Krwg

  • Recycling von Gewerbeabfällen: schöner Traum, schwierige Praxis

    … Baustellen auch Fortschritte erzielt wurden. So hat der Bundestag am 30.3.2017 grünes Licht für eine längst überfällige Novelle der Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) gegeben. Die Novelle der mittlerweile 15 Jahre alten Verordnung soll die Umsetzung der in § 6 KrWG verankerten Abfallhierarchie verbessern und einen ressourceneffizienteren Umgang mit…

    Der Energieblogin Verwaltungsrecht- 77 Leser -


  • Teilerfolg, aber keine Entwarnung für Betreiber von Großfeuerungsanlagen

    … (c) BBH Nur noch wenige Monate bleiben der Bundesrepublik Deutschland, um das Immissionsschutzrecht gründlich umzubauen. Im Januar 2013 läuft die Frist für die Umsetzung der Industrieemissions-Richtlinie (IED) ab. Bis dahin müssen das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) ebenso wie das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) und das…

    Der Energieblog- 36 Leser -
  • Gut Ding will Weile haben – das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz

    … zur getrennten Sammlung von Bioabfällen und Klärschlämmen (§ 11 KrWG) sowie von Papier-, Metall-, Kunststoff- und Glasabfällen (§ 14 KrWG) ab dem 01.01.2015. Die ab dem 01.01.2020 zu erreichende Recyclingquote in Bezug auf Siedlungsabfälle soll damit – über das nach der EU-Abfallrahmenrichtlinie geforderte Maß hinaus – erhöht werden. Weitere…

    CMS Hasche Sigle- 93 Leser -
  • Vermittlungsausschuss einigt sich auf neues KrWG: Private Entsorger enttäuscht

    … Am 08.02.2012 hat sich der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat auf die Neufassung des KrW-/AbfG geeinigt - künftig Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) bezeichnet. Damit geht (vorläufig) eine langwierige Auseinandersetzung zu Ende. Die Dauer des Gesetzgebungsverfahrens und seines Vorlaufes hatten bereits zur Folge, dass der…

    beck-blog- 18 Leser -
  • Fachverband Biogas kritisiert neues Kreislaufwirtschaftsgesetz

    … Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) im Bundestag verabschiedet (BT-Drs. 17/7505). Nunmehr wird Gülle, die energetisch in Biogasanlagen genutzt werden soll, zusätzlich zum Veterinär- und Düngerechtrecht auch dem Abfallrecht unterliegen. Nach Auffassung des Fachverbands Biogas e.V. handelt es sich insoweit um eine sachlich nicht nachvollziehbare Regelung…

    LEXEGESE- 39 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK