Kinderpornos

  • Ist die Hausdurchsuchung bei Edathy rechtswidrig gewesen?

    …. Sollten sich diese Umstände bewahrheiten, wäre die Durchsuchung rechtswidrig gewesen. Dies kann auch Auswirkungen auf die Verwertung aufgefundener Beweise haben für einen weiteren Prozess wegen des Verdachts von Kinderpornos bzw. jugendpornografischen Schriften (Bildern). Zwar ist die Rechtsprechung bei der Annahme von Beweisverwertungsverboten eher…

    140 Leser - Anwalt & Strafverteidiger Blog
  • Bundesregierung will Strafbarkeit wegen Nacktbilder auch von Erwachsenen erweitern

    … Nacktbilder der Ex-Freundin, Bilder von spielenden unbekleideten Kindern oder „bloßstellende“ Bilder sollen zukünftig mit Freiheitsstrafe bestraft werden können. - Den Eintrag Bundesregierung will Strafbarkeit wegen Nacktbilder auch von Erwachsenen erweitern beim Verfasser (Kanzlei: Rechtsanwalt und Strafverteidiger Dr. Böttner) im Strafrecht…

    104 Leser - RA Dr. Böttner
  • Kinderpornografie: Strafverfolgungsverjährung und Doppelverwertungsverbot

    … Wann verjährt eine Strafbarkeit wegen Kinderpornos? Wie sind diese im Strafverfahren zu bewerten? Der BGH verweist auf das Doppelverwertungsverbot! - Den Eintrag Kinderpornografie: Strafverfolgungsverjährung und Doppelverwertungsverbot beim Verfasser (Kanzlei: Rechtsanwalt und Strafverteidiger Dr. Böttner) im Strafrecht Blog ansehen... …

    50 Leser - RA Dr. Böttner


  • Schwere Vorwürfe gegen CDU-Funktionär

    … Wegen des Besitzes von Kinderpornos wird gegen den Geschäftsführer der Frankfurter CDU ermittelt. Die Polizei durchsuchte bereits mehrere Räumlichkeiten und stellte Computer und Datenträger sicher. Zuvor hatten Mitarbeiter der Partei Verdacht geschöpft und die Polizei alarmiert. Die CDU hat den Mann vorläufig allen Ämtern entbunden…

    35 Leser - Anwalt & Strafverteidiger Blog
  • Die gewerbsmäßige Begehung einer Straftat

    …Gewerbsmäßige Begehung der Straftat wie beim Betrug, Hehelrei oder auch Kinderpornos erhöht die Strafe und führt oftmals zu einer Bewährungsstrafe. Der Strafverteidiger klärt auf. Ähnliche Beiträge: Gefährliche Körperverletzung mittels Körperteil Aberkennung des Ruhegehalts bei Kinderpornografie Jagdwilderei & Fischwilderei Urkundendelikte; Urkundenfälschung Unerlaubte Veranstaltung eines Glücksspiels…

    44 Leser - RA Dr. Böttner
  • Unterrichtsverbot nach anzüglichem Chat mit Schülerin

    …Bei Strafverfahren drohen häufig auch dienstrechtliche Konsequenzen. Aber bereits unter der Schwelle der Strafbarkeit, kann es zu Sanktionen kommen. Ähnliche Beiträge: OLG Koblenz: Freispruch für Lehrer nach Sex mit Schülerin… „Beziehung“ zwischen Lehrer und junger Schülerin vor…

    37 Leser - RA Dr. Böttner
  • Aberkennung des Ruhegehalts bei Kinderpornografie

    …Ein außerdienstlicher Besitz von Kinderpornografie auf dem Computer bei einem Polizeibeamten kann die Aberkennung des Ruhegehalts (Rente) rechtfertigen. Ähnliche Beiträge: Ruhegehalt und Verurteilung wegen Kinderpornographie Entlassung eines Lehrers wegen Besitz von Kinderpornografie…

    114 Leser - RA Dr. Böttner


  • US-Justizbehörde sprengt Geldwäschering

    … Digitalwährungen im Internet erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, vor allem aufgrund ihrer Anonymität. Die US-Justizbehörde wirft dem Unternehmen Liberty Reserve nun jedoch Geldwäsche vor, welche in Deutschland gemäß § 261 StGB strafbar ist. Nähere Regelungen finden sich im Geldwäschegesetz. Das Unternehmen aus Costa Rica soll so rund…

    38 Leser - Anwalt & Strafverteidiger Blog
  • Die Beweiswürdigung im Strafprozess

    …Die Beweiswürdigung steht grundsätzlich dem Tatgericht zu. Im Strafprozess geht es maßgeblich um die Frage, ob das erkennende Gericht von der Täterschaft des Angeklagten überzeugt ist. Das Revisionsgericht hat nur zu beurteilen, ob dem Tatgericht Rechtsfehler unterlaufen sind, eine eigene Beweiswürdigung der Sache darf das Revisionsgericht…

    65 Leser - RA Dr. Böttner
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK