Kokain

    • Anwalt und Dealer – Jurist wegen Drogenhandels vor Gericht

      „Der Anwalt meines Vertrauens“ bezeichnet meist den von einem selbst favorisierten Advokaten. Nicht so im vorliegenden Fall. Hier ist es der Spitzname eines Rechtsanwalts in der Drogenszene. Der 32-jährige Anwalt steht wegen Drogenhandels vor Gericht. In einer Münchner Kanzlei arbeitet der aus Erding stammende Volljurist tagsüber.

      Stefan Maier/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 181 Leser -


  • Wer kokst, der läuft

    …, ihm die Fahrerlaubnis entziehen zu wollen, weil er unter Drogeneinfluss Auto gefahren ist. Bei einer Blutprobe wurden u.a. THC und Kokain im Blut nachgewiesen, was er auch nicht bestritt. Ich habe ihm empfohlen, der Entziehung der Fahrerlaubnis durch freiwillige Abgabe der Fahrerlaubnis zuvorzukommen, um wenigstens etwas Geld zu sparen. Wer bereits…

    Andreas Schwartmann/ Rheinrecht- 753 Leser -
  • Erledigungszahlen schönen

    …Alte Masche, immer wieder gern genommen Sicher nicht nur im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Braunschweig nimmt man gern Delikte, die unter Drogeneinfluss begangen werden, zum Anlass, die eigene Statistik und damit die Erledigungszahlen zu schönen. So wird ganz schnell aus einer … Weiterlesen…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 96 Leser -
  • Nur einmal Koks und weg ist der Lappen!

    … Das Verwaltungsgericht Trier hat in einem Beschluss Anfang des Jahres festgestellt, dass bereits der einmalige nachgewiesene Konsum von Kokain ausreicht, um eine Fahrerlaubnis zu entziehen (VG Trier , Beschluss vom 05.01.2016 – 1 L 3706/15.TR). Der Betroffene war in eine Verkehrskontrolle geraten. Ein Drogentest verlief positiv. Ein…

    Peter Ratzka/ Bella & Ratzka Rechtsanwältein Verkehrsrecht- 87 Leser -
  • Koks-Lieferung an den Vatikan

    … werden. Soweit kam es aber nie. Der deutsche Zoll übergab das Kokain der Polizei des Vatikanstaates. Dies wartete jedoch vergeblich auf den Empfänger. Wahrscheinlich hat dieser einen Tipp bekommen und tauchte deshalb nie auf. Gemeinsam mit dem Interpol-Büro des Vatikan sollen nun weitere Ermittlungen bezüglich der Hintermänner des Drogendeals…

    Stefan Maier/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 156 Leser -
  • Kokain – und sein Nachweis per ESA-Schnelltest

    … Eine Verurteilung wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln (hier: Kokain) ist aufzuheben, wenn in den Urteils-gründen nicht dargelegt wird, dass es sich bei dem Test (hier: ESA-Schnelltest), mit dem der Betäubungsmittelnachweis erfolgte, um ein wissenschaftlich abgesichertes und in der Praxis als zuverlässig anerkanntes…

    Rechtslupein Strafrecht- 117 Leser -


  • Anwalt schmuggelt Kokain anal ins Gefängnis

    … in das Gefängnis eingeschleust. Der Anwalt selbst kann sich übrigens selbst gut in die Situation eines Häftlings hineinversetzen. Er selbst hatte Jura während eines Gefängnisaufenthaltes studiert, als er für die Beteiligung an einem Autodiebstahlring verurteilt wurde. Quelle: The Costa Rica Star vom 12.07.15 Veröffentlicht unter Nachrichten. Schlagworte: anal, Anwalt, Costa Rica, Drogen, Gefängnis, Kokain, Koks, Schmuggel, Strafrecht, Verteidiger…

    Stefan Maier/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Strafrecht- 239 Leser -
  • Welche Drogen werden auf Musikfestivals gebraucht?

    …% der Postings zum Reggae-Festival Marley Fest Marihuana und in immerhin noch über 12% der Instagram-Beiträge zum Coachella Festival wird über Kokain gesprochen. Die größte Drogenparty unter den Musikfestivals ist indes das Buring Man Festival, das es in die TOP-3 der meisten Erwähnungen hinsichtlich Magic Mushrooms, der Drogen Crack, DMT, Meskalin…

    Christian Wickert/ criminologia- 148 Leser -
  • Übermaß

    …Unterirdisch Was macht man als besonnener, dem Verhältnismäßigkeitsgrundsatz zugeneigter, erfahrener und weltoffener Staatsanwalt, wenn bei einem nicht vorbestraften Heranwachsenden 1,96 Gramm Kokain und 0,1 Gramm Cannabis gefunden werden, wobei der Wirkstoffgehalt nicht bestimmt wurde und unwiderlegt mitgeteilt wurde, dass das … Weiterlesen →…

    Strafprozesse und andere Ungereimtheiten- 154 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK