Köln

  • BGH hebt Bewährungsentscheidung im 2. Kölner “Raser-Fall” auf

    … beanstanden. Hingegen konnte die Aussetzung der Freiheitsstrafen zur Bewährung keinen Bestand haben. Das Landgericht bescheinigte beiden Angeklagten zwar rechtsfehlerfrei eine günstige Legalprognose (§ 56 Abs. 1 StGB). Es ließ aber bei der Prüfung, ob darüber hinaus auch besondere Umstände im Sinne des § 56 Abs. 2 StGB die Aussetzung der ein Jahr…

    Alexander Gratz/ Verkehrsrecht Blog- 135 Leser -


  • Rechtsfragen und Urteile rund um Karneval

    … Als Rheinländer den Karneval außen vor lassen? Das geht gar nicht, und für uns schon doppelt nicht! Daher gehen wir morgen mit den Kollegen auch in Köln auf die Piste. Aber vorher gibt es hier im Blog aber noch eine kleine rechtliche Betrachtung. Schließlich bieten sich genügend Ansatzpunkte. Eine kurze Erklärung zum Einstieg Alles, was den…

    AnwVS - Anwaltliche Verrechnungsstelle- 90 Leser -
  • Kümmerlein Willem C. Vis Commercial Arbitration Pre Moot

    … Commercial Arbitration Moot Court, dessen Endrunden von Teams aus der ganzen Welt besucht werden. Bei uns war es (noch) nicht international, aber mit Studierenden aus Köln, Münster, Osnabrück und Göttingen hatten wir Besucherinnen und Besucher aus dem überregionalen Bereich – weiterer Ausbau ist im kommenden Jahr geplant. Unser Pre Moot fand…

    KÜMMERLEIN 360°- 57 Leser -
  • Blitzerskandal auf der A3: Verfahren nach Antrag eingestellt

    … Meiner Mandantin wurde von der Stadt Köln vorgeworfen, im Oktober 2016 auf der A3 am Kreuz Köln-Ost an der Anschlusstelle Königsforst 49 km/h zu schnell gefahren zu sein. Sie fuhr dort mit einer Geschwindigkeit von 109 km/h und die dort eingerichtete Blitzer-Anlage löste ab 60 km/h aus. Unter dem Stichwort “Kölner Blitzerskandal” findet Google zu…

    Andreas Schwartmann/ Rheinrecht- 111 Leser -
  • Wenn das die RichterInnen von morgen sind …

    … Wenn Alice Schwarzer einen juristisch angehauchten Vortrag zum Thema „(Sexual)Gewalt gegen Frauen und Recht“ an der Universität Köln hält, darf man wohl nicht allzu viel erwarten. Oder: Man muss sich auf einiges gefasst machen. Und so referierte sie auf Einladung der Kölner Strafrechtsprofessorin Elisa Hoven munter über eine „Männerjustiz“ und…

    Mirko Laudon/ Strafaktein Strafrecht- 1159 Leser -
  • Interview: „Nationalität spielt bei Kriminalität keine Rolle“

    …, wenn die Menschen eine Integrationschance haben.“ Eine Integration ins Bildungswesen und in Sportvereine ist daher ein guter Start, um kriminellen Verhaltensweisen den Riegel vorzuschieben. Insgesamt werden ind er Kriminologie jedoch zahlreiche, verschiedene Ansätze vertreten, wieso ein Mensch kriminell wird und wie man dies verhindern kann. Das Interview im Volltext: www1.wdr.de/Interview Der Beitrag Interview: „Nationalität spielt bei Kriminalität keine Rolle“ erschien zuerst auf iurratio Online. …

    Jannina Schäffer/ iurratio Online- 131 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK