Kindergeld - Seite 18

  • Kindergeld während des Studiums in der Türkei

    … Nach § 62 Abs. 1 Nr. 1 i.V.m. § 63 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Abs. 1 Satz 3 EStG hat derjenige, der im Inland über einen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt verfügt, einen Kindergeldanspruch nur für diejenigen Kinder, die ebenfalls im Inland, in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem Staat, auf den das Abkommen über den Europäischen…

    Rechtslupe- 25 Leser -


  • Kinderbetreuungskosten und die Grenzbetragsüberschreitung beim Kindergeld

    …Die eigenen Einkünfte eines Kindes werden durch dessen Unterhaltsleistungen an sein eigenes Kind (Enkelkind des Kindergeldberechtigten) grundsätzlich nicht gemindert. Die im Jahr 2002 als außergewöhnliche Belastungen abziehbaren Kinderbetreuungskosten mindern die eigenen Einkünfte und Bezüge des Kindes nicht. Eine generelle Berücksichtigung von…

    Rechtslupe- 4 Leser -
  • Zeitliche Einschränkung eines Kindergeldantrags

    …Auch wenn ein Kindergeldantrag keine Angaben zu den Zeiträumen enthält, für die Kindergeld begehrt wird, kann er dennoch aufgrund seines objektiven Erklärungsinhalts dahin auszulegen sein, dass die Festsetzung ab dem Monat beantragt wird, in dem erstmals die für nicht freizügigkeitsberechtigte Ausländer erforderlichen ausländerrechtlichen…

    Rechtslupe- 5 Leser -
  • Weitere Entscheidungen des BFH (02.05.2012)

    … Investitionsabzugsbetrags nach Abschluss der begünstigten Investition); - BFH-Urteil vom 22.12.2011 – III R 37/09 (Kumulationsverbot bei dem Zusammentreffen von Investitionszulage und erhöhten Absetzungen für nachträgliche Herstellungsarbeiten an einem Wohngebäude); - BFH-Urteil vom 09.02.2012 – III R 45/10 (Zeitliche Einschränkung eines Kindergeldantrags…

    STEUERRECHT- 16 Leser -
  • BFH zum Kindergeld: Volljährige geistig behinderte Person als Pflegekind

    … Folge, dass für sie ein Anspruch auf Kindergeld besteht. Nach der gesetzlichen Definition sind Pflegekinder Personen, mit denen der Steuerpflichtige u.a. durch ein familienähnliches, auf längere Dauer berechnetes Band verbunden ist. Das Finanzgericht hatte diese Voraussetzung im Streitfall bejaht und insbesondere ausgeführt, es sei nicht erforderlich…

    STEUERRECHT- 11 Leser -
  • Entscheidungen des BFH (25.04.2012)

    …- und eines Unterbevollmächtigten – erstmalige Geltendmachung der Befangenheit im Nichtzulassungsbeschwerdeverfahren); - BFH-Beschluss vom 16.03.2012 – IX B 156/11 (Kein Vertrauensschutz bei Festsetzung von Eigenheimzulage – keine Divergenz bei nur pauschalen Hinweisen auf höchstrichterliche Rechtsprechung); - BFH-Beschluss vom 07.03.2012 – II B 18…

    STEUERRECHT- 23 Leser -
  • Kindergeld in Deutschland für in Polen lebendes Kind

    … für die Tochter des Klägers gemäß § 65 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG ist ausgeschlossen. Nach dieser Vorschrift wird im Inland kein Kindergeld gezahlt, sofern für das Kind im Ausland Kindergeld oder vergleichbare Leistungen bewilligt werden. Gleiches gilt, wenn jene ausländischen Leistungen bei entsprechender Antragstellung zu zahlen wären. Die…

    Schlosser Aktuell- 119 Leser -
  • Entscheidungen des FG Niedersachsen (18.04.2012)

    … Folgende Entscheidungen hat das Finanzgericht (FG) Niedersachsen mit Datum von gestern (18.04.2012) veröffentlicht: - FG Niedersachen Urteil vom 26.10.2011 – 5 K 340/10 (Umsatzsteuer 2006: Wer Draisinen an Gäste überlässt, erbringt auch dann eine Vermietungs- und keine Beförderungsleistung, wenn für die Fahrt eine Begleitperson gestellt wird…

    STEUERRECHT- 11 Leser -
  • Weitere Entscheidungen des BFH (19.04.2012)

    … Folgende weiteren Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (19.04.2012) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 02.02.2012 – IV R 16/09 (Auflösung der von einer GmbH & Co. KG gebildeten Ansparrücklage für Existenzgründer); - BFH-Urteil vom 09.02.2012 – III R 68/10 (Kein Kindergeld während einer Übergangszeit von mehr als…

    STEUERRECHT- 11 Leser -


  • Kindergeld bei teilstationärer Unterbringung in einer Werkstatt für behinderte Menschen

    … unterstützt wird. Gemäß § 62 Abs. 1, § 63 Abs. 1 Sätze 1 und 2 i.V.m. § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 EStG besteht für ein Kind, welches das 18. Lebensjahr vollendet hat, ein Anspruch auf Kindergeld, wenn es wegen körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung außerstande ist, sich selbst zu unterhalten. Nach der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs…

    Rechtslupe- 60 Leser -
  • Kindergeld und eine Verletztenrente

    … Werden die zur Beseitigung oder Linderung von Unfallfolgen entstandenen Aufwendungen nicht im Einzelnen nachgewiesen, kann die infolge des Unfalls von der gesetzlichen Unfallversicherung gezahlte Verletztenrente (§ 56 SGB VII) aus Vereinfachungsgründen um den dem Kind zustehenden Behinderten-Pauschbetrag gemindert werden. Nur der verbleibende…

    Rechtslupe- 18 Leser -
  • Weitere Entscheidungen des BFH (11.04.2012)

    … Folgende weiteren Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (11.04.2012) veröffentlicht: - BFH-Urteil vom 09.02.2012 – III R 5/08 (Kindergeld: Minderung einer als Bezug anzusetzenden Verletztenrente um den Behinderten-Pauschbetrag); - BFH-Urteil vom 09.02.2012 – III R 53/10 (Kindergeld für ein im Rahmen der…

    STEUERRECHTin Arbeitsrecht- 24 Leser -
Die Top-Meldunden täglich per E-Mail!
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK