Kriegswaffenkontrollgesetz

  • Der Besitz eines vollautomatischen Sturmgewehrs

    … Bei einem vollautomatischen (Sturm)Gewehr sowie für einen Granatwerfer geeigneten Granaten handelt es sich um Kriegswaffen im Sinne des § 1 Abs. 1 KWKG i.V.m. Anlage (Kriegswaffenliste) Teil B Abschnitt – V Nr. 29 Buchst. c, Abschnitt – VIII Nr. 51, so dass der jeweilige unmittelbare Besitz nach ungenehmigtem derivativen Erwerb den…

    Rechtslupe- 34 Leser -
  • Durchfuhr von Kriegswaffen

    … Eine Durchfuhr von Kriegswaffen im Sinne von § 22a Abs. 1 Nr. 4 KrWaffG liegt vor, wenn die Kriegswaffen aus einem fremden Hoheitsgebiet durch das Bundesgebiet in ein anderes Hoheitsgebiet befördert werden, ohne im Inland in den freien Warenverkehr zu gelangen. Der entscheidende Unterschied zur Einfuhr besteht darin, dass bei der Durchfuhr des…

    Rechtslupe- 33 Leser -


  • Das Recht und die Atombombe

    … bewegliche Sache im Sinne des Gesetzes und damit gelten die Vorschriften über bewegliche Sachen auch für Atombomben. Zur Übereignung müssen sich Veräußerer und Erwerber einig sein, dass das Eigentum an der Atombombe übergehen soll und die muss man auch tatsächlich übergeben werden. Das ist also relativ einfach. Kriegswaffenkontrollgesetz kontrolliert…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 162 Leser -
  • Verfahren nach fünf Jahren zum Abschluß gebracht

    … Manche Verfahren dauern lange. Dies kann die verschiedensten Ursachen haben, beispielsweise mangelnde (mangelhafte) Ressourcen der Justiz oder sehr komplizierte Sach- und Rechtsfragen. Manchesmal kommt auch beides zusammen. Aktuell haben wir Strafverteidiger ein sehr komplexes Verfahren vor dem Landgericht Tübingen beendet. Die Ermittlungen…

    Andreas Jede/ Deutsches Waffenrecht- 98 Leser -
  • Rezension Strafrecht: Waffenrecht

    … wie zum Nationalen Waffenregister 2012 wurden berücksichtigt. Das Buch ist in zwei Teile A und B aufgegliedert. Zunächst wird Grundlagenwissen vermittelt. Dabei befassen sich die Autoren mit den möglichen Rechtsquellen, also dem Waffengesetz, europäischen Vorgaben aber auch mit dem Kriegswaffenkontrollgesetz, dem Sprengstoffgesetz, dazu werden das…

    Die Rezensentenin Strafrecht Verwaltungsrecht- 55 Leser -
  • Fußgänger mit Maschinenpistole unterwegs: Jeder sollte doch ein Hobby haben, oder?

    … Foto: Stefan Kühn at de.wikipedia Da nehmen mit einigem Kopfschütteln zur Kenntnis, dass gerade in den USA ein Fünfjähriger seine zweijährige Schwester mit seinem Kindergewehr erschossen hat, und wir fragen uns, wofür in aller Welt braucht ein Kind eine scharfe Waffe. Die sind halt anders, die Amis… Aber auch bei uns gibt es Waffennarren, die…

    strafblog- 198 Leser -
  • Prozessbeginn gegen Rentner mit riesigem Waffenlager

    … Ein Rentner aus dem Dorf Becherbach in Rheinland-Pfalz muss sich jetzt vor dem Gericht wegen Verstöße gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, das Waffengesetz und das Sprengstoffgesetz in insgesamt 84 Fällen verantworten. Er soll nach Medienberichten bereits die Tat gestanden haben. Er hatte Jahre lang militärische Waffen und Sprengstoff im Haus…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 84 Leser -
  • OLG: Zum hinreichenden Tatverdacht – Konkretisierung des Tatplans

    … OLG Karlsruhe, Beschluss vom 19.12.2011, Az.: 2 Ws 157/11 Die Staatsanwaltschaft Freiburg legte dem Angeklagten ein Vergehen der Vorbereitung eines Explosionsverbrechens nach § 310 Abs. 1 Nr. 2 i.V.m. § 308 Abs. 1 Nr. 1 StGB in Tateinheit mit einem Verbrechen nach dem Kriegswaffenkontrollgesetz (Ausübung der tatsächlichen Gewalt über ein…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 50 Leser -
  • Handgranate im Spielzeugregal

    … Supermarkts versteckt hat, ist ein Ladendetektiv zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Das LG Limburg sprach den 40-Jährigen am Montag des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz schuldig. Der Angeklagte hatte in dem Supermarkt in Wetzlar Ende Januar die Handgranate versteckt. Anschließend informierte er den Marktleiter…

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 68 Leser -
  • Freiheitsberaubung und Geiselnahme: Urteil in Hamburg

    … Vor dem Landgericht Hamburg musste sich ein 30-jähriger Mann verantworten. Ihm wurde vorgeworfen eine junge Frau in seiner Wohnung gefangen gehalten zu haben. Angeklagt wurde er wegen Freiheitsberaubung, versuchter Geiselnahme und Verstöße gegen die Waffen-, Sprengstoff- und Kriegswaffenkontrollgesetz, weil die Polizei bei einer Hausdurchsuchung…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 35 Leser -
  • Freiheitsberaubung und Geiselnahme: Prozessbeginn in Hamburg

    … selbst gebastelten Sprengstoff entdeckte. Nach Angaben des Mannes wollte er mit der Frau ein Beziehung führen und ein Kind zeugen. Die junge Frau wurde von dem Angeklagten zunächst entführt und dann in der Wohnung gefangen gehalten. Sie konnte im August aus ihrem Gefängnis fliehen, indem sie aus einem mit Stacheldraht „gesicherten“ Fenster der…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 34 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK