Kstg - Seite 2

  • BFH: Nutzung einer spanischen Ferienimmobilie kann zu steuerpflichtigen Gewinnausschüttungen führen

    … Gewinnausschüttungen zumeist in Spanien liegen dürfte.” Bundesfinanzhof (BFH) Ähnliche interessante Beiträge: Niedersächsisches Finanzgericht hält Solidaritätszuschlag für verfassungswidrig FG Berlin-Brandenburg: Zahlungen einer Stiftung an ihre Destinatäre keine Einkünfte aus Kapitalvermögen Entscheidungen des FG Hamburg (30.12.2011) Steuern im Koalitionsvertrag Entscheidungen des BFH (04.07.2012)…

    STEUERRECHT- 22 Leser -


  • Entscheidungen des BFH (11.09.2013)

    … Gewinnabführungsverträgen mit unzureichender Verlustübernahmeregelung – Bindung an materielles Recht im Finanzgerichtsprozess); - BFH-Beschluss vom 06.06.2013 – I R 38/11 (Vororganschaftlich verursachte Mehrabführungen als fiktive Gewinnausschüttungen: Einbeziehung auch von “Minderverlustübernahmen”, Verstoß gegen das Rückwirkungsverbot – Vorlage an das BVerfG…

    STEUERRECHT- 30 Leser -
  • Entscheidungen des FG Düsseldorf (02.09.2013)

    … gewerblicher Art: Kapitalertragsteuer auf Sonderbetriebseinnahmen); - FG Düsseldorf Urteil vom 24.04.2013 – 7 K 3536/12 GE (Grunderwerbsteuer: Kauf eines Rohbaus mit anschließendem Innenausbau); - FG Düsseldorf Urteil vom 29.07.2013 – 7 K 563/13 GE (Aufschiebend bedingte Gegenleistung und Erhöhung des Grunderwerbsteuersatzes); - FG Düsseldorf Urteil vom…

    STEUERRECHT- 29 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (21.08.2013)

    …); - FG Niedersachsen Urteil vom 13.03.2013 – 4 K 332/11 (Halbeinkünfteverfahren und Veräußerungsverlust: Keine Anwendung des Halbeinkünfteverfahrens trotz Gewinnen aus Aktienveräußerungen in früheren Jahren. Revision eingelegt, BFH-Az.: IX R 13/13); - FG Niedersachsen Urteil vom 11.07.2013 – 6 K 226/11 (Körperschaftsteuer und Solidaritätszuschlag…

    STEUERRECHT- 53 Leser -
  • Weitere Entscheidungen des BFH (21.08.2013)

    … Folgende weitere Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (21.08.2013) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 14.05.2013 – VII R 39/11 (Entstehung der Energiesteuer bei Abgabe an einen Nichtberechtigten); - BFH-Urteil vom 16.05.2013 – II R 21/11 (Besteuerung der Abfindung für den Verzicht auf einen künftigen…

    STEUERRECHT- 10 Leser -
  • BFH: Verrechnungspreisdokumentation ist unionsrechtskonform

    … mit dem Unionsrecht steht. Er hat dies prinzipiell bejaht. Nach § 90 Abs. 3 der Abgabenordnung (AO) hat der Steuerpflichtige bei Sachverhalten, die Vorgänge mit Auslandsbezug betreffen, über die Art und den Inhalt seiner Geschäftsbeziehungen mit ihm nahestehenden Personen Aufzeichnungen zu erstellen und diese auf Verlangen der Finanzbehörde…

    STEUERRECHT- 21 Leser -
  • BMF-Schreiben vom 15. Juli 2013 – IV C 2 – S 2770/07/10004 :004 -

    …Kein passiver Ausgleichsposten für Mehrabführungen bei nach § 15a EStG nicht verrechenbaren Verlusten der Organgesellschaft; Anwendung des BFH-Urteils I R 65/11 vom 29. August 20121 : “In seinem Urteil vom 29. August 2012 (BStBl II S. …) hat der BFH entschieden, dass ein passiver Ausgleichsposten i. S. d. § 14 Absatz 4 KStG für Mehrabführungen…

    STEUERRECHT- 10 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (17.07.2013)

    …-Beitrag ist kein Beitrag zu einer kapitalgedeckten Altersversorgung. Rechtskräftig); - FG Niedersachsen Urteil vom 18.10.2012 – 6 K 169/10 (Körperschaftsteuer 2004 und 2005; Gewerbesteuermessbeträge 2004 und 2005; Umsatzsteuer 2004: Nicht in der Buchführung erfasste Betriebseinnahmen einer GmbH aus Schwarzgeschäften führen zu einer Erhöhung der…

    STEUERRECHT- 28 Leser -
  • Entscheidungen des Schleswig-Holsteinischen FG (25.06.2013)

    … Folgende Entscheidungen hat das Schleswig-Holsteinische Finanzgericht mit Datum von heute (25.06.2013) veröffentlicht: - FG Schleswig Holstein Urteil vom 19.02.2013 – 3 K 111/12: Eine monatliche Entschädigung an einen Handelsvertreter wegen Nichtausübung der Handelsvertretung unterliegt grds. nicht dem ermäßigten Steuersatz Mit Urteil vom 19…

    STEUERRECHT- 21 Leser -
  • BMF-Schreiben vom 21. Juni 2013 – IV C 4 -S 2223/07/0015 :008 -

    … Steuerliche Maßnahmen zur Unterstützung der Opfer des Hochwassers in Deutschland; Das Bundesministerium der Finanzen hat im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder weitere steuerliche Maßnahmen zur Unterstützung der Betroffenen des Hochwassers beschlossen: “Durch das Hochwasser Ende Mai/Anfang Juni 2013 sind in weiten Teilen des…

    STEUERRECHT- 32 Leser -


  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (19.06.2013)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von heute (19.06.2013) veröffentlicht: - FG Niedersachsen Urteil vom 25.03.2013 – Az. 4 K 338/11 (Versorgungsleistungen: Die Überlassung eines Betriebs zur Bewirtschaftung ist als Übertragung zu werten. Revision eingelegt, BFH-Az.: X R 16/13); - FG Niedersachsen Urteil…

    STEUERRECHT- 21 Leser -
  • FG Köln zur Steuerminderung in Deutschland durch endgültige Verluste im EU-Ausland

    … FG Köln Urteil vom 13.03.2013 – 10 K 2067/12 Pressemeldung des Gerichts: “Kosten eines fehlgeschlagenen Versuchs, in Belgien Ferienwohnungen zu kaufen, können in Deutschland steuermindernd berücksichtigt werden. Dies hat der 10. Senat des Finanzgerichts Köln mit Urteil vom 13.3.2013 (10 K 2067/12) entschieden. Die Klägerin, eine deutsche GmbH…

    STEUERRECHT- 38 Leser -
  • Entscheidungen des FG Düsseldorf (03.06.2013)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht Düsseldorf mit Datum von gestern (03.06.2013) veröffentlicht: - FG Düsseldorf Urteil vom 23.04.2013 - 10 K 822/12 E: Kosten für häusliches Arbeitszimmer trotz Poolarbeitsplatz abzugsfähig Im Streitfall begehrte ein Arbeitnehmer den Werbungskostenabzug für sein häusliches Arbeitszimmer. Anhand einer…

    STEUERRECHTin Arbeitsrecht- 6 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK