Krwg

  • POP-Abfall-Überwachungsverordnung seit dem 01.08.2017 in Kraft: Mission erfüllt?

    … (c) BBH Bereits am 1.8.2017 ist die POP- Abfall-Überwachungsverordnung (POP-VO) in Kraft getreten. Diese sollte vor allem die Probleme rund um die Entsorgung von Hexabromcyclododecan (HBCD) endgültig lösen. Dieser Stoff ist vielfach in Dämmplatten enthalten, weshalb insbesondere im Bausektor viel HBCD enthaltender Abfall anfällt. Wie man…

    Der Energieblog- 103 Leser -
  • Recycling von Gewerbeabfällen: schöner Traum, schwierige Praxis

    … (c) BBH Kurz bevor die Legislaturperiode endet, werden traditionell noch einmal rasch besonders viele Gesetze verabschiedet. In dieser Phase entscheidet sich nicht zuletzt, was man von der Koalition, die das Land in der 18. Legislaturperiode regiert hat, in Erinnerung behalten wird. Was das Abfallrecht betrifft, so wird diese Legislaturperiode…

    Der Energieblogin Verwaltungsrecht- 77 Leser -


  • Teilerfolg, aber keine Entwarnung für Betreiber von Großfeuerungsanlagen

    … (c) BBH Nur noch wenige Monate bleiben der Bundesrepublik Deutschland, um das Immissionsschutzrecht gründlich umzubauen. Im Januar 2013 läuft die Frist für die Umsetzung der Industrieemissions-Richtlinie (IED) ab. Bis dahin müssen das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) ebenso wie das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und das…

    Der Energieblog- 36 Leser -
  • Gut Ding will Weile haben – das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz

    … hoffen, dass durch die zu erstellenden untergesetzlichen Regelwerke eine größere Klarheit geschaffen wird. Streitpunkt: Überlassungspflichten und gewerbliche Sammlungen Wie bisher schon sind Abfälle aus privaten Haushaltungen sowie gewerbliche Abfälle zur Beseitigung grundsätzlich den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern, also in der Regel den…

    CMS Hasche Sigle- 93 Leser -
  • Vermittlungsausschuss einigt sich auf neues KrWG: Private Entsorger enttäuscht

    … Am 08.02.2012 hat sich der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat auf die Neufassung des KrW-/AbfG geeinigt - künftig Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) bezeichnet. Damit geht (vorläufig) eine langwierige Auseinandersetzung zu Ende. Die Dauer des Gesetzgebungsverfahrens und seines Vorlaufes hatten bereits zur Folge, dass der…

    beck-blog- 18 Leser -
  • Fachverband Biogas kritisiert neues Kreislaufwirtschaftsgesetz

    … Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) im Bundestag verabschiedet (BT-Drs. 17/7505). Nunmehr wird Gülle, die energetisch in Biogasanlagen genutzt werden soll, zusätzlich zum Veterinär- und Düngerechtrecht auch dem Abfallrecht unterliegen. Nach Auffassung des Fachverbands Biogas e.V. handelt es sich insoweit um eine sachlich nicht nachvollziehbare Regelung…

    LEXEGESE- 39 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK