Konflikt



  • Konfliktbeilegungsverfahren

    … Parteien verpflichten – oder ihnen auch nur nahelegen – im Falle eines Streits zunächst einen Schlichter zu konsultieren, der die Angelegenheit ohne den Weg vor die staatlichen Gerichte zu einem gütlichen Ende führen soll. Wesenstypisch für die Schlichtung ist die Einschaltung eines neutralen Dritten in einen Konflikt, der die widerstreitenden…

  • Eine Lange Nacht über Mediation und Migration - 12.03.2016, 23:05 Uhr

    … Mediation kommt auch in den Medien immer häufiger vor. Dies trägt der zunehmenden Bedeutung der Mediation bei Konfliktlösung Rechnung. Aktueller Tip in diesem Zusammenhang ist eine Lange Nacht über Mediation und Migration am 12.03.2016, 23:05 Uhr im Deutschlandfunk. Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier…

    Thomas Lapp/ beck-blog- 36 Leser -
  • 10 Vorteile einer Mediation im Vergleich zu einem Gerichtsverfahren

    … Oft werde ich gefragt, ob ein Mediationsverfahren besser sei, als ein Gerichtsverfahren. Das lässt sich nicht allgemein beantworten. Stattdessen hatte ich bereits hier Situationen vorgestellt, in denen ich im Allgemeinen eine Mediation für sinnvoll halte. Der persönliche Wohlfühlfaktor kann für die Lösung Ihres Konflikts entscheidend sein…

    Axel Pabst/ Der Pabstblog- 65 Leser -
  • Was die Juristen in der 11. KW erheiterte:

    …, erhöhte sich die Summe schließlich auf 27,2 Mio. Euro. Dann fiel auf, dass es scheinbar zu Unstimmigkeiten zwischen dem Angeklagten und der Verteidigung kam, da tauchten dann schon Fragen auf, wie hier nachzulesen ist. Spekulieren wir doch mal. Sollte das ein Zufall gewesen sein, unabsichtliches Handeln? Oder steckte selbst da eine Strategie dahinter…

    Kanzleien im Internetin Strafrecht Steuerrecht- 75 Leser -
  • Volksverhetzung, aber ja

    … anerkannt worden ist. Seit dem Streit mit den Griechen um den “Stern von Verginia” nutzt Mazedonien ein anderes offizielles Staatssymbol. Ich könnte jetzt noch viel über die griechisch-mazedonische Rivalität (aus der Wikipedia ab)schreiben. Der Konflikt hat seine Ursprünge natürlich längst nicht nur in einer Fahne. Aber im aktuellen Fall führt das…

    LawBlog- 181 Leser -
  • Bewegung in den Konflikt bringen

    … uschi dreiucker / pixelio.de Das meine ich wörtlich. Warum sollen Verhandlungen immer nur am (runden?) Tisch stattfinden? Gerade dann, wenn Verhandlungen festgefahren sind, kann man möglicherweise Bewegung hineinbringen, indem sich die Beteiligten bewegen. Gerade in Mediationssitzungen ist es durchaus sinnvoll, die Medianden dazu zu veranlassen…

    Recht & Mediation- 21 Leser -


  • Sind Menschen in der höchsten Eskalationsstufe wirklich aggressiv?

    … worden. Nun stellt sich die Frage: gibt es eine Grenze an Agressivität, die niemals in Konflikten überschritten wird? Der österreichische Konfliktforscher Friedrich Glasl hat hierzu 9 Eskalationsstufen entwickelt, die er in 3 Ebenen einteilt: Stufe 1: Verhärtung Ab und zu gibt es Meinungsverschiedenheiten. Ein Konflikt wird noch gar nicht als…

    Mediation- 51 Leser -
  • Sind Menschen in der höchsten Eskalationsstufe wirklich aggressiv?

    … Im Rahmen eines Kommunikationsseminars sollten wir verschiedene Themen vorstellen. Meine Gruppe bekam die Aufgabe, Konfliktmanagement darzustellen. Also haben wir zunächst in drei kurzen Rollenspielen die verschiedenen Eskalationsstufen vorgestellt. Unser Trainer meinte, die Darstellung der höchsten Eskalationsebene sei zu aggressiv dargestellt…

    Axel Brodehl/ Mediation- 11 Leser -
  • Anwaltlicher Parteiverrat, Interessenskonflikt

    … ging es um Glycoseeinfuhren aus China, die mehr oder weniger Antidumpingzoll unterliegen sollten. Das Bundesgericht der Hauptstadt Washington, DC, verkündete am 26. Juni 2013 eine wegweisende Entscheidung. Es untersucht die erheblichen Fakten, die es unter das Standesrecht und die Untreuerechtsprechung subsumierte. Die Begründung von 23 Seiten Länge…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 52 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK