urteil vom 26.10.2011 – I R 17/11 (Steuerpflichtige Beteiligungsveräußerung bei Finanzunternehmen i.S. des § 8b Abs. 7 Satz 2 KStG); - BFH-Urteil vom 09.11.2011 – X R 53/09 (Änderung eines…

    30 Leser - STEUERRECHT -


  • BMF-Schreiben vom 9. Februar 2012 – IV C 2 – S 2706/09/10005 -

    … Gewinnermittlung bei Betrieben gewerblicher Art; Auswirkung der Doppik auf das Wahlrecht nach § 4 Absatz 3 EStG Hierzu: BMF-Schreiben vom 9. Februar 2012. Gewinnermittlung bei Betrieben gewerblicher Art; Auswirkung der Doppik auf das Wahlrecht nach § 4 Absatz 3 EStG [PDF, 32 KB] Bundesfinanzministerium (BMF…

    18 Leser - STEUERRECHT -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (18.01.2012)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (18.01.2012) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 20.06.2011 - 3 K 401/08 (Anfechtung des Schreibens des Beklagten vom 20. März 2008, wegen Anfechtung des Schreibens des Beklagten vom 4. April 2008, wegen Anfechtung des Schreibens des…

    37 Leser - STEUERRECHT -
  • BMF-Schreiben vom 27. Dezember 2011 – IV C 2 – S 2770/11/10002 -

    … Veröffentlichung des BFH-Urteils I R 54, 55/10 zur grenzüberschreitenden Organschaft1; Nichtanwendung der Urteilsgrundsätze in vergleichbaren Fällen Das Urteil vom 9. Februar 2011 – I R 54, 55/10 -, in dem der Bundesfinanzhof die Auffassung vertritt, dass eine inländische Kapitalgesellschaft im Rahmen einer gewerbesteuerlichen…

    24 Leser - STEUERRECHT -
  • BReg.: “Soli” brachte bislang 200 Milliarden Euro

    … Von 1991 bis 2010 hat der Bund rund 200 Milliarden Euro durch den steuerlichen Solidaritätszuschlag eingenommen. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung (´BT-Drucks. 17/8054) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (BT-Drucks. 17/7616) hervor. Seit 2006 schwankte das jährliche Aufkommen des Zuschlags zwischen elf und 13…

    23 Leser - STEUERRECHT -
  • Entscheidungen des Schleswig-Holsteinischen FG (22.12.2011)

    …-Holsteinischen Versorgungswerk für Rechtsanwälte – nicht verändert. Überdies ergebe sich aus § 5 Abs. 1 Nr. 8 KStG, dass der Gesetzgeber die berufsständischen Versorgungseinrichtungen grundsätzlich als Betriebe gewerblicher Art i.S.d. § 1 Abs. 1 Nr. 6 KStG einordne. Die erstgenannte Befreiungsvorschrift bezwecke die Gleichstellung der…

    17 Leser - STEUERRECHT -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (21.12.2011)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (21.12.2011) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 05.07.2011 – 1 K 136/10 (Einkommensteuer 2007: Auslegung einer Erklärung im Zweifel zu Gunsten des Steuerpflichtigen als Einspruch. Nichtzulassungsbeschwerde, BFH-Az.: X B 114/11…

    43 Leser - STEUERRECHT -
  • Weitere Entscheidungen des BFH (21.12.2011)

    … Folgende weiteren Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (21.12.2011) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 27.10.2011 – VI R 52/10 (Ausbildung zum Rettungssanitäter als Berufsausbildung); - BFH-Urteil vom 12.10.2011 – I R 107/10 (Ermittlung des Körperschaftsteuererhöhungsbetrags); - BFH-Urteil vom…

    13 Leser - STEUERRECHT -
  • BMF-Schreiben vom 7. Dezember 2011 – IV C 1 – S 1980-1/10/10002 :005 -

    … Investmentsteuergesetz; Abstandnahme vom Kapitalertragsteuerabzug auf inländische Immobilienerträge durch deutsche Spezial-Investmentvermögen im 2. Halbjahr 2011 bei steuerbefreiten Anlegern oder bei Anwendung des Interbankenprivilegs Hierzu: BMF-Schreiben vom 7. Dezember 2011. Abstandnahme vom Kapitalertragsteuerabzug auf…

    21 Leser - STEUERRECHT -
  • Weitere Entscheidungen des BFH (14.12.2011)

    … 06.09.2011 – VIII R 55/10 (Abweichende Steuerfestsetzung aus Billigkeitsgründen – Zeitliche Anwendungsregelung zu § 32a KStG – Körperschaftsteuerbescheid kein Grundlagenbescheid für Einkommensteuerbescheid – Korrespondenzprinzip für verdeckte Gewinnausschüttungen – Keine sachliche Unbilligkeit wegen fehlender Übergangsregelung); - BFH…

    29 Leser - STEUERRECHT -
  • BMF-Schreiben vom 8. Dezember 2011 – IV C 6 – S 2241/10/10002 -

    … Zweifelsfragen zur Übertragung und Überführung von einzelnen Wirtschafsgütern nach § 6 Absatz 5 EStG Hierzu: BMF-Schreiben vom 8. Dezember 2011. Zweifelsfragen zur Übertragung und Überführung von einzelnen Wirtschafsgütern nach § 6 Absatz 5 EStG [PDF, 78 KB] Bundesfinanzministerium (BMF…

    17 Leser - STEUERRECHT -


×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK