Konkurrenten



  • K.O. durch Rechtskrafterstreckung

    …DJ - Washington. Die Capital Promotion, LLC verliert in der Revision, weil ein vorausgegangener Schiedsspruch eine erneute Entscheidung hindert. Capital hatte mit dem Profiboxer Walter Tyson Fields ein Promotional Rights Agreement abgeschlossen, was dem Unternehmen Werberechte an den Boxveranstaltungen einräumte. Nachdem sich der Boxer verletzte…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 12 Leser -
  • „Gekaufte“ Facebook-Fans: OLG Frankfurt verbietet Behauptung

    … Äußernde letztlich auch nicht beweisen konnte, dass die aufgestellte Tatsachenbehauptung wahr ist, sind die beanstandeten Äußerungen zu unterlassen (Oberlandesgericht Frankfurt, Beschluss vom 30.04.2013, Az. 16 W 21/13). Wenn Sie in den Medien oder in Sozialen Netzwerken verunglimpft werden, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Tobias Kohl, LL.M. Rechtsanwalt …

    DOPATKAin Medienrecht- 33 Leser -
  • Bing-Maps-Fotos werden abgemahnt.

    …Wir schreiben das Jahr 2013. Man sollte meinen, die Zeit der Landkarten-Abmahnungen ist vorbei. Leider nicht, wie ich jetzt gerade erfahre. Ein Anbieter von Tech-News im Internet musste das nun leidvoll erfahren: Um nicht immer nur die Google-Maps-Bilder zur Veranschaulichung von lokalen Informationen einbinden zu müssen, dachte man sich, schauen…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 1157 Leser -
  • Abmahnungen wegen des rechtswidrigen Handels mit USK-18-Spielen bei eBay

    … unliebsamen Konkurrenten in Schwierigkeiten bringen? Computerspiele mit einer USK-Altersfreigabe “ab 18″ (eigentlich “keine Jugendfreigabe”, siehe § 14 Abs. 2 JuSchG) dürfen an Minderjährige nicht abgegeben werden, weder im Laden noch im e-Commerce. Ähnlich wie bei indizierten Medien, für die aber noch weitere Einschränkungen gelten, ist der…

    Onlinespielerechtin Abmahnung- 100 Leser -
  • Maschmeyer zahlt 2,9 Mio € nach Ermittlungen wegen Marktmanipulation

    … Carsten Maschmeyer, Gründer des AWD (heute Swiss Life Select), musste tief in die Tasche greifen. Die BaFin erstattete Strafanzeige wegen Marktmanipulation. Die Ermittlungen standen in Zusammenhang mit Maschmeyers Einstieg beim AWD-Konkurrenten MLP im Jahr 2008. Er hatte ein MLP-Aktienpaket besessen, ohne dies zu melden. Damit könnte Maschmeyer…

    Handelsvertreter Blog- 101 Leser -


  • Datenschutz-Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Heuristika.de

    …, 14.00 Uhr Donnerstag 11.04.2013, 16.00 Uhr ein. Die Veranstaltung wird etwa zwei Stunden dauern und es wird ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 99,00 € pro Person erhoben. Verbindliche Anmeldung richten bitte per Fax an 04102/58338 oder per Mail an winkler@rathausplatz25.de Datenschutz ist ein Wettbewerbsvorteil. Sie entscheiden ob Ihrer oder der Ihres Konkurrenten! …

    Paragrafenpuzzle- 24 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
  • Bauer verklagt den "Spiesser"Bauer verklagt den "Spiesser"
    Der Hamburger Bauer Verlag hat den Spiesser Verlag aus Dresden wegen des Vorwurfs des Wettbewerbsverstoßes verklagt. Das Landgericht München bestätigte der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe),...
  • Bauer zerrt "Spiesser" vor Gericht Bauer zerrt "Spiesser" vor Gericht
    Bauer hat die nächste Runde im Kampf gegen die Schülerzeitschrift "Spiesser" eingeläutet. Der Hamburger Großverlag hat wegen angeblichen Wettbewerbsverstoßes beim Landgericht München Klage gegen de...
  • Bauer versus Spiesser – Harke vom Schulhof-RivalenBauer versus Spiesser – Harke vom Schulhof-Rivalen
    Der Streit zwischen dem Heinrich Bauer Verlag und der Jugendzeitschrift Spiesser geht in die entscheidende Runde: Bauer hat Spiesser wegen des Vorwurfs des Wettbewerbsverstoßes verklagt. Das Hambur...
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK