Kopierschutz

  • BGH zu wirksamen technischen Schutzmaßnahmen bei Spiele-Konsolen

    … Nach § 95 a Abs. 1 UrhG dürfen wirksame technische Maßnahmen zum Schutz eines Werkes ohne Zustimmung des Rechtsinhabers nicht umgangen werden. Die Umgehung von (wirksamen) Kopierschutzmaßnahmen ist also urheberrechtswidrig, Tools und Programme zur Umgehung sind gem. § 95 a Abs. 3 UrhG verboten. In einer aktuellen Entscheidung beschäftigt sich…

    Internet-Lawin Medienrecht- 68 Leser -


  • Screen Scraping

    … Dürfen die Inhalte einer Webseite einfach für die eigene Seite kopiert werden? Und dass auch noch automatisiert? Sofern die Texte dem Urheberrecht unterliegen, ist die Antwort klar. Was aber, wenn die Grenze zum Urheberrechtsschutz nicht erreicht wurde? Mit dieser Frage des “Screen Scraping” hatte sich jetzt der Bundesgerichtshof – unter dem…

    Rechtslupein Wettbewerbsrecht- 40 Leser -
  • EuGH zur Umgehung von Kopierschutz

    … Eine neue Entscheidung des EuGH (Urteil vom 23.01.2014, Az.: C?355/12) zur Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen hat zum Teil zu einer erstaunlichen Berichterstattung geführt. Heise-Online titelt beispielsweise “Kopierschutz darf geknackt werden“. Das ist angesichts des Inhalts der Entscheidung des EuGH eine durchaus gewagte These. Der EuGH…

    Internet-Lawin Medienrecht- 37 Leser -
  • Umgehung von Kopierschutzmaßnahmen nicht zwingend rechtswidrig

    …Der EuGH hat heute entschieden, dass die Umgehung eines Kopierschutzes nicht zwingend rechtswidrig sein muss (das Urteil kann hier nachgelesen werden). Konkret ging es um Spiele-Konsolen von Nintendo. Diese sind mit einem Erkennungssystem ausgestattet, dass einen auf dem Datenträger der hauseigenen Videospiele befindlichen Code ausliest und damit…

    Dr. Behrmann & Härtelin Medienrecht- 29 Leser -
  • Job mit Schlüsselgewalt : Datenschützer

    … In der kommenden Woche wird der Fund ungesicherter Akten in einem Lager in Immelborn auch den Thüringer Landtag beschäftigen. Die Linken-Fraktion beantragte dazu Berichten zufolge am Freitag eine Aktuelle Stunde. Anlass hierfür ist ein seit längerem schwelender Streit zwischen dem Landesdatenschutzbeauftragten Lutz Hasse und dem Innenministerium…

    Jus@Publicumin Strafrecht Medienrecht- 49 Leser -


  • Kopierschutz kein Haftungsgrund

    …Gegen Apple und sein kopiergeschütztes Musik­dateiformat ging die Klägerin in Somers v. Apple Inc. im Wege einer Sammel­wettbewerbs­verletzungs­klage vor. Am 3. September 2013 entschied in San Francisco das Bundes­berufungs­gericht des neunten Bezirks der USA gegen sie. Die Begründung erörtert mehrere behauptete Mono­polisierungs­merkmale. Der Kopierschutz ist nur einer von vielen Fakten, die das Gericht mit lesens­werter Erläuterung als Haftungsgrundlage zurückweist.…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 16 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK