Korrektur

  • Ich hab Ihren Artikel schon gelesen…

    … Gelegentlich korrigiere ich immer noch Klausuren im juristischen Universitätsbetrieb. Dafür gibt es mehrere Gründe: Zum einen ist es ganz interessant, die heutigen Anforderungen in der Juristenausbildung mitzuverfolgen. Zum anderen wird die Tätigkeit natürlich auch – nicht wirklich fürstlich – bezahlt. Und schließlich bin ich ja auch als Anwalt…

    Sie hören von meinem Anwalt!- 571 Leser -


  • Eine Hausarbeit – zwei Noten

    …. Beim Rückgabetermin zieht Oskar Radhauer seine Hausarbeit aus dem Stapel und ist angesichts des Ergebnisses von 5 Punkten enttäuscht. Doch dann macht sich ein Freund bemerkbar, winkt mit einer anderen Arbeit, bewertet mit 9 Punkten. Der Student hatte seine Hausarbeit zweifach zur Korrektur eingereicht, weil das ursprüngliche Exemplar nach Auskunft der…

  • Emissionshandel - EuGH: Der Korrekturfaktor muss korrigiert werden

    … an Emissionsberechtigungen nach Aufhebung oder zumindest Korrektur eines zu scharfen Korrekturfaktors angesichts des vorliegenden Urteils des EuGH erledigt haben. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund der Feststellung der Generalanwältin in ihren Schlussanträgen, dass die Zuteilung bislang ohnehin zu hoch ausgefallen sei. Die DEHSt weist in einer ersten…

    Dr. Peter Nagel/ LEXEGESE- 55 Leser -
  • BaFin korrigiert Merkblatt zu § 330 KAGB

    … Mit Datum vom 30. September hat die BaFin ihr Merkblatt zu § 330 KAGB korrigiert. Das Merkblatt stellt die Grundzüge des Anzeigeverfahrens gemäß § 330 des KAGB dar und erläutert die Voraussetzungen für den Vertrieb von Anteilen oder Aktien an von einer ausländischen AIF-Verwaltungsgesellschaft verwalteten AIF oder EU-AIF an professionelle oder…

    Anna Izzo Wagner/ Taylor Wessing Investmentrecht Blog- 64 Leser -
  • Wikipedia: Was tun, wenn Einträge falsch sind?

    … (Audiobeitrag) befasst sich mit diesen und weiteren Fragen und zeigt: Nicht jede Korrektur wird gleich akzeptiert. Für Juristen ist interessant, dass sich hier auch ein Procedere spiegelt, das bei Tatsachenbehauptungen die Frage nach Darlegungs- und Beweislasten eine Rolle spielt: Wer muss was bei den dort eingetragenen Inhalten wie nachweisen? So…

    Jus@Publicum- 55 Leser -
  • Scheißurteil! Korrektur durch das OLG Karlsruhe

    …Ich denke nicht, dass ich je wieder einen Anlaß dazu haben werde, eine gerichtliche Entscheidung mit derart abfälligen Worten zu bezeichnen. Aber auch - oder gar erst recht - nach dem Urteil des Oberlandesgerichts Karslruhe vom 13. März 2013 zum Az.: 6 U 49/12 bleibe ich dabei, dass das Urteil des Landgerichts Mannheim vom 11. Mai 2012 zum Az.: 7 O…

    Fachanwalt für IT-Recht- 656 Leser -
  • Korrektur eines schlamperten Urteils

    … Im Januar 2010 verurteilte das Landgericht Cottbus einen Mann wegen Totschlags. Das Urteil hob der Bundesgerichtshof auf (Beschluss des 5. Strafsenats vom 21.7.2010 - 5 StR 246/10 -). Der Rechtsfehler des Landgerichts: Es hatte versäumt, die (konkrete) Ursache des Todes festzustellen. Die Lektüre dieses Beschlusses erweckt den Eindruck: Insgesamt…

    kanzlei-hoenig.dein Strafrecht- 182 Leser -
  • Arbeitszeugnis: Darlegungs- und Beweislast bei Korrektur

    …Wie das Arbeitsgericht Berlin in einem jetzt veröffentlichten Urteil (Urteil vom 26.10.2012, Az. 28 Ca 18230/11) entschieden hat, obliegt es dem Arbeitgeber, diejenigen Tatsachen beizubringen, die einer "guten" Gesamtbewertung entgegenstehen. Nach der bisherigen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (z. B. BAG v. 14.10.2003, Az. 9 AZR 12/03…

    Recht und Arbeitin Arbeitsrecht- 82 Leser -
  • Lange Trennungszeit als unbillige Härte des schuldrechtlichen Versorgungsausgleichs

    … Versorgungsausgleich die eigentlich rechtfertigende Grundlage, denn jede Ehe ist infolge der auf Lebenszeit angelegten Gemeinschaft schon während der Phase der Erwerbstätigkeit im Keim eine Versorgungsgemeinschaft, die der beiderseitigen Alterssicherung dienen soll. Hat eine Versorgungsgemeinschaft wegen langer Trennungszeit nicht mehr bestanden, kann eine Korrektur…

    Rechtslupe- 291 Leser -


  • AVAD mehrmals zur Korrektur von Auskünften verurteilt

    … Versicherungsvertreter ebenfalls Recht gegeben. Hier ging es darum, dass eine Strukturgesellschaft den Handelsvertretervertrag mit einer Auslauffrist gekündigt hatte, dem Vertreter den Zugang zum Intranet sperrte und dem AVAD mitteilte, dass in Folge außerordentlicher Kündigung wegen eines Wettbewerbsverstoßes des Vertreters der Vertrag beendet…

    Handelsvertreter Blog- 60 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK