Kmu

  • Noch 6 Tage bis zur Bundestagswahl: Steuerpolitische Zukunftsimpulse

    … Am 24.09.2017 sind die Deutschen zur Wahl gerufen. Doch was kommt wohl danach? Aufschluss geben die Wahlprogramme der Parteien, die im Oktober Startpunkt für die Koalitionsverhandlungen sind. „Steuern mit Steuern“ kommt wieder in Mode, denn die Parteien kündigen an, durch ihre Steuerpolitik Wachstumsimpulse zu setzen. Vor allem zwei Überlegungen…

    NWB Experten Blog- 80 Leser -
  • Warum KMU eine eigene Webseite haben sollten

    … Photo: unsplash.com; Luca Bravo Wie geht Kundenakquise heute? Kein Unternehmen, weder internationaler Weltkonzern, Start-up oder KMU kommt heute ohne Online Marketing aus. Dazu zählen natürlich die vielen sozialen Netzwerke, die jedoch recht unbeständig sind, Einträge in Branchenbücher sowie Blogbeiträge. Empfehlungen von anderen Unternehmen…

    Cloudsecretary Blog- 90 Leser -


  • M&A Forum auch 2017 wieder ein voller Erfolg

    … einer Warranties & Indemnities-Versicherung nachzudenken. Herr Dr. Heutz gab in seinem Vortrag einen Überblick über die wichtigsten Aspekten in diesem Zusammenhang. „Das neue KMU Listing Segment der Deutschen Börse“ stellte Stefan Leisner (Vice President Pre-IPO & Capital Markets, Deutsche Börse AG) vor. „Scale“ heißt das neue…

    KÜMMERLEIN 360°- 75 Leser -
  • M&A Forum am 22. Februar 2017 in Essen

    …. Sebastian J.M. Longrée, Partner Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare „Warranties & Indemnities-Versicherungen – Gestaltungsmittel in Unternehmenstransaktionen“ Dr. Stefan Heutz, Partner Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare „Das neue KMU Listing Segment der Deutschen Börse“ Stefan Leisner, Vice President Pre-IPO & Capital Markets…

    KÜMMERLEIN 360°- 94 Leser -
  • Stand der Erreichbarkeit von Unternehmen

    … Erreichbarkeit von Unternehmen. Telefonnutzung bei KMU Wenn man dann noch in Betracht zieht wie gerne Anrufer eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Die meisten Anrufer legen auf, wenn ein automatischer Anrufbeantworter rangeht. Ist also nicht wirklich effektiv. Reaktion der Anrufer Woher kommen die Kunden? 40% der lokalen…

    Cloudsecretary Blog- 4 Leser -
  • Handelsregistereintragung – für welche Unternehmen sinnvoll?

    …, dass ein im Handelsregister eingetragenes Unternehmen als professionell gilt. Auch die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) oder das nicht eingetragene Einzelunternehmen genießen keinen schlechten Ruf, schließlich haften die Inhaber mit ihrem gesamten Privatvermögen. Die Eintragung ins Handelsregister bedeutet aber im Normalfall, dass das…

    huebnerrecht- 133 Leser -
  • Energieaudit wird zur Pflicht

    … © BBH Nun kommt man nicht mehr daran vor­bei: Alle grö­ße­ren Unter­neh­men müs­sen ein Ener­gie­au­dit durch­füh­ren. Wer es nicht tut, ris­kiert ein Buß­geld. Ab dem 5.12.2015 wird das Bun­des­amt für Wirt­schaft und Aus­fuhr­kon­trolle (BAFA) stich­pro­ben­ar­tig kon­trol­lie­ren, ob die Pflicht ein­ge­hal­ten wird. Dies folgt aus den…

    Der Energieblog- 116 Leser -
  • Änderung des Energiedienstleistungsgesetzes — Energie sparen oder zahlen

    … © BBH Wer Ener­gie ein­spart, der spart Geld. Wer keine Ener­gie ein­spart, der spart nicht nur nichts, son­dern muss womög­lich oben­drein noch zah­len. Das ist die Folge der §§ 8 bis 8d EDLG-E (im Ent­wurf — BT-Drs. 18/3373). Die Neu­re­ge­lung droht bestimm­ten Unter­neh­men, die sich auch die­ses Jahr erneut keine Gedan­ken über ihre…

    Der Energieblog- 80 Leser -


  • Überschreitung der KMU-Schwelle durch verbundene Unternehmen

    … Entscheidung über die erhöhte Investitionszulage nach § 2 Abs. 7 InvZulG 2005 nicht bindend. Nach § 2 Abs. 7 Satz 1 Nr. 1 InvZulG 2005 erhöht sich die Investitionszulage für den Teil der Bemessungsgrundlage, der auf Investitionen i.S. des § 2 Abs. 1 InvZulG 2005 entfällt, wenn die beweglichen Wirtschaftsgüter während des Fünfjahreszeitraums in einem…

    Rechtslupe- 28 Leser -
  • IT-Sicherheit: Auf Netzbetreiber kommt erheblicher Aufwand zu

    … © BBH Das Bun­des­mi­nis­te­rium des Innern (BMI) will die IT-Sicherheit in Unter­neh­men und Ver­wal­tung und den Schutz der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Netz ver­bes­sern. Zu die­sem Zweck hat das Minis­te­rium am 19.8.2014 erneut einen Gesetz­ent­wurf ver­öf­fent­licht. Ein ers­ter Gesetz­ent­wurf aus 2013 war nicht umge­setzt worden…

    Der Energieblogin Verkehrsrecht- 58 Leser -
  • Mehr Transparenz im Freiverkehr

    … als im regulierten Markt, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht wird. Unternehmen, deren Aktien nur im Freiverkehr notiert sind, müssen auch keine Insiderlisten führen. In diesen Listen sind alle für das Unternehmen tätigen Personen zu verzeichnen, die Zugang zu Insiderinformationen haben. Die Einhaltung…

    CMS Hasche Sigle- 92 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK