Kindergetränk

  • OLG Köln: Keine Pfandpflicht für “Kindersekt”

    … Unternehmen, vertreiben alkoholfreie Kindergetränke in bunt aufgemach­ten, an Sekt erinnernden Glasflaschen, ohne dafür Pfand zu erheben. Während das Klägerprodukt „S” kohlensäurehaltigen Fruchtnektar enthält, handelt es sich bei dem Produkt der Beklagten „L” um ein perlendes Apfel-Pfirsich-Frucht­saft­getränk aus Fruchtsaftkonzentrat, dem natürliches…

    Dr. Damm & Partner Rechtsanwältein Wettbewerbsrecht- 65 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK